• andyutina
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1227449298000

    nein, weiss nicht was dahintersteckt, sonst würd ich auch nicht fragen :frowning:

  • donatella
    Dabei seit: 1174867200000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1227452227000

    @UteEberhard sagte:

    Ist Dir den grundsätzlich klar was bei den RV und/oder den Hotels ein Best Price Zimmer ist und was hinter dieser Vermarktungsidee steckt.

    Und wenn @donatella ein ganz normales Doppelzimmer hatte, ist das keine Garantie, dass Du genau so ein Zimmer erhälst.

    Gruß

    Hans

    1. Im Sirene gibt es Bungalowgebäude, da sind aber Familienzimmer,

    2. Das Residence-Nebengebäude (neuer als das Hauptgebäude)

    3. Das Hauptgebäude und da gibt es normale Doppelzimmer, Suiten

    und Terassenzimmer.

    Andere Zimmer kenne ich nicht, und ich war schon 5 mal im Sirene.

    Klimaanlage gibt es in jedem Zimmer.

    Aber am besten beim Reisebüro vor der Buchung nachfragen, die erkundigen sich dann beim Veranstalter.

    lieben Gruss

    Donatella

  • andyutina
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1227455499000

    danke dir donatella!! :kuesse:

    lg tina

  • donatella
    Dabei seit: 1174867200000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1227456365000

    bitte gerne tina

    wenn du noch mehr wissen möchtest, kannst du mir auch eine private nachricht senden.

    lg donatella :kuesse:

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1227525078000

    Also hier ist wohl der Ansatz falsch, bezogen auf die Best Price Zimmer.

    Grundsätzlich sollte mal erklärt werden, was Best Price Zimmer sind, nicht im ML Sirene, sondern allgemein.

    Was sind Best Price Zimmer (bei anderen Anbietern auch Spar Zimmer oder ähnlich genannt) ?

    Jedes Hotel hat mehr oder weniger einige Zimmer die vorsichtig betrachtet, nicht optimal sind. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich. Hier einige Beispiele:

    - Zimmer direkt am Aufzug oder Treppenhaus = Lärmbelästigung möglich

    - Zimmer nahe an der Disco = Lärmbelästigung möglich

    - Zimmer nahe der Küche = Geruchsbelästigung möglich

    - Zimmer zur Straße = Lärmbelästigung möglich

    - Zimmer am Kinderclub/Spielplatz = Lärmbelästigung möglich

    - Zimmer (kleinere) mit reduzierter Ausstattung = Beengt, keine AC

    Diese Zimmer haben die Hotels früher nur vergeben, wenn das Hotel voll ausgebucht war. Mit solchen Zimmern geht der Hotelier das Risiko der Reklamation ein. Es gibt Beschwerden (nicht immer) die man ausdiskutieren muss, möglicherweise erfolgt ein Nachlass der Geld kostet. Ausser mit dem Gast, muss sich das Hotel vielleicht auch noch mit dem Reiseveranstalter/Reiseleiter auseinandersetzen. Also Ärger, der Zeit und Geld kostet.

    Vergibt das Hotel diese Zimmer nicht, fehlen Einahmen auf die keiner gerne verzichtet.

    Leider kann man dies Zimmer auch nicht im Reisekatalog anbieten. Es sind nur einige wenige Zimmer und deswegen riskiert keiner eine negative Aussage im Reisekatalog. Man stelle sich vor:

    "Zimmer nahe der Disco, mit Lärm muss bis 03 Uhr gerechnet werden"

    Würde keiner in den Prospekt schreiben und keiner würde ein solches Zimmer buchen.

    Aber da wurde die Marketing-Idee des Spar oder Best Price Zimmers geboren.

    Nun bietet man diese Zimmer mit einem etwas günstigerem Preis an. Ist das Hotel nicht ausgebucht, erhält der "Best Price Gast" ein ganz normales Zimmer. Gut für ihn, er hat dann ein Schnäppchen gemacht.

    Ist das Hotel aber ausgebucht, erhält der Gast ein Best Price Zimmer das er ja auch gebucht hat. Aber auf Grund der "Best Price Zimmer Buchung" hat der Gast nahezu keine Möglichkeit der Reklamation. Will er sich über Lärm, Geruch oder was auch immer beschweren, kommt das Argument: "Sie haben ein Best Price Zimmer gebucht".

    Solange sich die Beeinträchtigungen im Rahmen halten, ist diese Art der Vermarktung legitim. Beide Parteien haben einen Vorteil. Weniger Beschwerden für das Hotel und der Gast hat einen günstigeren Preis.

