• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43110
    geschrieben 1391789454000

    Ich stimme dir zu, dass die Hotels an sich ruhig sind, nicht jedoch ihre Lage.

    Andererseits liegt The Kumul auch von möglichen Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten recht weit entfernt, das ist die Kehrseite der Medaille.

    Vielleicht könnte man noch das Voyage Torba empfehlen, das liegt allerdings an der südwesttürkischen Küste.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1391794126000

    Hallo,

    danke für die weiteren Empfehlungen, werde mir diese mal ansehen. 

    Ja, es stimmt, das Sensimar Belek soll wohl etwas Lärm vom Nachbarhotel mitbekommen. Leider ist immer irgendwas dabei, das stört. Wie ist eigentlich das Ela Quality Resort?

    Schöne Reise!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43110
    geschrieben 1391796492000

    Das hat mir persönlich sehr gut gefallen, und ist dort auch genügend Platz um die einzelnen Hotels. Zimmergröße müsste ebenfalls passen, die DZ hatten sicher 30qm.

    Nach Belek ist es nicht weit - der Ort ist seinerzeit strategisch geplant worden für die Ansiedlung des Tourismus in der Gegend - das wird ziemlich "kontrovers" betrachtet.

    Der Strand ist nicht so feinsandig, breit und flach wie beispielsweise am The Kumul oder weiter östlich in Evrenseki oder Kumköy, aber okay. Für empfindliche Füßchen empfehle ich aber trotzem die Mitnahme von Badeschuhen.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11061
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1391797690000

    Belek allgemein zeichnet sich gerade durch die Weitläufigkeit der Anlagen und noch  grün aus , und hat auch überwiegend hochwertige Gastronomie.

    Jedoch abends ist es durch umliegende Hotels durch die Animation , auch nicht immer nur ruhig ,und tgl Feuerwerke in irgendeiner Ecke.

    Das Ela  ebenso  eine gute Adresse aber mit über 580 Zimmer , gefiel mir auch recht gut.

    Wenn es nicht so gross sein sollte ,die Zimmer sind dort etwas kleiner wie im Ela,

      nur etwa 270

    würde ich auch noch das Gloria Verde empfehlen , nicht ganz so weitläufig ,das mir persönlich sehr zusagte, hervoragend in Gastronomie und Service,das unter anderem auch HP und AI bietet.

    Die Auswahl fällt schwer  ,nicht so einfach... ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43110
    geschrieben 1391799709000

    Korrekt edithe - unter die Aufzählung "klein und fein" gehört das Ela eigentlich nicht ...

    :?

    Das trifft das Gloria Verde besser - allerdings sind die Standardzimmer nicht sonderlich groß - ich denke jedenfalls unter 30qm.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1391848436000

    Guten Morgen,

    vielen Dank für eure Rückmeldungen! Das Gloria Verde ist mir auch schon positiv aufgefallen. Danke für die Beschreibung des Ela und Belek. In dieser Ecke hat mir doch einiges gefallen. Es ist allerdings nicht immer leicht bei unter 200 Zimmern was zu finden, manchmal sticht einem doch auch was anderes ins Auge. :-) Die Auswahl an schönen Hotels auf den ersten Blick ist riesig. Wir machen dann wieder eine Excel Tabelle und engen das ein.

    Eure Informationen dazu sind Gold wert! Danke! :kuesse:

    The Kumul - für mich gut, meinem Mann zu bunt

    Sensimar Belek, lautes Hotel daneben

    Ela Quality - gut, evtl. zu groß (könnte man mit leben)

    Sensimar Side?

    Mit diesen (Vorschläge Edithe) muss ich heute mal beschäftigen bzw. in den nächsten Tagen:

    Commodore Elite Suites - auf den ersten Blick eher nicht, aber ich nehme mir nochmals Zeit

    Trendy Verbena - nicht schlecht, auf den ersten Blick

    Barut Amrum - auch gut

    Voyage Torba - auch dabei. :-)

    Na, da habe ich ja was zu tun. Vielen Dank für eure großartige Vorauswahl und Empfehlungen! Das ist einfach super!

    Schöne Reise!
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11061
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1391851885000

    Ebenfalls einen guten Morgen

    Ja , die Wahl ist gross.

    aber da Euch vielleicht gerade das weitläufige  zusagt  und evtl das Ela,sind wir zwar nicht mehr bei kleinen Hotels, und deshalb ich würde ich  auch noch das Voyage Belek ins Rennen werfen,  hier findet Ihr eine sehr gute Gastronomie ,unter anderem auch

    Adullt only Restaurant, Strandbereich und Pool.  Relaxpool etc.

    Auch mal ein Pianospieler   und und ..... Du kannst auch mal meine HB dazu lesen.

    Oder auch das Voyage Sorgun .

    Weiss aber jetzt nicht genau ,ob es preislich passt..

    Viel Spass beim Suchen und Finden ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6421
    geschrieben 1391854084000

    @panguitch

    Das Voyage Torba liegt zwar in einer tollen Landschaft und auch auf einem schönen und relativ großen Grundstück, hat aber zusammen mit dem Voyage Torba Private insgesamt 541 Zimmer. Also nicht gerade klein zu nennen und fein ist es aus meiner eigenen Erfahrung auch nicht gerade. 

    Bei der Zimmerwahl muss man auch vorsichtig sein. Die Standard- sowie Standard-Superiorzimmer (Superior hat oft nur einen Stehbalkon in schlechter Lage) fallen sehr klein aus mit winzigen Bädern (der Waschtisch ist oft im Zimmer selbst untergebracht) und nur ca. 1,40 m breiten Betten. Trotz Renovierung in den letzten Jahren sind sie teilweise schon wieder sehr renovierungsbedürftig, was auch oft der Schließung der Anlage im Winter geschuldet ist.

    Buchen sollte man deshalb eher die neueren und größeren Deluxe- oder Privat-Bungalowzimmer.

    - Schlimmer geht immer -
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43110
    geschrieben 1391857738000

    Sorry, aber zu "wir wollen keine Party und Rutschbahnen" scheint mir das Voyage Belek nicht so ganz zu passen ...

    :?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • berthro
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1391859280000

    Hmm, also bei Deinen Präferenzen verstehe ich jetzt nicht,

    warum Du das Sensimar Belek in die engere Wahl ziehst und das Sensimar Side überhaupt nicht erwähnst.

    Müsste ich mich zwischen den beiden Sensimar Häusern und/oder auch den bereits genannten entscheiden, ginge das sehr schnell.

    236 Zimmer zwischen 35 und 50qm groß, wirklich ruhig gelegen, wenn so was in Evrenseki überhaupt geht, sehr gute Küche und eine ganz entspannte Atmosphäre überall im Hotel.

    Die Klientel ist zu 100% deutschsprachig, was für mich kein Vorteil ist und ich mir erlaube, es deshalb zu erwähnen.

    Eric Clapton, nun ja, das Durchschnittsalter der Gäste fällt mir dazu passend ein - mehr jetzt nicht. :D

    LG Bert

    Edit:

    Im Beitrag vor 3 Stunden hast Du es ja mit einem Fragezeichen angedeutet, was ich jetzt erst gesehen habe. Den Text da oben lasse ich so stehen - Sensimar Side ist mein Tipp für euch.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!