• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41389
    geschrieben 1230568017000

    Danke, da nehm ich lieber weniger mit, als mit Sky zu fliegen ...! :?

    Jedenfalls hat die Abfertigungsgepflogenheit von Overweight überhaupt nichts mit "Zeit haben" oder gar "Dankbarkeit für den Konsum" zu tun; das ist ja absurd: Was hat denn die Fluggesellschaft davon, wenn einer tonnenweise Klamotten einkauft???

    Schließlich kassieren weder der türkische Fiskus noch der Flughafen, also interessiert auch keinen ein ggf. großes Geschrei.

    Die Vorschriften der jeweiligen Airline gelten an allen Flughäfen.

    In AYT stand übrigens eine lange Schlange am Übergepäckschalter und war mächtig am Schimpfen. Ich halte es für ratsam, das "Glück" nicht zu sehr zu strapazieren und auf Einhaltung des Gewichtes zu achten.

    Es ist anzunehmen, dass die seit August strengeren Vorschriften nach und nach mit großer Konsequenz durchgesetzt werden, und dann riskiert kein Check In Agent seinen Job, bloß weil er keinen Bock auf Diskussionen mit Powershoppern hat!

    Im Übrigen gelten die Bestimmungen bezüglich des zulässigen Freigepäcks vollkommen unabhängig von der Dauer der Reise.

    Things aren't different. Things are things.
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1230569800000

    Es ist anzunehmen, dass die seit August strengeren Vorschriften nach und nach mit großer Konsequenz durchgesetzt werden

    Das glaube ich auch, denn der Kampf um den Kunden wird härter werden. Zu den Gewinnern zählen (wie immer) mit Sicherheit diejenigen, die mit immer niedrigeren "Grund"preisen auf dem Markt sind.

    Und obwohl ich ganz bestimmt nicht zur "RB-Fraktion" gehöre, wird es dann haufenweise threads "******* bei XYZ-lines wegen Übergepäck" geben, und keiner wird hören wollen, dass er nicht "abgezockt" wurde, sondern sich einfach nicht an die Spielregeln gehalten hat.

    Und Argumente wie z.B. "bisher hat noch keiner bei vier Kilo etwas verlangt" werden dann in´s Feld geführt, weil man einfach nicht einsehen will, dass man sich das Übel selbst eingebrockt hat.

  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1274
    gesperrt
    geschrieben 1230570331000

    Das stimmt nicht Frau Vorschmeling.Ich weiss zwar nicht genau ab wieviel Wochen.Glaube sogar schon ab 4 Wochen, ist 30 kg Freigepäck .

    Das war immer so und das hat sich auch nicht geändert für 2009.

    Es steht deutlich in den Reiseunterlagen. 30 kg Freigepäck.

    Kann ja sein das für Sie andere Bestimmungen gelten.Bei ,1 Woche Reisen.

    Aber bei Langzeit Reisenden ,sind immer 30 kg frei. :laughing: :rofl:

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41389
    geschrieben 1230585820000

    Kleine Korrektur: Bei Condor und Air Berlin wird bei Reisen am 29 bzw. 28 Tagen eine höhere Freigepäckgrenze eingeräumt. Nicht so bei Tuifly oder Onur und German Wings erhebt für jedes aufgegebene Gepäckstück bis 23 Kilo eine Gebühr - unabhängig von der Dauer des Aufenthaltes.

    Things aren't different. Things are things.
  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12453
    geschrieben 1230586721000

    Na ja, irgendwer wird sich ja wohl was dabei gedacht haben, als diese Vorschriften eingeführt wurden. ;)

    Evtl. darf ein Flugzeug ein bestimmtes Gewicht nicht überschreiten ....... es wird ja alles genau erfasst, z.B auch das Gewicht des Kerosins.

    Uns haben die 20kg pro Person immer gereicht, das mag im Winter anders sein!?

    Als "Leichtgewicht" könnt man ja dann auch damit argumentieren, dass man das Gewicht nicht ausnutzt und prozentual den Anteil zurückfordern ............ "Schwergewichte" müssen dann eben draufzahlen. :p Jedes "angefutterte" Kilo in der Türkei 10€ extra. :shock1:

    Regeln sind eigentlich dazu da, eingehalten zu werden .......... :?

    Lg :laughing:

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1274
    gesperrt
    geschrieben 1230586776000

    Könnte Ihnen noch einige schreiben.Wo es auch 30 kg sind.

    Aber was soll das bringen. :frowning: :D

    ES hat auch nichts mit Sommer oder Winter zutun.Nur mit der länge der Reise .

  • playboygrabi
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1230588781000

    vonschmeling ich weiß gar nicht warum SIE jetzt aufeinmal alles so aufpuschen. Ist ja klar das man in der Türkei etwas einkauft. Und im Urlaub vergisst man Zeit, KG der Koffer *gg* und relaxt und man hat ja auch kein Waage im Zimmer wo man es wiegen kann . Wenn es halt mal der fall ist ,ist es so und man kann nichts machen aber die Sachen die man hat sind trotzdem undbezahlbar.

    Viel Spaß im Urlaub Gruss PLayboygrabi ____________________________________________ 21.05-04.06.2010 Rixos Premium Belek
  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12453
    geschrieben 1230589286000

    @HDR44,

    ich meinte mit: im Winter mag das anders sein ........ dass man im Winter evtl. etwas mehr an Kleidung benötigt, als im Sommer. ;)

    Lg :D

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41389
    geschrieben 1230590358000

    @playboy

    Ähm, Moment, ich pusche bestimmt nichts auf, ich habe reichlich sachlich die Bestimmungen einiger Airlines aufgezählt, wenn ich nicht irre?

    Der Hintergrund für die strengeren Vorschriften ist der Anstieg der Treibstoffpreise und auch ein physikalischer ABC-Schütze kann ermessen, dass ein schwererer Flieger mehr Kerosin verbraucht ...

    Was auch immer "undbezahlbar" ist:

    Ich rate beim Vorsatz, heftig zu Shoppen zur Zubuchung von Overweight-Pakten via Internet, die sind durchaus bezahlbar.

    Am Ende ist es mir auch völlig egal, ob und was der Einzelne bezahlt, mich nerven nur die Debatten vor mir am Check-In Schalter. 25 Kilo kosten bei der Condor eben in den meisten Fällen schlappe 40€ und man hat dazu noch das Geeier am Flughafen. Ich brauch das nicht - ganz einfach!

    Also shoppe, wer mag, schleppe sich einen Wolf, bezahle ohne zu Murren und alles ist gut!

    @HDR44

    Nein, Sie müssen mir in der Tat nichts aufzählen; was mich interessiert, weiß ich und ggf. informiere ich mich an kompetenter Stelle.

    Things aren't different. Things are things.
  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1274
    gesperrt
    geschrieben 1230662849000

    @Hogit sagte:

    @HDR44,

    ich meinte mit: im Winter mag das anders sein ........ dass man im Winter evtl. etwas mehr an Kleidung benötigt, als im Sommer. ;)

    Lg :D

    Da,haben Sie recht.Über Tag ist es warm und gegen Abend wird es bitter Kalt.Da braucht man schon bedeuten mehr, als im Sommer.Und bei 8 Wochen erstrecht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!