• Roche
    Dabei seit: 1108598400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1115976575000

    Hallo an alle!

    Ich plane meine Lasik OP in Istanbul bei xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx vornehmen zu lassen.

    Mich würde interessieren ob jemand dort Erfahrungen gemacht hat.

    Evtl. was über die Unterbringung sagen kann.

    Tipps hat was man in Istanbul "unbedingt" sehen sollte.

    Für Infos wäre ich euch sehr dankbar.

    Beitrag wegen eindeutiger Werbung abgeändert!

    Admin

    Mary

  • bine7
    Dabei seit: 1069200000000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1116280873000

    lasik op? was soll dass denn sein??

    istanbul *träum*

    meine lieblingsstadt.. nun ja, man kann soooo viel anschauen..

    Hagia Sophia, Blaue Moschee, Topkapi Palast, Galata Turm, Dolmabahce Palast, Taksim mit der Istiklal Caddesi, Großer Basar, Kleiner Baser oder eine Bosporus Fahrt...

    Shopping im Akmerkez Shopping Center... kommt drauf an, wie lange du überhaupt in Istanbul bist...

    grüssle bine

    Reisen veredelt den Geist und räumt mit Vorurteilen auf!
  • Roche
    Dabei seit: 1108598400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1116321098000

    @mary

    Sorry wegen der Werbung, war keine Absicht. Werde zukünftig keine Namen mehr verwenden.

    @bine

    Lasik ist eine Lasermethode um z.B. Kurz- oder Weitsichtigkeit zu korrigieren.

    Naja soviel dazu.

    Für die Tipps bin ich Dir sehr dankbar. Werde wohl etwa 4-5 Tage in Istanbul bleiben. Reicht das um zumindest die Hagia Sophia, Blaue Moschee, Topkapi Palast und den Galata Turm zu besichtigen? Liegt das alles in "Laufnähe" zu einander?

  • bine7
    Dabei seit: 1069200000000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1116451579000

    die meisten sehenswürdigkeiten liegen in istanbul ziemlich nahe aneinander.

    Vor allem der Topkapi Palast, die Hagia Sophia und die Blaue Moschee liegen gleich nebeneinander...

    zwischen hagia sophia und blauer moschee ist eine art park, ist wirklich sehr schön dort. der galata turm ist ebenfalls nicht weit entfert. aber auch dinge die etwas weiter weg von Sultanahmet liegen lassen sich leicht mit dem taxi erreichen. die taxis sind eigentlich auch ziemlich preiswert (am besten an der rezeption vom hotel nach den taxipreisen erkundigen und dann im taxi handeln).

    was sich auf jeden fall auch noch lohnt, ist den gewürzbasar in eminönü und das ganze treiben drum herum anzuschauen! das muss man einfach gesehen haben!!

    die zeit wird dir auch auf jeden fall reichen... 

    übrigens liegen am flughafen kostenlose stadtpläne aus, sind sehr hilfreich ;o)

    wann planst du deine op denn?

    Reisen veredelt den Geist und räumt mit Vorurteilen auf!
  • Roche
    Dabei seit: 1108598400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1116493188000

    Das mit den Städtplänen ist ein super Tipp, danke!

    Möchte ja schon ein wenig die Stadt erkunden und vor allem mit meinen hoffentlich "neuen" Augen ganz viele schöne Dinge sehen.

    Habe jetzt noch einen Termin beim Augenarzt in Deutschland. Wenn da alles soweit in Ordnung ist möchte ich natürlich so schnell wie möglich "unter´s Messer". Von daher ist die Planung im Juni rüber zu fliegen. Ist dann sicherlich schon ziemlich warm aber damit habe ich überhaupt keine Probleme.

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1141941098000

    Hallo Roche!

    Wie ist denn die OP verlaufen?Habe auch davon gehört,und das es viel billiger als in Deutschland sein soll.Hier bezahlt man ja an die 2000 Euro pro Auge.

    Oder hat sonst noch jemand ausser Roche von der Lasik OP in Istanbul gehört?

  • Leonie55
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 5493
    geschrieben 1141944648000

    Hi !

