• Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1441042854000

    Ob es gesünder ist, im Meer zu baden-darüber lässt sich streiten! In Pastiktüten und Kackwürsten, Pipi,Rotze,Leichenreste (nicht sichtbar), toten Fischen, Öl, Abwasser usw. usf.

    Ob dass so viel gesünder ist (heutzutage)?

    Das ist aber auch nicht die Frage...Manch einer mag es im Pool, der andere im Meer!

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43109
    geschrieben 1441053439000

    Ich stimme Nibjnile in diesem Fall zu - zumal das Meerwasser ebenfalls zuweilen so warm ist, das Keime sich beherzt vermehren ...

    Und Kacke aus einer Schiffstoilette weht auch die Blaue Flagge leider nicht einfach grad mal fort.

    Trotzdem ist sie natürlich ein Beleg strenger Vorschriften hinsichtlich der Einleitung von Land und gibt zweifellos eine gewisse Sicherheit.

    Es ist ziemlich einfach zur Hochsaison im Hotel zu erkranken, richtig schwierig ist der Nachweis der Quelle und entsprechend die Bergründung eines Anspruchs im Erkrankungsfalle ...

    Die Benkö-Methodik arbeitet gerne mit leicht verfremdeten Bildern, die eine simple Hackfleischsoße im Wärmebehälter nach Krötenfüßen und Echsenaugen aussehen lässt - auf so bananige Spielchen sollte man nicht hereinfallen.

    Selbstverständlich können auch engmaschige Kontrollen keine 100%ige Sicherheit bieten, relativieren aber die allgemeinen Zustände sofern man berücksichtigt, dass die Hotelküche ungefähr 365x häufiger kontrolliert wird als "Werners Wurstwagen in Wanne Eickel" ...

    ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    geschrieben 1441058756000

    Da bin ich ja so froh, dass ich nie verreise. Hier in diesem unseren Deutschland wird ja praktisch nie jemand krank, die Krankenhäuser sind so gut wie leer. Unsere Schwimmbäder werden mit Aqua Bi-Destillata gefüllt, die Seen und Flüsse sind praktisch keimfrei.

    Und die unsichtbaren Leichenreste, die Nibjnile beschwört, werden direkt in in die Forensik des aktuellen Tatorts geschwemmt. Oh Du wunderschönes Teutonenland.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1441062209000

    Ach herrje, wasn nu los? :frowning: :laughing:

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    geschrieben 1441063613000

    Okay, Nibjnile, für Dich und alle anderen Nichtversteher: in Deutschland haben sicher auch viele vor allem in der letzten Zeit bei den hohen Temperaturen, die in Teilen von Deutschland herrschten, sich den einen oder anderen Infekt aus dem Schwimmbad, dem Festival oder dem Fußballstadion mit nach Hause genommen. Nur wird das hier aus mehreren Gründen nicht so dramatisiert. Im Hotel ist es einfacher, der Radius, in dem man sich bewegt, ist oft klein. Also muss der Bösewicht in der Küche, im Pool oder von mir aus auch im Meer stecken. Hier ist es schwieriger, weil einfach der Radius viel größer ist. War es der Kindergarten, der Dönerimbiss, das Stadion (wo auch Werners Wurstwagen steht) oder das schlecht gespülte Bierglas in der Kneipe. Nicht zuletzt hat man hier auch mehr zu tun, man steckt eine Krankheit mehr oder weniger weg, man hat entweder anderes zu tun oder andere sind beschäftigt, es interessiert sie weniger. Im Urlaub, in dem eh nicht viel passiert, kann man sich an diesen Themen natürlich erklecklich weiden. Ergo: im Urlaub ist Montezumas Rache der absolute Hit, in Deutschland heißt sie Durchfall, wird mit bewährten Hausmitteln bekämpft und schnell vergessen. Aber der Dünnpfiff, den man sich - vermutlich -  im Hotel Sagrotanyki eingefangen hat, bleibt für immer und ewig in die zerebrale Festplatte eingebrannt.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1441107403000

    Moin,

    meistens kann man(n) oder Frau die üblichen Urlaubswehwechen vermeinden. Stundenlanger aufenthalt im Pool, eiskalte Getränke, zu viel pralle Sonne und nicht zuletzt das ungewohnte Essen sind meistens die Übeltäter. Also den Urlaub langsam beginnen, nicht gleich den Wanst vollschlagen und im Pool nicht sooft untertauchen. ;)

    LG

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1441116434000

    Meist reicht es schon, wenn im Ferienflieger die Bazillen einer kränklichen Person von vorne nach hinten umgewälzt werden.

