• Strandfee2
    Dabei seit: 1150329600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1251036918000

    Hallo,

    wir wollen gerne nächstes Jahr im Juni zu dritt ( 2 Erw. 1 Kind 6 Jahre) in die Türkei reisen. Am liebsten wäre uns Side. Jedoch wollen wir kein Hotel haben, bei dem morgens um halb sechs schon die Handtucholympiade eröffnet wird. Hat vielleicht jemand einen Tipp welches Hotel Handtücher wieder abräumt, mit welchen vorzeitig die Liegen reserviert werden. Schön wäre es noch wenn das HOtel direkt am Strand liegen würde. Vor zwei Jahren waren wir im Aspendos Beach und es war toll...bis auf den Handtuchterror.

    Freu mich über viele Tipps

    Liebe Grüße und einen schönen Sonnentag

    Strandfee

  • profschmerz
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1251042730000

    Hallo Strandfee2,

    Dir hier einen Hoteltip zu geben, wird sehr schwierig sein. Denn in manchen guten Hotels wird schon mal der Handtuchkrieg, zumindest am Pool, zeitweise unterbunden. Am Strand haben wir das noch nie erlebt! Wenn der Krieg dann zu heftig wird, ordnet das Hotelmanagement das Abräumen an, aber nach ein paar Tagen ist es dann auch schon wieder vorbei. Soll wahrscheinlich zur Abschreckung und zur Einsicht dienen! :p

    Ich denke mal, dass das in jedem Hotel ein Problem darstellt, besonders abartig wird es, wenn viele europäische Urlauber (ich nenne hier bewusst nicht nur die Deutschen!) anwesend sind!

    Ab dem nächsten Jahr bietet TUI einen Reservierungsservice in bestimmten Hotels am Pool bzw. Strand an. Da kann man dann schon bei der Buchung seinen Reservierungsauftrag erteilen, wird aber bestimmt nicht billig! :shock1:

    Gruß profschmerz!

  • Martina1977
    Dabei seit: 1243468800000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1251055834000

    hallo,

    schau dir mal das ela quality in belek an - war zwar selbst noch nicht da, aber lt. hotelbeschreibung gibt es dort auch "normale" zimmer im villenteil, welche teilweise sogar eine eigene terrasse mit direkten poolzugang haben.

    lg

    martina

  • bodrum
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1251058492000

    Ab dem nächsten Jahr bietet TUI einen Reservierungsservice in bestimmten Hotels am Pool bzw. Strand an. Da kann man dann schon bei der Buchung seinen Reservierungsauftrag erteilen, wird aber bestimmt nicht billig! :shock1:

    Gruß profschmerz!   

    War das nicht Thomas Cook?

    Im Defne Ana wurden zwar auch Liegen reserviert (am Strand, in der 1. Reihe vom Meer aus gesehen), das Hotel hat aber für jeden Gast eine Liege ... und nicht 150 Liegen für 400 Gäste :disappointed: Das ist doch schonmal was .... umstellen kann man sie ja.

    Ich denke mal, dass es im Defne Star und im Defne Dream (beide eher für Familien mit Kindern geeignet) genauso ist.

  • xpla
    Dabei seit: 1222041600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1251066605000

    In Side ist das Barut Arum empfehlenswert. Die Reservierung geht zwar teilweise schon vereinzelt um 6 Uhr los, aber am Strand waren immer FREIE LIEGEN. Um den Pool schaut's da schlechter aus, aber es gab zwischen 8 und 9 Uhr überhaupt keine Probleme dort noch Plätze zu bekommen (besondere Schmankerl waren natürlich besetzt).

    Wie gesagt, die Strandliegen waren auch tagsüber ausreichend verfügbar. Es steht auch in der Hotelinfo, dass Liegen abgeräumt werden die längere Zeit nicht benutzt wurden. Das konnte ich nicht beobachten, da aber wie gesagt, genügend freie Liegen waren, musste man das auch nicht unbedingt machen.

