• Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1234286987000

    Zur Erinnerung, denn nicht ich hatte mich gewundert, Jules85, sondern Du hattest Dich gewundert :

    @Jules85 sagte:

    Also ich hab in Dalaman letzten Sommer bei der Abfertigung am Gate auch eine gewisse Strenge feststellen können... aber eine komische.

    Dieser dämliche Beutel mit den Flüssigkeiten hat mal die überhaupt nicht interessiert, in der Schweiz und in Deutschland muss man den ja extra auspacken - die haben den keines Blickes gewürdigt.

    ... und das bezog sich doch auf den Flughafen in Dalaman = Türkei :p

    Ansonsten sehe ich wenig Sinn darin, jetzt hier ständig zu berichten, wie es zur Zeit ist oder wie es bisher war. ( Steht ja auch alles schon mehrfach auf den letzten Seiten )

    Das bringt keinem was, der ab 01. März in die Türkei fliegt.

    Ich werde jetzt einfach mal abwarten bis die ersten Urlauber wieder hier sind und berichten, alles andere sind nur Ratespiele, die keinem etwas bringen ... ;)

    Das Gesetz wird kommen, das ist sicher und wie streng die Türkei sein wird oder auch nicht, werden die Berichte uns sagen.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44672
    geschrieben 1234298011000

    Danke Mausebaer, du sprichst mir aus dem Herzen! ;)

    Um Unkenrufen in Richtung "*******! Die wollen nur, dass man den teuren Kram am Flughafen konsumiert!" vorzubeugen: Die Entscheidung ist ein Politikum und Experten gehen davon aus, dass die Anpassung der Sicherheitsbestimmungen an die EU Richtlinien mit Blick auf die EU Beitrittsverhandlungen mit der Türkei geschehen. Gleiches gilt auch für den Nichtraucherschutz.

    Man kann mithin geteilter Meinung über den Sinn der Maßnahmen sein, das ist aber ein anderes Thema.

    Bücher in Handgepäck werden sporadisch überall kontrolliert, das ist keine exotische türkische Verhaltensweise, genauso wenig, wie die Röntgenuntersuchung von Schuhen.

    Wie wenig vetraut Reisende mit den Sicherheitsbestimmungen sind, kann man nicht nur hier im Forum nachlesen, sondern muss es auch an den Airports immer wieder erleben. Schade, auch ein Businesstrip wäre entspannter, wenn der Pax direkt vor einem NICHT 15 Minuten um sein 150mml "Schauma Klassik" diskutieren würde ...

    :disappointed:

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44672
    geschrieben 1234298958000

    @Bayern-Bohne sagte:

    Ist halt so, Schuhe müssen nur ausgezogen werden wenn vorher am selben Gate eine Russische Maschiene startete ,bei denen wird das immer so gemacht .

    Auch wenn der nächste Flug nach Paderborn ,München usw. ging. Werden auch Wir nach Deutschland so kontrolliert. (können sich warscheinlich nicht umstellen)

    Essen und Getränke dürfen immer mitgenommen werden. Wir haben noch nie ein Problem damit gehabt. Selbst diverse Elektrogeräte werden nicht kontrolliert.

    Wir fahren schon über Jahre in die Türkei und das 2-3 mal im Jahr.

    Lg Bayern- Bohne

    Der erste Teil deines Posts stammt wohl aus einer bayrischen Andekdotensammlung und ist weiß Gott eine sehr abenteuerliche Hypothese!

    Zum zweiten Teil verweise ich auf das Inkrafttreten der Bestimmungen zum 1.3.2009 ... also entweder hast du eine Glaskugel oder kannst - wie wir alle! - nur spekulieren!?