    Im übrigen kann ich rumssteins Aussage nicht so teilen, weil sie sehr kurz greift.

    Man gibt 5000 Euro für erholsame zwei Wochen aus - meist mühsam zusammengespart-, da ist es natürlich ärgerlich, wenn man davon 10 Tage auf der Schüssel sitzt oder im Bett liegen bleiben muss und hat nichts mit mehr oder weniger ereignisreichen Tagen zu tun - nur sollte man diverse Faktoren berücksichtigen, die eine Krankheit begünstigen.

    Irgendein Vergleich mit zu Hause eingefangenen Krankheiten verbietet sich schon aus den finanziellen Ungleichgewichten.

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    geschrieben 1441118035000

    Also krank ist erst einmal krank, egal wo. Aber ich verstehe, worauf Du hinaus willst, Alfred. Nur meine Intention hast Du offensichtlich nicht so richtig verstanden. Es ging eingangs um die Ängste vor möglichen Quellen von Infektionen und um Hygienestandards. Ich wollte nur einfach weg von den Klischees, dass man sich irgendwelche Krankheiten ausschließlich aus der Hotelküche oder dem verkeimten Pool holt. Wie Du schon sagtest, man kann sich überall anstecken, vom hüstelnden Mitreisenden im Flugzeug über den Griff an der Toilettentür, die Liste ist lang. Hotelgäste tendieren aber dazu - vor allem, wenn sie so gut wie nicht vor das Hotel gehen -, ihren Verdacht nur auf wenige Quellen zur richten und somit möglicherweise den guten Ruf eines Hotels schädigen. Daher mein Vergleich der Radien. Außerdem kann eine Krankheit nicht nur im Urlaub zu hohen finanziellen Einbußen führen. Es sind nicht alle fest angestellt oder verbeamtet, Alfred, es gibt auch Selbstständige. Im übrigen ist die Summe von 5000 mühsam zusammen gesparten Euros nicht gerade der Durchschnitt, den Otto Normalo für eine zweiwöchige Urlaubsreise ausgibt, das ist schon ein Hi-end Preis.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1441118177000

    Natürlich wird man auch in Deutschland krank,ebenso würde ich auch in unserem schönen Teutonenland diverse Seen und Gewässer nur unter Vorbehalt beschwimmen und unsere Schwimmbäder werden natürlich nicht mit Aqua Dest befüllt (wasn Quatsch)!

    Nun ist es aber Fakt, daß die hiesigen Gewässer, als auch Poolanlagen eher zu kalt als zu warm sind/werden und somit eine Ohrinfektion bei einem 14-tägigen Badeurlaub im Allgäu gen Null geht! (Selbst bei hochsommerlichen Temperaturen)

    Das hat nichts damit zu tun, daß in Deutschland oder Zuhause alles so toll ist und im Ausland alles ganz böse!

    Nochmal: Zu warme und hoch frquentierte Pools bieten Bakterien Nährboden!

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • assikeh
    Dabei seit: 1172707200000
    Beiträge: 588
    geschrieben 1441118337000

    soll das jetzt im Klartext u.a. wohl heißen:

    Wenn man unterm Jahr zuhause krank wird, dann bleibt halt mal von der Arbeit zuhause -dank Lohnfortzahlung und gut iss?

    Über 30 x Türkei und 11 x Ägypten, sowie diverse andere Urlaubsländer -das dürfte reichen, um hier mitzureden!!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!