• martin1955
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1269637704000

    Worüber diskutieren wir hier eigentlich???

     

    Vor fünf Jahren haben meine Frau und ich unseren ersten Urlaub in der Türkei verbracht. Wir waren von der Freundlichkeit, nicht nur des Hotelpersonals, wirklich überrascht.

    Natürlich haben wir türkische Mitbürger in Deutschland erlebt, die zu Skepsis gegenüber diesem Land anregen.

    Selten haben wir eine solche, nicht aufgesetzte, Freundlichkeit in den Hotels und in den Gaststätten und Cafes erlebt.

    Wenn man von Personen, die man kennengelernt hat und mit denen man sich wirklich unterhalten hat zu Ausflügen, die auch nichts kosten, eingeladen wird fühlt man sich einfach wohl.

    Wir sind Türkeifans geworden, obwohl einige Türken zu unserem Bekanntenkreis gehören.

     

    Vorurteile sind dazu da, um sie zu widerlegen.

     

    Liebe Grüsse

                           Martin

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    old man
  • AngelaFfm
    Dabei seit: 1265414400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1269638029000

    Hallo, auch wir haben in den 80zigern, T-Shirts, Hosen, Taschen und Lederjacken gekauft. Und wir wußten das es keine Originale sind, da wir von der Reiseleitung darüber aufgeklärt wurden. Die Jacken haben sehr lange gehalten und die anderen Sachen etwa 2 Jahre, na und? Auch dieses Jahr werde ich bestimmt paar Ed-Hardy-Klamotten kaufen, weil Frau mit 50 immer noch darauf steht. Von Parfüm und Kosmetika lasse ich die Finger, da vertraue ich auf meine Marke. Im übrigen fällt mein Umkreis immer auf Fälschungen rein und meint wie teuer meine Klamotten sind, lach. Da habe ich Spaß dran und lasse ihnen den Neid.

     

    Grüssle - Angie

  • Corinnas1981
    Dabei seit: 1200873600000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1269639081000

    Zum Thema "Türkeimuffel".

    Ich finde jeder sollte darüber entscheiden wo es einem gefällt und wo nicht.

    Mein Freund und ich waren in zwei unterschiedlichen Regionen in der Türkei und es hat uns beiden nicht gefallen.

    Das hat aber nichts mit Muffel zu tun...

    wir mögen z. B. Griechenland lieber...

    jeder sollte dort Urlaub machen wo er sich wohlfühlt.

    Und wenn man eben nicht in die Türkei will soll man die Leute auch leben lassen ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43512
    geschrieben 1269639254000

    Pfeffer stammt nicht aus Indien, sondern aus Madagaskar.

    Und das ist ungefähr so zielführend, wie noch eine Diskussion über "echte Designer-Schnäppchen"!

    Ansonsten bemühe ich mich, gar keine Muffel zu kennen (wobei sich die "Morgen-" Fraktion nicht immer umschiffen lässt!).

    Ich begrüße, wenn sich jemand zu geringem Interesse bekennt und keine Ambitionen hat, dies zu begründen - genauso, wie umgekehrt!

    Auf diese Weise bleibt uns nämlich eine Evangelisierung, ganz gleich in welcher Richtung,erspart ...

    ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • martin1955
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1269639885000

    By the way,

    jeder sollte dort Urlaub machen, wo es ihm gefällt!

    old man
  • Xiok
    Dabei seit: 1198713600000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1269639898000

    Also ich bin auch der Meinung das Pfeffer ursprünglich aus Indien kommt und erst mit der Weiterverbreitung in andere Länder kam wieIndonesien, Vietnam, Brasilien und Malaysia. Indien natürlich auch noch.

    Gruß Rainer

  • AngelaFfm
    Dabei seit: 1265414400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1269640082000

    Und ich finde diesen Thread einfach nur interessant, zumal auch mehrere Themen bekakelt werden und nicht stur auf den Hauptpunkt eingegangen wird. Das macht eine Diskussion aus und hält ihn am Leben.

     

    Angela

  • Nadine13
    Dabei seit: 1243641600000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1269640376000

    Von meinem Freund der Vater würde auch niemals in die Türkei fahren, ich red mich dusselig.

    Und das ist einer der auf gutes Essen im Hotel wert legt.

    Der Grund sind natürlich auch die Türken, obwohl er keinen einzigen kennt :laughing:

    Aber der absolute Hammer: die fahren bald jedes Jahr nach Bulgarien u da ist es sooooo schön...

    Viele Menschen sind halt komplett Weltfremd.

    September 2016 - 10 Tage New York City
  • schedl
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1269640573000

    Hallo solche Leute kenne ich auch.Es gibt solche Türken und solche.Aber in der Türkei sind die Menschen ganz anders als hier.Meine Freunde hatten auch so ein Vorurteil mittlerweile fliegen sie schon das 8 Jahr in die Türkei.Ich kann nur jedem empfehlen dort Urlaub zu machen.Fliege dieses Jahr nach Rhodos aber nächstes Jahr gehts wieder an die Türkisch Riveria.

  • AngelaFfm
    Dabei seit: 1265414400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1269640679000

    Hallo Nadine13, Bulgarien ist wirklich einen Urlaub Wert, wenn man die Zeituhr 15 Jahre zurückdreht. Wir waren drei Mal dort und haben super Urlaube verlebt. Vor allen Dingen gab es da noch nicht diesen Massentourismus wie heutzutage. Die Einheimischen sehr offen gegenüber uns Ausländern und sehr gastfreundlich. Wer versaut denn das Urlaubsland? Das sind die Touris, die sich nicht benehmen können und die *** rauslassen. Viel wollen für wenig Geld. Ich krieg die Plaque, echt!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!