• subert
    Dabei seit: 1149552000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1149615412000

    Moin,

    na ich denke das gehört zum Anstand beim Abendessen eine lange oder 3/4 Hose zu tragen und nicht vom Pool oder Strand ins Restaurant zu gehen. Ebenso nicht mit Badelatschen. Bei den Frauen sollte es sich ebenso verhalten nicht halbnackt zum Essen zu gehen und wenn schon Trägertops nicht einen halben Urwald unter den Armen zu tragen.

    Schönen Urlaub

  • subert
    Dabei seit: 1149552000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1149616512000

    [quote="krefti"]Hallo zusammen,

    wir fliegen im Juli das erste mal in die Türkei. Unser Ziel wird das Novum Side **** sein. In Spanien ist es üblich bei der Hotelkategorie das die Männer beim Essen lange Hosen tragen sollen bzw müssen. Wie ist es in der Türkei wird es hier auch gerne gesehn?

    Über nette Antworten würde ich mich sehr freuen.

    Ansonsten allen ein schönes We

    Martina

    Was für eine Frage?

  • Bijoux
    Dabei seit: 1137369600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1149620061000

    Hallo,

    ich gebe jetzt auch mal meinen Senf dazu.

    Wir fahren auch schon seit 5 Jahren in die Türkei und waren in 4 - 5 Sterne Hotels. Letztes Jahr war es das Delphin Deluxe. Bekanntlich ein 5 Sterne Hotel. Es ging zum Abendessen auch mit 3/4 Hosen für

    Männer. Es wurde keiner zurückgeschickt. (Außer vielleicht irgendwelche Typen die mit Goldketten behangen und das Hemd bis untenhin aufhatten). Ich denke mal das muß jeder halten wie er es will. Und wenn lange Hosen Pflicht sind, hat sich mein Mann halt nach dem Essen umgezogen, denn in den Sommermonaten Juli/August ist es einfach zu heiß dafür.

    Ansonsten viel Spaß im Urlaub....

    LG Bijoux

  • Bine2
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 507
    geschrieben 1149667519000

    Hallo zusammen,

    ich persönlich finde es auch lästig, wenn Männer lange Hosen tragen müssen, besonders in den Sommermonaten. Vor allem gibt es als alternative ja nicht nur Shorts (so wie ich es hier gelesen haben). Wir hatten bis jetzt auch immer 4- 5 Sterne Hotels gebucht und da waren 3/4 oder 7/8 Hosen auch gerne gesehen.

    Habe auch schon erlebt, dass manche das ganz schön ernst nahmen und meinten sie müssten unbedingt in langer Hose kommen. Das Ergebnis war dann, lange Trainingshosen oder 14 Tage lang die gleiche Jeans mit Birkenstock darunter. Dann doch lieber eine schöne 3/4 Hose!!!!!!

    Gruss

    Bine2

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1149679292000

    Ja, es gibt gut und ordentlich ausschauende 3/4- oder 7/8-Hosen...

    ...genauso wie es schäbige, dreckige lange Hosen gibt.

    Den Wunsch eines Hotels nach lange Hosen sollte man respektieren...oder eben nicht entsprechend buchen!

    Die Leute, die immer wieder gerne das Argument "lange Hosen sind zu warm" vorbringen vergessen leider meist, das die Restaurants in diesen Hotelkategorien eigentlich grundsätzlich klimatisiert sind, und es zudem durchaus sehr leichte lange Hosen gibt.

    PS:

    ...und auch die "Wege" zu den Restaurants sind i.d.R. entweder nicht allzu weit, wenn sie "outdoor" vorgenommen werden, oder sie sind "indoor" und dann ebenfalls meist klimatisiert.

