• Hoheward
    Dabei seit: 1302912000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1317660333000

    Ist es empfehlenswert , in den ersten Novemberwochen nach Kemer zu fahren ?

    Oder sollte man in dieser Zeit  lieber einen anderen Ort für eine ruhige, hoffentlich noch sonnige, Woche in einem kleineren " Resort& Spa"  wählen ?

     

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44430
    geschrieben 1317661303000

    @Hoheward

    Kemer liegt direkt am Taurusgebirge, im November sind die Aussichten auf sonnige Stunden wesentlich geringer, als östlich von AYT.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1317664343000

    Kemer wie Antalya und Side haben an der türkischen Riviera alle eine Ostwestausrichtung. Die Sonne steht im November aber schon mehr im südlichen Bereich ( in Richtung unseres kommenden Winters ), d.h., der Sonneneinfluss im Tagesverlauf ist überall gleich. Früh morgens Sonne, und dann ab ca. 17.00 Uhr ist überall Schatten angesagt, egal ob im Hintergrund das Taurusgebirge ( ok: 20 Minuten Differenz ) oder in den flacheren Gegenden hinter Side. Im November ist der Temperaturunterschied zwischen Meer und Luft nicht mehr so extrem, ist absteigend bzw. es gleicht sich an, d.h., im Gegensatz zum Frühjahr oder Frühsommer bilden sich keine sogenannten "Mittagsschauer", weil sich das Luftgemisch nicht mehr an den Bergen hochzieht und dann zu diesen Regengüssen führt. Ich habe im November in vielen Jahren sowohl in Side als auch in Kemer eine relative gute Wetterkonstanz erlebet, aber -zugegeben- auch extreme Ausrutscher.

  • koechin58
    Dabei seit: 1205712000000
    Beiträge: 508
    geschrieben 1317667529000

    Ich als Kemer-Nur-Novemberurlauber kann sagen, dass es in Kemer auch in diesem Monat sehr schön sein kann. Allerdings kann es auch, wie Gabriela schreibt, mal Wetterausrutscher geben. Haben wir aber im letzten Jahr nicht erlebt. Es war den ganzen Monat über Traumwetter. Die Sonne verschwand ca.16.15- 16.30Uhr hinter dem Gebirge. In östl. Richtung von Antalya ist sie eventl. 20-30 min länger zu sehen.Musst du aber selbst wissen, was du besser findest:20min länger Sonne oder eine traumhafte Kulisse beim Sonnenuntergang. Wir jedenfalls sind während der 1.und 2. Nov.woche wieder dort. Viel Spass bei der Entscheidungsfindung. Brigitte

    Wir sind alle am Borsigplatz geboren! SCHWARZ-GELB ist der Fußballhimmel!...nur der BVB, unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44430
    geschrieben 1317673011000

    Kurz: Die Sonne verschwindet in Kemer ziemlich genau 60min vor dem eigentlichen Sonnenuntergang hinter den Bergen.

    SU am 30.10. um 16.59 Uhr Ortszeit (einfach 2min pro weiterem Tag abziehen).

    In Side ist sie fast eine Stunde länger zu genießen ...mal ganz abgesehen von der Wetterlage.

    ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1317676632000

    @Hoheward:

     

    tja, an den Ausführungen der Zielexpertin ist nichts zu deuteln. Sie sind wie immer präzise und zielbewusst. Jetzt weisst du, wann in Kemer am 5.11. oder 7.11. die Sonne untergeht, musst nur -was solls- für die anderen Tage ein bischen selber rechnen. Doch ob es regnet oder nicht kann dir weder ich noch die Zielexpertin sagen. Meine Erfahrungen aus rund 40 Türkeiurlauben im Frühjahr und im Oktober/November: die positiven Erfahrunge im Herbst haben überwiegt.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18969
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1317679468000

    ..und auch hier wieder ein "Gebetesmühlenartiges Geplänkel" in Richtung ZE.

    @ gabriele maier,

     

    versuche einfach mal zu posten, ohne Seitenhieb! Wird nicht nur langweilig, nervt auch gewaltig und stört den Forenbetrieb!

  • Hoheward
    Dabei seit: 1302912000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1325329379000

    Das JAHR 2011 neigt sich dem Ende zu  - Zeit, um einmal Revue passieren zu lassen, was es einem denn alles brachte !!??

     

    Unter anderem wirkt bei uns " KEMER in der 1./2. NOVEMBERwoche"  noch stark  nach - Ergebnis : Im nächsten  Jahr wieder um diese Zeit !!

     

    Wir konnten während unseres gesamten  Aufenthalts dort die erhofften sonnigen Stunden voll genießen -

    Temperaturen bei Sonne" pur " ( auch wenn sie dann schon ein wenig früher als an Sommertagen hinter den Taurus-Bergen verschwand )

     Luft +24-26°C (nachts ca. +15°C) ,Wasser 23°C!!.....und die Ruhe, die um diese Zeit im ganzen Ort herrschte, war sehr wohltuend.....

     

    Das Hotel, das wir gewählt hatten , war das "SENSIMAR Kemer" - zentrale Lage, angenehme , weil übersichtliche Größe , moderne, sehr neuwertige  Ausstattung , toller  Service ......

    Die "durchwachsenen" Bewertungen des Hauses , die man lesen kann, "schreckten"  uns nicht .

    Dass sich dabei  auf einer Scala von 1 bis 6  die "Benotung" gar zwischen 3,5 und weniger , aber auch 5,6- 5,7-5,8  bewegt, und dass die WE-Rate bei lediglich  80% liegt, das zeigt - nach unseren nunmehr persönlichen Erfahrungen - wieder einmal , wie stark subjektiv solche Aussagen doch immer gefärbt  sind .

    Beim Lesen einiger "Bewertungen" dieses Hotels haben wir  den Eindruck , das es dabei  um ein völlig anderes Haus als das, welches  wir erlebten, handelt  .....

     

    P.S. Unser Fazit : 5,6 /6 und volle 100% WE  für das "SENSIMAR " -  und 100+% für die Atmosphäre  in der 1./2. Novemberwoche in KEMER !!

     

  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1325345583000

    @hoheward

     

    alle persönlichen Meinungen sind subjektiv :shock1:

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • Mueritz
    Dabei seit: 1166572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1325358409000

    @huntho

     

    .......ich denke, dass @Hoheward uns genau das "verklickern "wollte !?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!