• Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1150133986000

    @'Fritz' sagte:

    Und leider ist ja eine Frage offengeblieben: Ihr schreibt ja alle, dass Männer sich wegen der landeseigenen Sitten so bedeckt anziehen sollen, aber warum wird denn hier dann nicht drüber diskutiert dass die deutschen Freuen sich wie Türkinnen anzuziehen haben?

    Kurze Zwischenfrage meinerseits zum besseren Verständniss.

    Wie kleiden sich denn die Frauen in der Türkei?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1150134841000

    @'Sternedieb' sagte:

    Kurze Zwischenfrage meinerseits zum besseren Verständniss.

    Wie kleiden sich denn die Frauen in der Türkei?

    Jürgen,

    einfach genial ;). Warum schreib' ich eigentlich immer soviel? :shock1:

    Gruß

    Tadeus

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1150137401000

    @ tp-syke

    moment. Die Antwort hätte ich schon gerne.

    @'Fritz' sagte:

    Sternendieb, wenn 3 von 4, also 75%, bei dir die Ausnahmen sind, dann solltest du nochmal ein paar Nachhilfestunden in Mathematik nehmen.

    Das hatte ich doch glatt überlesen... ;)

    Ähm...Räusper....

    Wieviele Türken leben in Deutschland? 4?

    Nach meinem Wissenstand sind es 2,1 MILLIONEN und das sind 3 Türken "etwas" weniger wie 75% (im Falle, dass mir meine zwischenzeitlich absolvierten Nachhilfestunden in Mathematik etwas gebracht haben sollten).

  • wolfgang2109
    Dabei seit: 1131321600000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1150145852000

    Hallo,

    also um mal wieder zur Fragestellung zurückzukehren, natürlich wird wohl niemand des Feldes (Restaurants) verwiesen der eine Short trägt.

    Auch nicht (leider) in einem 5 Sterne Hotel in der Türkei. In Deutschland, Malediven, USA, oder vielen anderen Ländern wirst Du so gar nicht erst eingelassen.

    Warum sollte ich mich im Urlaub anders benehmen als in meinem Heimatland?????

    Wenn Du auch hierzulande so ein Restaurant betrittst ist es einzig und allein Deine Sache.

    Der Großteil der User wird wohl geduscht und umgezogen zum Essen erscheinen.

    @fritz

    und wenn es tausendmal nicht hierhingehört: Bist ein toller Hecht der mal eben 10.00€ beim Minicrash an der Börse verliert.

    ANdere haben in der gleichen Zeit 20.000€ an der Börse gewonnen,

    die wußten wie es geht. :D

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1150146757000

    In den Katalogbeschreibungen liest man sehr oft "zum Abendessen angemessene Kleidung erwünscht".

    Ich habe mal wieder in Katalogen geblättert: zunehmend heißt es jetzt "Herren tragen zum Abendessen lange Hosen".

    Da ist es dann ganz deutlich ausgedrückt, was man unter angemessener Bekleidung zu verstehen hat.

    Zur Bekleidung der Türkinnen:

    Die ist in den Urlaubsgebieten westlich. In den Schulen und Unversitäten sind Kopftücher verboten, man sieht sie nur sehr vereinzelt in den Städten; auf dem Land öfter.

    Wenn Fritz meinte, weibliche Feriengäste sollen sich wie Türkinnen kleiden, dann ist das ohnehin der Fall - die Kleidung ist identisch.

    Wenn man sich eine sehr festliche Veranstaltung anschaut, sieht man, daß die Herren einen Anzug tragen (mit langen Hosen!!!) und die Frauen, je nach Tageszeit, kurze oder lange Kleider, meist tief dekolletiert und ohne Ärmel.

    Nicht, daß ich eine Festivität mit dem Abendessen im Urlaubshotel vergleichen will - es soll nur verdeutlichen, daß Männer und Frauen sich nunmal unterschiedlich kleiden. Ein Mann in kurzer Hose sieht eben nicht so appetitlich aus wie eine Frau im kurzen Rock...

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1150181732000

    @'Erika1' sagte:

    ... Ein Mann in kurzer Hose sieht eben nicht so appetitlich aus wie eine Frau im kurzen Rock...

    Na Na Erika!