    Fazit für Spar-oder Best Price Zimmer:

    CHANCE und RISIKO

    Diese ist natürlich kein Konzept für das Magic Life Sirene oder von Magic Life.

    Ein solches Konzept vermarkten inzwischen verschiedene Reiseveranstalter, mit unterschiedlichen Bezeichnungen.

    Keineswegs negativ, man muss nur vorher wissen auf was man sich einlässt.

    Eine vorherige Nachfrage beim RV oder RB ist daher wenig sinnvoll, da es wie oben geschildert, vorher keine eindeutige Zusage/Aussage für das Zimmer geben kann. Kreuzfahrtanbieter bieten die sogenannten Glückskabinen schon viel Jahre an. Wer Pech hat erhält eine Kabine ganz hinten, nahe am Maschinenraum.

    Schöne Ferien,

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1229621100000

    Beitrag hier eingefügt !

    @Stefan40 sagte:

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr Ende April/ Anfang Mai in dem Magic Life Club Sirene Imperial in Belek. Wie meiner damaligen Bewertung zu entnehmen ist, war das Hotel seinerzeit dringend renovierungsbedürftig. Kann mir jemand sagen, ob das Hotel zwischenzeitlich (also seit Frühjahr 2007) renoviert worden ist? Gerüchteweise habe ich so etwas gehört, weiß aber nix Genaues.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1240343353000

    Beitrag hier eingefügt !

    @Marcus30071974 sagte:

    Hallo,

    wir haben jetzt eine Woche Magic Life Sirene Imperial gebucht.

    Wir haben die Kategorie Doppelzimmer Meerseite gebucht.

    Hat hier jemand eine Zimmerempfehlung für mich.

    Glaube das es recht gut ist, wenn man ein Zimmer weiter oben (von den Etagen) bekommt, oder?

    Vielen Dank für euer Feedback.

    Grüße

    Marcus

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1240394133000

    Magic Life Sirene = DZ Meerblick:

    Vorteil: Toller Meerblick, je weiter oben umso besser.

    Nachteil: Balkon ist eigentlich nur eine Stehfläche, die Bezeichnung Balkon ist nicht gerechtfertigt.

    Alternative 1. Besser ein Terrassenzimmer buchen, nebem dem schönen Meerblick auch eine wunderschöne, großzügige Terasse, inclusive einem schönen Meerblick.

    Alternative 2. DZ im neueren Nachbargebäude, Residence.

    Vorteil: Relativ neue Zimmer, schicke Einrichtung, richtiger Balkon.

    Nachteil: Kein Meerblick, Aussicht "ins Grüne" zum Park.

    Soweit die kleine "Zimmerkunde" zum Magic Life Sirene. Vielleicht kannst Du noch umbuchen. Die Frage ist nur welche Ansprüche Du stellst und wie groß Deine Bereitschaft ist, dafür etwas mehr zu zahlen.

    Schöne Ferien,

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Lauser13
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1248448811000

    Hallöchen, ich fahre im Herbst ins Sirene...Im ML Katalog stehen 3 A-la Carte Restaurants....aber leider nicht genau , was es dort zu essen gibt.

    Ich hätte auch gerne gewußt ob ich die Mittags auch nutzen kann...und was es noch an Snacks tagsüber bzw. zwischendurch zu Essen bekommen kann.

    Freue mich schon auf Antwort....danke für die Hilfestellung! :D ..liebe grüße, Gabi

    LG Gabi
  • ZenQi93
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 592
    geschrieben 1248473284000

    Hallo Gabi,

    wir waren im Mai 2008 im ML Sirene. Es gab einen Italiener und soweit ich mich erinnern kann, Fischrestaurant, das 3. weiß ich nicht mehr. Kann vielleicht sein, dass die das Programm geändert haben. Steht ja auch nicht mehr im Katalog bzw. auf der HP von ML beschrieben. ML hat ja meist italienisch (Milanese), türkisch (Sofra), Fischrestaurant und mexikanisch.

    Den Italiener kann man auch zum Mittagstisch besuchen, ohne Reservierung. Die Karte ist ähnlich wie am Abend, nur ein wenig abgespeckt. Für Abends muss man die Spezialitätenrestaurants allerdings vorreservieren. Snacks gibts auch wie Hamburger, Pommes, Döner, Pizza, etc. Kuchen und Gebäck gab´s ab 16.00 uhr oder 17.00 uhr.

    Gruß

    Anja

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!