• siri25
    Dabei seit: 1074038400000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1123845696000

    Wir wollten eigentlich in die Herbstferien in die Türkei fliegen, wir hätten kostenlos umbuchen können (Alltours), aber sehr witzig, es gibt keine Flüge mehr für die Herbstferien. Also konnten wir nicht umbuchen. Mußten stornieren, kostete 350 Euro! Super, unverschämt. Finde ich ziemlich dreist.

    Tja, jetzt fahren wir an die Nordsee.

    Gruß Iris

  • schnuffi85
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1123852050000

    Iris schrieb:

    >

    > Wir wollten eigentlich in die Herbstferien in die Türkei fliegen, wir hätten kostenlos umbuchen können (Alltours), aber sehr witzig, es gibt keine Flüge mehr für die Herbstferien. Also konnten wir nicht umbuchen. Mußten stornieren, kostete 350 Euro! Super, unverschämt. Finde ich ziemlich dreist.

    > Tja, jetzt fahren wir an die Nordsee.

    > Gruß Iris

    Interessant, du tauscht also schönes Urlaubswetter gegen Schirm und Regenmantel zzgl. 350,- Euronen Kosten für Nichts und Wiedernichts.

    Interessant finde ich das deswegen weil die Warscheinlichkeit das es dort einen Anschlag geben wird, der dich dann auch wirklich selbst trifft sicherlich weit unter der eines Sechsers im Lotto liegt. Aber ich gehe davon aus, das du mit dem Auto zur Nordsee fahren wirst ?? Wenn ich bedenke wieviele Unfälle auf unseren Strassen so geschehen sehe ich da die weitaus grössere Gefahr. Prozentual gesehen zumindest.

    Wie ich schon sagte, jeder muss das für sich selbst entscheiden. Allerdings fände ich einen kleinen Blick über den Tellerrand hinaus auch nicht schlecht. Terror ist etwas, dem man leider nicht viel entgegensetzen kann. Ich lasse mich jedenfalls nicht von diesen Kreaturen lenken und werde meinen nächsten Urlaub in der Türkei verbringen (*freu).

    Liebe Grüße und schönen Urlaub wünscht dir

    Stefan

    <br /> <br /> Wohnwagenfreunde Deustchland, das Forum unter: <A Href="http://www.wohnwagenfreunde.de/" target="_blank">http://www.wohnwagenfreunde.de/</A>
  • sohnialex
    Dabei seit: 1123286400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1123939236000

    Ich hatte schon geschrieben das wir nach Griechenland umgebucht haben. Sicher können wir uns nicht sicher sein das uns in Griechenland nichts passiert, aber erstens ist Griechenland kein islamistisches Land und zweitens gibt es dort keine Konflikte zwischen den eigenen Landsleuten, so dass wir doch von einem gefahrloseren Urlaub ausgehen können. Dazu muss ich sagen wären wir alleine gewesen, wären wir auch in die Türkei gefahren, aber wir haben einen 3-jährigen Sohn und ich bin mir meiner Verantwortung durchaus bewusst. Ich könnte es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, zu wissen dass auf einem Schiff vor Alanya (wir wären nach Alanya gefahren) 400 kg Sprengstoff gefunden wurden, und ich mit meiner Familie trotzdem dahinfahre, ständig mit einem ungutem Gefühl. Ausserdem denke ich, dass ein Urlaub z.B. an der Nordsee mehr Urlaubsqualität haben kann, als ein Urlaub mit einem ständig schlechten Gefühl in der Türkei. Jeder sollte für sich selber entscheiden aber ein Urlaub mit Angst hat sicherlich nicht den Sinn eines Urlaubs nämlich Erholung, auch wenn das manche anscheinend nicht verstehen ...

  • Jurma
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1123941252000

    Wir haben unsere eigentlich am 15.08.2005 beginnende Türkeireise nach Side am 26.07.2005 storniert. Eigentlich wollten wir umbuchen nach Griechenland, hatten auch was gefunden, aber Thomas Cook verlangte 50% der eigentlichen Reise zusätzlich als Umbuchungsgebühr. Da hört der Spass auf und die ******* beginnt. Wir haben ja nicht im Lotto gewonnen. Wir haben dann halt storniert (auch 50% Stornogebühr) und für den Rest gehts jetzt an die Nordsee.

    Im übrigen schliese ich mich der Argumentation von "sohnialex" voll an. Auch wir haben einen 13j. Sohn, den ich nicht unbedingt der Gefahr aussetzen muss. Klar, auch hier kann es passieren. Nur es gibt ein Unterschied. Hier "muss" ich leben, in die Türkei "kann", muss ich aber nicht fahren.

    Gruß

    Jurma

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12628
    geschrieben 1123949554000

    Wie weit ist eigentlich Euer "Griechenland" von der türkischen Küste entfernt??

     

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Maja.43
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1112
    geschrieben 1123952161000

    Sorry,wenn ich hier kurz störe,wollte nur sagen dass es morgen um 18.15 Voxtours in der Türkei gibt.Also nicht verpassen!

    Im ''Allgemeinem Forum'' steht es und auch mit den Wiederholungszeiten,falls ihr es verpasst haben solltet ;)

    :wave:  Maja

  • Bienekind
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 977
    geschrieben 1123958871000

    Hallo!

    Wie definierst du "islamistisches Land"? Meiner Ansicht nach kann ein Land gar nicht "islamistisch" sein, nur Personen können das. Die Bevölkerung der Türkei ist zwar mehrheitlich islamisch, der türkische Staat legt aber großen Wert auf die Trennung von Staat und Religion. Würden sonst Israelis Urlaub in der Türkei machen??? Wenn man schon solche Begriffe verwendet, sollte man das auch korrekt tun.

    Was das Umbuchen angeht - wir fliegen im Oktober und werden ganz bestimmt nicht umbuchen!

    LG, Marianne

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!