    Diese "Ausrede" ist eine schlechte, eigentlich gar keine "Ausrede"!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • claudia-david
    Dabei seit: 1105315200000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1149686882000

    Den Wunsch eines Hotels nach lange Hosen sollte man respektieren...oder eben nicht entsprechend buchen!

    so sehen wir das auch, im Urlaub sehen die meisten das leider anders, was wir nicht verstehen können, man geht doch hier auch nicht in Shorts im Restaurant Essen, im Urlaub will man aber genau das, sorry kann ich nicht verstehen. Genauso kann ich auch die Kleiderwahl mancher Frauen nicht verstehen die zb. ihr Dekolleté bis zum Bauchnabel haben. Es gibt noch einige mehr was ich in Bezug auf die Kleiderwahl nicht verstehen kann, egal ob Mann oder Frau, aber das ist ein anderes Thema.

    Gruß Claudia

    Lebe so, wie Du, wenn Du stirbst, wünschen wirst gelebt zu haben.
  • Mein M3
    Dabei seit: 1143331200000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1149689338000

    Ich bin seit Montag wieder aus dem Urlaub zurück (Gardenia Beach) und habe abends meistens eine Bermuda bis 3/4-lange Hose angehabt und keine Probleme bekommen. Es gab auch viele Leute die abends lange Hosen anhatten. Mir persönlich wäre das zu warm gewesen.

    Übrigens tragen die Kellner dort seit Montag die Sommerkleidung (T-Shirt und Bermuda). Ist ne Anweisung der Hoteldirektion. ;)

    Gruß

    Sven

    Bis denn der Sven
  • Fritz
    Dabei seit: 1078272000000
    Beiträge: 110
    gesperrt
    geschrieben 1149698075000

    Eine Frage an euch, hier ist doch ein Reiseforum. Warum schreibt ihr denn der Fragestellerin nicht mal die Antworten der Realität entsprechend hin?

    Sie fragte ob in einem türkischen 4-Sternehotel die Männer auch in kurzen Hosen zum Abendessen dürfen.

    Eure Antworten waren euer ete-petete-Wunschgedanken.

    Die Realität ist aber dass in einem 4-Stern-Hotel in der Türkei sicher kein Mann des Speisesaals verwiesen wird wenn er eine kurze Hose trägt auch wenn vielleicht manche der Chefkellner ihn böse angucken werden.

    Und von daher ist die Realität auch so dass meiner Schätzung nach etwa 25% der Männer mit kurzer Hose kommen, dazu noch 60% mit dem was ihr vermutlich mit 3/4-Hose meint und nur etwa die restlichen 15% mit "anzugsfähiger" langer Hose.

  • Tulpenkind
    Dabei seit: 1109462400000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1149702694000

    @'Fritz' sagte:

    Eine Frage an euch, hier ist doch ein Reiseforum. Warum schreibt ihr denn der Fragestellerin nicht mal die Antworten der Realität entsprechend hin?

    Sie fragte ob in einem türkischen 4-Sternehotel die Männer auch in kurzen Hosen zum Abendessen dürfen.

    Eure Antworten waren euer ete-petete-Wunschgedanken.

    Die Realität ist aber dass in einem 4-Stern-Hotel in der Türkei sicher kein Mann des Speisesaals verwiesen wird wenn er eine kurze Hose trägt auch wenn vielleicht manche der Chefkellner ihn böse angucken werden.

    Und von daher ist die Realität auch so dass meiner Schätzung nach etwa 25% der Männer mit kurzer Hose kommen, dazu noch 60% mit dem was ihr vermutlich mit 3/4-Hose meint und nur etwa die restlichen 15% mit "anzugsfähiger" langer Hose.

    Man(n) sollte einfach Hosen anziehen, die die Kniehe bedecken, damit ist man gut beraten. Ich habe schon durchaus erlebt, das Männer aus dem Speisesaal geschickt wurden, weil sie Shorts anhatten.

    Gruß Tulpenkind
  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1149705112000

    @ Tulpenkind

    war das in der Türkei? Wenn ja, darf man erfahren welches Hotel?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!