• GermanGirl
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1166217573000

    Also ich warjetz schon 4mal in der Türkei und ich wurde weder in Antalya kontrolliert noch am Stuttgarter Flughafen .. man sollte es eben nicht übertreiben mit den Dingen die man nach Deutschland mitnimmt

  • Mandy1304
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1168156204000

    Hallo,

    also wenn wir in die Türkei fliegen kaufen wir uns auch immer Klamotten und wir wurden bisher noch nie kontrolliert.

    Ich denke mal, dass es mit Klamotten auch nicht so schlimm ist, denn meißtens gucken die doch nur wegen Zigarretten etc. würde ich sagen.

    Lg Mandy

  • charly
    Dabei seit: 1058832000000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1168182678000

    @'GermanGirl' sagte:

    Also ich warjetz schon 4mal in der Türkei und ich wurde weder in Antalya kontrolliert noch am Stuttgarter Flughafen .. man sollte es eben nicht übertreiben mit den Dingen die man nach Deutschland mitnimmt

    Hallo GermanGirl,

    du kannst davon ausgehen, dass du i n Antalya beim Rückflug nicht auf Klamotten kontrolliert wirst. Die sind ja einigermaßen froh, wenn du in der türkei einkaufst. Das Problem sind die aufwändigen Stichproben bei der Rückkehr durch den deutschen Zoll. Da kann es unter Umständen ganz schön teuer werden

  • HollyGirl
    Dabei seit: 1153958400000
    Beiträge: 192
    geschrieben 1168183965000

    Hallo,bin gerade gestern erst wieder aus der Türkei gekommen.Bei mir wollten sie nur meine Handtasche kontrollieren,und obwohl ich 5 Packungen Medikamente dabei hatte,haben sie nichts gesagt,und im Koffer noch Taschen,Schuhe...Bei meiner Freundin haben sie auch in den Koffer geschaut,aber haben nichts gesagt ;)

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1168184711000

    Ich war schon so oft in der Türkei und hatte bis jetzt immer das Glück an unseren deutschen Flughäfen nicht kontrolliert zu werden. In der Türkei am Zoll passiert so was eh nicht.

    Aber von vielen anderen weiß ich das die deutsche Kontrolle ganz unbarmherzig sein sein. Ich kann mir aber nicht vorstellen, wenn man hier und da Klamotten, ne Tasche oder paar Medikamente zu viel mitgenommen haben, das das ein Problem sein sollte. Anderes sieht es bei Zigaretten aus. Logisch!

    Meine Freundin und ihr Ehemann haben sich damals im Türkei-Urlaub sogar einen neuen Koffer gekauft und den dann mit ihren neuerworbenen Klamotten gefüllt. Vielleicht hatten sie Glück hier am Zoll nicht kontrolliert zu werden. Ich frage mich, wenn die kontrolliert hätten, was dann geschehen wäre? Nen Koffer voll mit türkischen Klamotten, Schuhe usw. ????? Die haben sich keinen Kopf darüber gemacht, was wäre wenn.

    Würde ich mich nicht trauen, ihr??? (Und nen zusätzlichen Koffer aufzugeben hat sich bei denen gelohnt, dank der günstigen Preise!!!)

  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1168200164000

    Wir wurden bei unseren 11 Türkeiurlauben bisher auch nicht ein einziges Mal kontrolliert! Ich muss aber dazusagen, wir kaufen auch nur in geringen Mengen ein, aber mittlerweile besteht mein Kleiderschrank zu mindestens 50 % aus Klamotten aus der Türkei! :-)

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • sonnenblume468
    Dabei seit: 1102809600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1168208591000

    Ich bin schon häufiger in der Türkei gewesen. Aber so wie heute habe ich es noch nie erlebt. Wir sind heute in Hannover gelandet und es wurden jede Menge Leute kontrolliert. Als würden sie dafür Provision bekommen.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1168244685000

    Wir sind im September mit neuem Koffer und Beautycase aus der Türkei zurück gekommen. Im Koffer waren lauter Mitbringsel und wir wurden auch nicht kontrolliert. Allerdings ist was komisches passiert.

    Der Koffer kam ewig lange nicht. wir dachten schon, "sch*** jetzt ist er und die ganzen Mitbringsel weg". Gerade als eine Flughafenangestellte kam und uns fragte, ob wir noch etwas vermissen würden, kam der Koffer. Das Kofferband war zwischenzeitlich sogar schon mal kurz ausgeschaltet.

    Er sah ziemlich ramponiert aus. Entweder er ist am Band irgendwo hängen geblieben? Oder jemand hat sich mit meinem neuen Trolley "amüsiert"?

    Aber wen oder was, soll ich dafür verantwortlich machen?

    Für den Trolley mit Beautycase habe ich "nur" 50,- € bezahlt. Ausserdem war´s eine Gucci_nachbildung.

    Aber durch die Beschädigungen habe ich leider auch gesehen, was für ein "billiges Gelumpe" ich da gekauft habe.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!