    Ich stell´mal ne Zwischenfrage zu Istanbul :

    Ist es eigentlich weit vom Hafen (Kreuzfahrtterminal)in die Stadt - sprich zu den genannten Sehenswürdigkeiten :question:

    Vielen Dank !

    Liebe Grüße Leonie
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12724
    geschrieben 1142023616000

    GANZ ISTANBUL IST EINE SEHENSWÜRDIGKEIT:

    Wenn du raus kommst, läufst du nach links bis zur Galata-brücke ( IST LEIDER DIE NEUE; ICH BIN OFT ÜBER DIE ALTE SCHWIMMENDE PONTONBRÜCKE VON 1910 GELAUFEN) da hinüber, von der Brücke hast du einen Himmlichen Blick auf Istanbul.

    Geradezu am Ende der Brücke ist der sog. Gewürzbasar eigentlich Ägyptischer Bazar, Misir Carcisi, Einfach durchlaufen, dann geradeaus hoch eine schmale Gasse voller Händler, dann kommst Du zum Großen Bazar, Capali Carsi, sprich (Kapali scharschì )auch Bedeckter Bazar genannt. Am oberen Ende, Ausgang, wenn du ihn findest nach links kommst du an die Verbrannte Säule, stammt aus dem Jahr 660 ungefähr. Weiter nach links auf der Hauptstrasse siehst du schon die Blaue Moschee. Auf dem Platz davor das Hyppodrom mit " Deutschem Brunnen, Obelisken und Schlangensäule. Links die Haghia Sophia, geradeaus das Doppel Hamam, rechts geradeaus die Blaue Moschee ( Sultan Ahmet Cami)

    hinter der Haghia linker Hand herum ist der Topkapi Serail. Für den brauchst du allein 3 Stunden.

    Ich könnte verrückt werden, aber ich war schon lange nicht mehr dort. Habe fast ganz Istanbul zu Fuss abgelaufen.

    Kauf dir einen Reiseführer, weiss nicht welcher zzt. gut ist aber früher war der Baedecker oder war es Polyglott? sehr ausführlich.

    Wer 1 Woche Zeit hat, unbedingt eine Bosporusfahrt machen, nicht geführte sondern selbst an der brücke ein ticket kaufen. Bis zum Ende fahren,und dann dort Fisch oder Muscheln essen. danach stunden später wieder zurück. Fahrplan beachten vielleicht fährt der letzte um 5 oder sechs zurück? War lange nicht da. Und Telli Baba besuchen und am Baum einen zettel mit Wünschen hinterlassen. :D

    Und es gibt vielleicht 50 Sehenswerte sehr alte Moscheen.

    Und die Mauer natürlich, glaube 7 km lang? Bin ich abgelaufen.

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Domenik
    Dabei seit: 1139270400000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1142098978000

    Ich habe schon gehört das es bei uns pro Auge nur 1000€ kostet.

    Aber hören ist nicht wissen . Eine Bekannte hat die OP in Russland

    machen lassen, ist scheins noch billiger und die medizinische Versorgung war auch ok.

    Dann kann ich mir vorstellen das es in Istanbul sehr gut ist .

    Und an der Rivera gibt es auch eine Klinik mit Hotel .

    Würde mich auch mal reizen , aber ist mir zu teuer und ich hätte Angst dafor.

    Dann wünsch ich alles gute

    Gruß Domenik

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1142125557000

    In dieser Klinik in Istanbul soll es ca 400-500 Euro kosten.

    Wird wohl was teurer sein je schlechter die Augen sind.

    Dann muß man noch Flug und Hotel zurechnen,aber das ist bestimmt billiger,als wenn man es hier in deutschland machen läßt.

    Ein Arbeitskollege hatte ca -3,nochwas Dioptrien,bei ihm waren es

    ca 400 Euro. Deswegen wäre es interssant zu hören gewesen,von anderen,mit anderer Sehstärke,ob es sehr viel teuerer ist.

    Und auch wie man sich nach der OP fühlt,ob das Ergebnis gut ist.Ist ja besseer von mehreren zu hören anstatt nur von einem.Und auch wegen der Angst.

    Ich habe bei meinen Kontaktlinsen z.B. -8,5 und mit Brille -10,00

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!