• Hanes
    Dabei seit: 1243296000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1269687498000

    @eva-maria sagte:

    Hallo Zusammen,

     

    auch wir sind bislang "Türkeimuffel", aber nicht wegen der türkischen Bevölkerung. Ich gebe zu, wir haben Vorbehalte - aber nur wegen der Händler. Wir waren bereits jeweils zwei Mal in Tunesien und in Ägypten und haben dort teilweise extreme Erfahrungen mit den sehr aufdringlichen Händlern gemacht. In den Souks in Tunesien wurde ich von beiden Seiten an den Schultern von Händlern festgehalten, die mich jeweils in Ihren Laden ziehen wollten. Tut mir leid, aber das kann ich nicht ab. In Ägypten wurden Gassen gebildet, auf denen die Touristen zu den Tempeleingängen laufen müssen - natürlich sind links und rechts die Stände der Händler angebracht und man musste Haken schlagen wie ein Hase, wenn man einigermassen unangetastet in einen Tempel gelangen wollte. Die Aufdringlichkeit war nicht zu überbieten.  Diese schlechten Erfahrungen haben uns bisher von einem Urlaub in der Türkei abgehalten, obgleich uns dieses Land doch sehr interessieren würde. Unser Traum wäre hier eine Rundfahrt ab Istanbul über Troya und weitere Sehenswürdigkeiten in Richtung Süden.

     

    Wie gesagt es handelt sich bei uns um einen Vorbehalt die Händler betreffend und hat nichts zu tun mit einem Vorbehalt gegen die Bevölkerung an sich. Übrigens, wir wollen auf Grund dieser schlechten Erfahrung auch nicht mehr nach Tunesien, obgleich uns die Menschen, die wir "normal" kennengelernt haben, sehr sympatisch waren.

     

    LG

    Eva

     

    LG

    Eva

     

    In meinen ersten Türkei Urlauben hatte ich auch das Gefühl immer von 

    Händlern angemacht zu werden im Laufe der Zeit geht man einfach weiter

    und auf Anfragen höflich aber bestimmt nein sagen.

     

     

     

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1269687821000

    Ich mache gerne Urlaub in der Türkei, aber ich muss auch ganz ehrlich sein:

    Für meine Relax- und Badeurlaube ist das Ziel nahezu austauschbar, und die Türkei bietet im Bereich von max. 4 Flugstunden das allerbeste Preis-/Leistungsverhältnis. An Land und Leuten habe ich bei einem kurzen Urlaub von 14 Tagen relativ wenig Interesse, und kennenlernen kann man das an der türkischen Riviera eh nicht unbedingt.

    Würde ich meinen Urlaub nach politischen Kriterien buchen, wäre ich wahrscheinlich ein Türkeimuffel. Da ich aber relativ hart für mein weniges Geld arbeiten muss, sehe ich es eher undogmatisch. In der Türkei kann ich mir 2-3 Urlaube/Jahr in einem 5 Sterne Hotel leisten, zum Preis eines 5-Sterne-Urlaubes auf den Kanaren ;)

  • SirSigma
    Dabei seit: 1164067200000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1269688001000

    Ich war mit meiner Familie auch schön öfters in der Türkei, angefangen in den frühen 90érn mit einer Rundreise und dann immer wieder mal für einen Badeurlaub. Weil wir schon immer Rundreisen gemacht haben und viel auf der Welt rumgekommen sind kann ich sagen das meiner Meinung nach die Händler in der Türkei gegenüber anderen Ländern noch vergleichsweise harmlos sind.

    Extrem schlimm und daher für mich ein NoGo für die Zukunft : Ägypten und Tunesien, das ist ein regelrechtes Spießrutenlaufen, danach folgt Marokko . Entspannt am Strand ein Buch lesen ist da quasi unmöglich (meine Erfahrung).

    Türkei hat halt den Vorteil des schönen Wetters mit Strand zu Familientauglichen Preisen.

  • Edmund
    Dabei seit: 1081900800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1269688170000

    @Starliner sagte:

    Gibts hier außer "Rumgehacke" auch noch einfach nur das Recht eine freie und eigene Meinung zu haben ?

    Ich werde ganz bestimmt NIE Urlaub in der Türkei machen - auch nicht in Indien,China oder Namibia.Und auch nie in Polen und Russland !

    Ob ich deshalb für irgentjemand ein "Muffel" bin oder sonst was ist mir sowas von egal!

    Jeder kann doch seine eigene Vorliebe oder persönliche Abneigung haben!