    Wenn du dir die Bewertungen vom Barut Arum durchliest gebe ich dir noch ne Zusatzinfo mit -> die Felsen in's Meer sind direkt beim Hotelstrand für Freunde von Sandzugängen sicher nichts, da sie auch sehr glitschig sind. Das Problem ist aber leicht behoben, in dem man 15 Meter nach links geht, sozusagen beim Hotel nebenan in's Meer geht. Dort ist bis weit raus Sandzugang zum Meer und höchstens ein paar Felschen die man aber im vorhinein sieht könnten vorm Weg sein. (Vorm Hotel quasi nur Felsen rein und nebenan Sand wo vereinzelt und gut sichtbar ein paar Steine rumstehen).

    Da ich im Jänner Kenia erlebt habe (Tiwi Beach), schreckte mich aber der Felszugang direkt beim Hotelstrand nicht ab ...  Ich konnte ohne Schwimmschuhe reingehen, in Kenia wäre man da vorher schon 20mal auf nen Seeigel getreten. Schwimmbrille oder Schnorchelset auf und schon kann man auch das genießen (bezogen auf Barut Arum).

    Da es im Reisekatalog nicht verschwiegen wurde, würde ich das auch nicht negativ dem Arut Barum anrechnen und wie gesagt, 15 Meter nach links und feiner Sandzugang zum Meer.

    Achja und bezüglich "kinderfreundlich" -> Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit zu Kindern. Ich persönlich bitte aber immer, dass Eltern ihre Kinde zur Ruhe ermahnen. Es ist einfach nicht auszuhalten wenn Kleinkinder dauernd hoch aufschreien. Da Restaurants normalerweise schon ein gewisses Geräuschniveau haben, tut das nicht auch noch zusätzlich Not.

    Das war leider beim Barut Arum ein großer Nachteil, dass viele Eltern dort sozusagen ihren Kindern Narrenfreiheit gaben und diese ständig hoch aufrschreiend auf sich aufmerksam gemacht haben.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41414
    geschrieben 1251078573000

    "Ab dem nächsten Jahr bietet TUI einen Reservierungsservice inbestimmten Hotels am Pool bzw. Strand an. Da kann man dann schon beider Buchung seinen Reservierungsauftrag erteilen, wird aber bestimmtnicht billig!"

    Wie GRAUENVOLL ... :shock1:

    "Ich reserviere folgende Liegen von Juni 2010 bis Oktober 2012 ..." - ich hoffe, das ist ein Scherz!?

    Wobei:

    Defne Garden ist durchaus geeignet für Familien und frei olymischer Trainingslager - bisher!?

    :?

    Hoffen wir das Beste, lieber Leser ... ;)

    Things aren't different. Things are things.
  • Schussel
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1251096300000

    Hallo,

    wir haben uns im August das Defne Garden angeschaut und auch mit Gästen gesprochen. Mittlerweile (zumindest in den ersten 2 Augustwochen) wurden auch da schon früh am Strand Liegen reserviert.

  • bodrum
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1251116487000

    Ja, reserviert wurden sie teilweise auch im Defne Ana ... weil, man liegt hier ja schon seit 12 Jahren und kennt jedes Sandkorn persönlich :p   ....., aber es gibt wenigstens für jeden Gast eine Liege. Im "Notfall" dann halt in Reihe 4, am Pool oder auf der Liegewiese.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1251118006000

    @profschmerz sagte:

    Ab dem nächsten Jahr bietet TUI einen Reservierungsservice in bestimmten Hotels am Pool bzw. Strand an. Da kann man dann schon bei der Buchung seinen Reservierungsauftrag erteilen, wird aber bestimmt nicht billig! :shock1:

     

    Wer denkt sich solchen Unfug aus? :shock:

    Wie in Rimini, wo man den Urlaub über "Zwangsnachbarn" hat.

    Das Gezanke und Gezoffe kann ich mir schon vorstellen: ICH WILL IN DIE ERSTE REIHE!!!, die zweite ist das Geld nicht wert :laughing:

  • xpla
    Dabei seit: 1222041600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1251120832000

    Das muss dann ganz lustig sein, wenn direkt neben ne Familie mit kleinen Kindern ist die ständig schreien.

    >> Ne tut mir leid, sie haben diese Liege gebucht.

    > Ja aber da hinten ist doch noch etwas frei.

    >> Das geht leider nicht, diese Liege wurde nicht für sie reserviert

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!