    Dies gilt sogar, wenn du jede Woche in die Türkei fliegst! ;)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • jocolaulen
    Dabei seit: 1170806400000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1234301198000

    Anm. d. Admins: Zitat entfernt. Beiträge auf die man direkt antwortet, müssen nicht zitiert werden, da die Übersicht stark darunter leidet. Danke

    Hey Andreina, schone Deine Kräfte und Energie - das mit dem 01.03.09 ist anscheinend schwer zu verstehen - obwohl es möglich ist! ( Danke für die Infos )

    Dann wird der uneinsichtige Urlauber eben seiner unerlaubten Flüssigkeiten beraubt - leider geht das selten ohne Verhandlungen und Gemecker ab und das erfreut die nachfolgenden Fluggäste besonders.

    Was anderes :

    Kennst Du Dich in Konakli aus ? Und wie weit ist es ca. von Konakli nach Side/ Sorgun ?

    Hast Du Lust zu antworten ?

    Mag

  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1234301557000

    Und in Deutschland hat es ja auch interessiert. Nur in der Türkei nicht. Hatte auch nicht mitbekommen dass die da wohl nicht mitgemacht haben bislang.

    Ich bin auf der Rückreise nach Deutschland noch nie also NIE auf Flüssigkeiten durchsucht worden. Die waren eher auf etwas anderes aus aber auch das hatte ich nicht!

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1234302235000

    Ich bin auf der Rückreise nach Deutschland noch nie also NIE auf Flüssigkeiten durchsucht worden.

    Bist Du Zeitreisender, also von der ZuKunft in die Gegenwart zurückgekehrt? Die Bestimmungen hinsichtlich der Flüssigkeiten sollen zum 01.03.09 in Kraft treten.

    Es wäre aber auch allerhöchste Zeit, dass ein admin mal darauf hinweist!

    Dieser thread gefällt mir, bin neugierig, was ich noch alles lerne.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44672
    geschrieben 1234303306000

    Darf ich hier jetzt grade mal unsere "foreninterne Gebetsmühle" bemühen ... :frowning:

    Ich glaube, ich schone, wie schon angeregt, jetzt wirklich meine Kräfte, drehe einmal kräftig und geh mit chepri, jocolaulen, Hans und Mausebaer (tbc) ein paar Fahnen für unsere "innere Reinigung" aufhängen ...

    :disappointed: :? :shock1:

    BESSER IS!! ;)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1234304660000

    @Schnuckelhase sagte:

    Und in Deutschland hat es ja auch interessiert. Nur in der Türkei nicht. Hatte auch nicht mitbekommen dass die da wohl nicht mitgemacht haben bislang.

    Ich bin auf der Rückreise nach Deutschland noch nie also NIE auf Flüssigkeiten durchsucht worden. Die waren eher auf etwas anderes aus aber auch das hatte ich nicht!

    Lag und liegt immer noch daran, dass die Türkei nicht den EU-Beschlüssen unterliegt.

    Ab 1.03.2009 schließt sich die Türkei freiwillig an, dann gelten die gleichen Bestimmungen.

    Das Thema "Flüssigkeiten im Handgepäck" ist erschöpfend nachzulesen im Airline-Thread.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44672
    geschrieben 1234305250000

    ....dreh,dreh ... Erika1, kommste auch mit die Fahnen aufhängen?? ;)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1234306612000

    Flagge hissen, warum nicht?

    Aber auch wenn die (EU-)Regelung in 40 cm hohen Lettern auf den Fahnen steht, ist nicht gewährleistet, dass das gelesen wird.

    Am Rande:

    Zunehmend gewinne ich den Eindruck, dass die Threads nicht gelesen werden. Da wird auf der ersten Seite eine Frage beantwortet, weiter geschrieben, bis auf der 26. Seite die Frage erneut beantwortet wird.

    Erstaunlicherweise bedankt der TE sich nicht für den Beitrag auf der 2. Seite, sondern für den auf der 26., der genau die gleiche Auskunft gibt.

    Das gilt nicht für dieses Unterforum und für diesen Thread - es gilt für alle.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!