    Jetzt verstehe ich, was "Vorurteil" bedeutet. Man urteilt über ein Land, ohne es persönlich kennengelernt zu haben. Namibia, Polen und Russland kann ich persönlich wärmstens empfehlen. Nicht nur Landschaften und Kultur, sondern auch die wunderbaren Menschen.

  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 835
    geschrieben 1269688837000

    @Edmund sagte:

    Jetzt verstehe ich, was "Vorurteil" bedeutet. Man urteilt über ein Land, ohne es persönlich kennengelernt zu haben. Namibia, Polen und Russland kann ich persönlich wärmstens empfehlen. Nicht nur Landschaften und Kultur, sondern auch die wunderbaren Menschen.

    Verwechsele mal nicht Vorurteile mit Interesse ! Man wird doch wohl noch die Freiheit haben dürfen sich für etwas NICHT zu interessierren?!Oder hab ich mit irgenteinem Wort gesagt daß die Türkei oder die Türken "schlecht" sind?Ich war in vielen anderen Ländern auch noch nie - und würde aus INTERESSE gerne dorthin fahren-in andere eben NICHT- Kommt das an???

    Don`t worry - be happy...!
  • rantanplan285
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1269689574000

    Ich wage auch mal die These zu behaupten, dass es Leute geben solle, denen das Land ist das sie denn da grade Urlaub machen, ziemlich egal ist. Dem reinen Hotelurlauber, der sich morgens an den Strand legt und sich abends in der Disse vergnügt, ist es egal, ob das nun grade in der Türkei oder auf Ibiza ist. Wichtig ist ihm gutes Essen, schöner (Sand)strand und genug zu trinken. Das Ganze möglichst preiswert. Und genau das bekommt er z.B. in der Türkei.

    Ich war letztes Jahr auf Kuba und nicht, weil ich die Kubaner so liebe oder mich dem Kommunismus hingezogen fühle. Nein....der Strand war schön, das Hotel war toll und ich hab mich zwei Wochen entspannt. Ich hab mir zwar auch an ein wenig die Gegend angeschaut, aber das war absout sekundär.

     

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1269689684000

    @koechin58 sagte:

    Hallo ihr Lieben, ich weiss nicht, ob dieses Thema hierher passt. Aber es interessiert mich schonmal, ob es in eurem Verwandten-oder Bekanntenkreis solche Spezies gibt. Ich kenne zwei Personen, die niemals in der Türkei Urlaub machen würden. Und das, jetzt haltet euch fest ( ich traue mir garnicht, das zu schreiben), wegen der Türken. Find ich sehr beschämend und ich hab mir auch schon den Mund fusselig geredet. Inzwischen lass ich die Diskussion. Was habt ihr für Erfahrungen? Sollte dieses Thema nicht passend sein,dann, liebe Admins, schiebt es woanders hin oder macht ein Schloss davor.LG Brigitte

    OT

    Ich bin Griechenlandfan, kennt Ihr Spezies die nicht nach Griechenland wollen?

    Bitte outet Euch, aber schreibt ja nicht, warum Ihr nicht nach Griechenland wollt!

    Ich will nur positives hören, verstanden!!!!

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1269689945000

    Da kenne ich zufällig keinen :kuesse:

  • Xiok
    Dabei seit: 1198713600000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1269690179000

    Griechenland? Als Durchreiseland sehr schön...... ;)

  • Mucki02
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1269690257000

    @koechin58 sagte:

    Hallo ihr Lieben, ich weiss nicht, ob dieses Thema hierher passt. Aber es interessiert mich schonmal, ob es in eurem Verwandten-oder Bekanntenkreis solche Spezies gibt. Ich kenne zwei Personen, die niemals in der Türkei Urlaub machen würden. Und das, jetzt haltet euch fest ( ich traue mir garnicht, das zu schreiben), wegen der Türken. Find ich sehr beschämend und ich hab mir auch schon den Mund fusselig geredet. Inzwischen lass ich die Diskussion. Was habt ihr für Erfahrungen? Sollte dieses Thema nicht passend sein,dann, liebe Admins, schiebt es woanders hin oder macht ein Schloss davor.LG Brigitte

    Auch ich kenne solche Leute, aber wenn sie kein Bock haben sollen sie bleiben wo sie wollen.

    Uns gefällt es immer wieder und wir werden auch in diesem Jahr unseren Urlaub wieder in derTürkei verbringen.

    Freuen uns schon darauf.

     

    LG Mucki02

    Mucki02
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!