• altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1554
    geschrieben 1450366445000

    Das mit den Griffel stillhalten wenn man nichts zum Thema beitragen kann weite ich nun auf mehrere User aus.

    Immer diese provoziererei, muß das sein ?

    Da es ja durchaus Leute mit Kindern und Enkelkindern gibt die in den Urlaub fahren war es halt schon praktisch und auch günstiger wenn es im Bus Limo u. Cola gab .

    (Klar, manche User haben einen Geldscheisser denen macht es nichts aus im Flughafen für ne Fanta 0,33 mal 5 Euro (=10 DM !) zu zahlen; bei 2 Kindern Mann und sich selber ne günstige Angelegenheit, ich nicht denn ich muss für mein Geld hier schön fleissig arbeiten.)

    ----

    @holginho: Im Allgemeinen schätze ich deine fundierten Beiträge sehr, aber auch du bist da stark über das Ziel hinausgeschossen.

    Ich lass mich von dir (und auch von manch anderen hier) doch nicht als Alkohohliker hinstellen nur weil ich im Bus mit meinem Mann ein Bier trinken und auf unseren Urlaub anstossen will (den ich mir hart erarbeiten musste), genauso wie der Threaderöffner !

    Danke!

    Gruß Waltraud

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15165
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1450367145000

    Ich habe mir erlaubt, den Titel des Threads dem Verlauf anzupassen.

    Bitte weiter ohne OT!

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1450367188000

    Verstehe ich vollkommen Waltraud und auch das Ansinnen des TO. Es gibt Rituale, die irgendwie dazugehören, sei es ein Efes im Transferbus, oder aber auch mein Chang im Hotel in Bangkok, selbst wenn es dort dann 10 Uhr ist und ich im Urlaub eher weniger Alkohol trinke als zu Hause. ;)

    Aber wenn einem die Angewohnheiten so wichtig sind, muß man da auch für berappen, denn je nach Hotel kostet mich auch in Bangkok das Döschen >5€ :shock1:

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1450368694000

    Also ich würd das dann so regeln:

    Efes beim türkischen Supermarkt meines Vertrauens bereits in D bunkern. Fanta und Coke für die Kinderchen ebenfalls.

    Gut verpackt in das Aufgabegepäck, denn da dürfen Flüssigkeiten ja befördert werden. Am Zielort vor dem Verladen in den Bus kurz rausnehmen und an die Family verteilen.

    Vorteil: Keine Beschaffungsprobleme, noch günstiger als beim Busfahrer und bei den Limonaden gewohnte Qualität.

    Ach ja: Leberwurst und eingeschweisstes Schweineschnitzel nicht vergessen...

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9591
    Verwarnt
    geschrieben 1450368777000

    @Holginho et al., 

    nun seid doch nicht so streng! ;)

    Ich sehe es ähnlich wie doc3366 und auch ich freue mich - je nach Land - auf mein erstes eisgekühltes Chang oder Mythos Bier... Die Male, die ich in diesem Jahr hierzulande Bier getrunken habe, kann ich übrigens locker an einer Hand abzählen...

    Und um sich ggf. bereits am Flughafen Bier zu kaufen, muss der TO vorher nun mal wissen, ob's im Transferbus noch welches gibt oder nicht - und ehrlich gesagt: Besonders im Hinblick auf Günters mögliche interessante Erklärung fand ich diese Frage zudem wesentlch spannender als die tausendste "Ich kann mich nicht entscheiden - welches Hotel/Zimmer ist besser"- Frage...  :p

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1450368900000

    Mam62,

    Weisst du wie besch..eiden lauwarmes Effes schmeckt ?

    Bist kein Biertrinker- gelle ?  ;)  .

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1450369727000

    Ich mag Efes sehr gerne.

    Und wenn man es gut gekühlt ins Gepäck legt, dann wirds ja im Frachtraum nicht wirklich warm.

    Wenn die Gesetze im Gastland so sind, dann ist das eben so.

     Aber irgendwas is ja immer. Traditionen bzw. Gewohnheiten müssen sich halt manchmal ändern. Sonst säßen wir immer noch bepelzt auf den Bäumen oder in Höhlen und an Urlaubsreisen mit dem Flieger wäre erst in ein paar zehntausend Jahren zu denken..

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1450370380000

    Vor dem Flughafen gibt es doch auch Shops und Getränkestände(zumindest war es 2013 so), da kostet die gute Gerstenkaltschale oder Coca Cola mit Sicherheit nicht 10TL ;)

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1450370930000

    Also Leute jetzt ist es aber langsam genug.

    Was geht es uns an,  wenn ja warum mancher im Transferbus etwas trinken möchte.

    Ganz schlimm finde ich Posts, wie die von @Zeitigweise und entsprechend andere.

    Für mich ist das Thema spätestens seit @Günther/Hc Antwort erschöpfend beantwortet und erledigt.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1450371125000

    Das war auch 15 so.

    Und 10 TL waren fast das ganze Jahr um die 3 Euro. Oder weniger.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!