    Es kommt doch wohl sehr darauf an was drinsteckt, oder? ;)

    Gruß

    Tadeus

  • Fritz
    Dabei seit: 1078272000000
    Beiträge: 110
    gesperrt
    geschrieben 1150193405000

    Ach ja, alle türkischen Frauen kleiden sich wie Westeuropäerinnen?

    Naja, aus lauter Opportunismus wird mir erstens jedes Wort im Munde herumgedreht und dann soll auch noch mit falschen Tatsachen Unsinn bewiesen werden.

    Und Wolfgang2109, warst du schonmal hier in Deutschland in Restaurants? Scheinbar lange nicht mehr. Ich habe auch noch keine Restaurant gesehen wo ich bei den derzeitigen Temparaturen nicht in kurze Hosen kommen gedurft hätte. O.K. ins Restaurant eines Mövenpick-Hotels habe ich es zugegebenermaßen noch nicht versucht.

    Und wenn ihr immer alle von klimatisierten Speisesäälen sprecht: Drinnen sitze ich hier in Deutschland genug und bakterienverteilende Klimaanlagen kenne ich auch zur Genüge. Daher setze ich mich im Urlaub gerne in die frische Luft auf die Open-air-terrasse, die viele Speisesääle von Hotels auch haben. Und oh Wunder, diese Terrassen sind doch tatsächlich nicht klimatisiert :D

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1150195616000

    @ Fritz

    Zum besseren Verständnis für Dich noch einmal ein Auszug meines Textes.

    Zur Bekleidung der Türkinnen:

    Die ist in den Urlaubsgebieten westlich. In den Schulen und Unversitäten sind Kopftücher verboten, man sieht sie nur sehr vereinzelt in den Städten; auf dem Land öfter.

    In den Urlaubsgebieten.... westlich....

    Wo steht da, daß alle türkische Frauen sich wie Westeuropäerinnen kleiden?

    Und wer dreht nun wem die Worte im Mund herum?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1150195956000

    @'Fritz' sagte:

    ... Ich habe auch noch keine Restaurant gesehen wo ich bei den derzeitigen Temparaturen nicht in kurze Hosen kommen gedurft hätte....

    Hallo Fritz,

    nochmals, die Ausgangsfrage war:

    @'krefti' sagte:

    ...In Spanien ist es üblich bei der Hotelkategorie das die Männer beim Essen lange Hosen tragen sollen bzw müssen. Wie ist es in der Türkei wird es hier auch gerne gesehn?...

    Antwort: Ja!

    Ich denke, daß nicht alles in Form von Verboten vorgeschrieben sein muß, man kann sich auch so einer gewissen Etikette bedienen und entsprechend zivilisiert ein Restaurant besuchen. Aber vielleicht ist das ja eine ur-deutsche Tugend immer nach Gesetz und Ordnung sowie Verboten durch das Leben zu gehen.

    Ich verstehe nicht was derart schlimm daran sein sollte in langer Hose zum Essen zu gehen, auch auf einer nicht klimatisierten Terrasse.

    Ich habe z.B. im Juli in Ägypten meinen Luxorausflug bei knapp 50°C im Schatten in langer Hose gemacht. Ich hatte während meiner vorangegangenen Beobachtungen keinen Einheimischen in kurzer Hose gesehen und habe mich daher den Sitten des Landes angepaßt. Und es hat nicht weh getan. ;)

    Herzliche Grüße

    Tadeus

    P.S. sitze auch jetzt mit langer Hose vor dem PC.

  • Fritz
    Dabei seit: 1078272000000
    Beiträge: 110
    gesperrt
    geschrieben 1150237307000

    @'Erika1' sagte:

    @ Fritz

    Zum besseren Verständnis für Dich noch einmal ein Auszug meines Textes.

    Zur Bekleidung der Türkinnen:

    Die ist in den Urlaubsgebieten westlich. In den Schulen und Unversitäten sind Kopftücher verboten, man sieht sie nur sehr vereinzelt in den Städten; auf dem Land öfter.

    In den Urlaubsgebieten.... westlich....

    Wo steht da, daß alle türkische Frauen sich wie Westeuropäerinnen kleiden?

    Und wer dreht nun wem die Worte im Mund herum?

    Und ich bezweifle dass alle Türkinnen in Urlaubsgebieten westlich gekleidet sind, auch wenn sie natürlich in der Mehrheit sind. Aber wir drehen uns im Kreis, ich bin es leid hier den Don Quixote spielen zu müssen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!