• Nadkim
    Dabei seit: 1123459200000
    Beiträge: 5553
    geschrieben 1158241536000

    War Anfang August in Avsallar. Habe dort mit meiner EC-Karte Euros geholt. Jetzt Anfang September wurde mit meiner Karte, obwohl sie in meinem Besitz ist Geld abgehoben. :question:Hat jemand diese Jahr schon ähnliche Erfahrungen gemacht.

    Kellenhusen
  • hf40
    Dabei seit: 1102636800000
    Beiträge: 598
    geschrieben 1158274893000

    Nein, aber wir wurden gewarnt. Daher in Manavgat an einer großen Bank gezogen (Name hab ich vergessen). Hat ohne Nachwirkungen funktioniert.

  • Biene1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 284
    geschrieben 1158284234000

    Hallo Nadkim!

    Vor ein paar Wochen gab es einen Fernsehbericht (leider weiß ich nicht mehr auf welchem Programm). In dem Bericht ging es um EC-Kartenmißbrauch in Italien. An mehreren EC-Kartenlesegeräten an Tankstellen waren Chips eingebaut, die Daten der Karten speicherten. Genau bekomm ich das nicht mehr auf die Reihe. Mit den gespeicherten Daten war es jedenfalls kein Problem die Kunden schließlich um mehrere 100 Euro oder gar 1000 Euro zu erleichtern.

    Auf dieser Seite: http://www.pfiffige-senioren.de/eckarte.htm

    findest Du noch ein paar Tips und folgende Information:

    Bundeskriminalamt (BKA) warnt vor EC-Kartenbetrügern in der Türkei

    Seit Anfang des Jahres 2004 werden EC-Karten von deutschen Urlaubern unbemerkt kopiert und die zugehörige PIN ausgespäht. Vorsicht ist geboten in Wechselstuben, Juwelierläden und vermeintlichen Poststellen. Mit den gefälschten Karten werden an Geldautomaten in der Türkei, in Belgien, Großbritannien und den Niederlanden die Konten leergergeräumt. Folgende Auffälligkeiten wurden beobachtet:

    Lange Dauer des Bezahlvorganges

    Mehrmaliges Durchziehen der Karte an den Lesegeräten

    Durchziehen der Karte durch mehrere Geräte

    Fallenlassen der Karte außer Sichtweite des Karteninhabers

    Aufforderung zum mehrmaligen Eingeben der PIN

    Aufforderung eine andere Karte zu benutzen, weil das Bezahlen mit der verwendeten Karte nicht möglich ist

    @Nadkim, Du kannst aber auch in einer Suchmaschine den Begriff "EC-Kartenmißbrauch/ EC-Kartenmissbrauch" und ein beliebiges Land wie "Italien", "Bulgarien" oder "Türkei" eingeben und findest immer wieder Mitteilungen über solche Fälle.

    Gruß/ Gruss,

    Bine ;)

    iyi yolculuklar
  • Sven0512
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1158311664000

    Am besten und güünstigsten ist es, in einer der größeren STädte (zb. Alanya, Antalya...) eine richtige Bank aufzusuchen. Denke, das ist sicherer und wird mit weniger Gebühren belastet.

    Beste Grüße, Sven 2019 Paradis Palace Hammamet
  • Nadkim
    Dabei seit: 1123459200000
    Beiträge: 5553
    geschrieben 1158313559000

    Eigentlich wollte ich die Urlauber nochmals warnen.!Man denkt immer das passiert nur anderen.

    Ich würde gerne wissen, was weiter passiert ist. Sehr wahrscheinlich bekomme ich das Geld lt. meiner Bank wieder erstattet. Wem erging es ähnlich?

    Kellenhusen
  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1158316800000

    @'Nadkim' sagte:

    Wem erging es ähnlich?

    Hallo Nadkim,

    vor einiger Zeit hatten wir mal einen solchen Thread bezüglich Kreditkartenmissbrauch, dort findest Du auch Infos !!!

    Den Thread findest Du >>> hier <<< !!!

    LG Sandra

  • safira56
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1158339611000

    @'Nadkim' sagte:

    War Anfang August in Avsallar. Habe dort mit meiner EC-Karte Euros geholt. Jetzt Anfang September wurde mit meiner Karte, obwohl sie in meinem Besitz ist Geld abgehoben. :question:Hat jemand diese Jahr schon ähnliche Erfahrungen gemacht.

    Hei

    Mir wurde im Mai am EC Automat irrtümlich 27000!Euro abgezogen!!!!!

    Bezogen hab ich 200Euro.Ds passierte mir in Kumköj visavi Vom Hotel Kumköj-Beach.Seither hab ich grossen Respekt in der Türkei Geld zu beziehen!!¨

    Muss allerdings sagen in 23x Türkei-Urlaub war das das erste und hoffentlich auch das letzte mal!!!! ;)

  • Martini1403
    Dabei seit: 1148860800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1158452214000

    jo ist auch 2 bekannten in der nähe von side (colakli) passiert.

    Den wurde auch ne menge abgehoben. Also lieber bargeld mitnehmen und in nen tresor schließen im hotel !

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1158603678000

    Beitrag hier eingefügt :

    @'PanTi' sagte:

    Hallo, mein Name lautet Michael und ich war schon des öfteren in verschiedenen Ländern zu Gast.

    Vor etwa 4 Wochen war ich für eine Woche in der Türkei,..der Ort hieß "Avsallar".

    Nach 4 Tagen ging solangsam mein Geld zur neige und ich beschloß mit meinem Kollegen in die Stadt zu gehen, um dort Geld abzuholen.

    Wir betraten eine Offizielle Bank mit netten Angestellten ..gut Gekleidet etc.

    Ich holte 50 euro von meinem Konto.. mein Kollege 100 euro !

    Nach dem Urlaub überprüfte ich meine Kontoauszüge.. alles inordnung .. 50 euro plus 3 euro Gebühr wurden abgezogen .. also war ich schonmal beruhigt.

    HEUTE bin ich zu Bank gegangen um 20 Euro abzuholen ... NICHT MÖGLICH !!! Ich fragte mich,"das kann doch nicht sein,.. ich bin doch im plus !"

    Ich holte einen Kontoauszug ...darauf stand:

    EC-GA MAGNET0 GEB.EU 3,50

    TRY 600,00KURS0,5380000

    EUR 0322,80 GEB.EUR 3,50

    ISTANBUL AM16.09.06 21.22

    ATM/FATIH SUBESI/ISTAN TUR

    ICH WAR ENTSETZT !!!!!!!

    Man hat meine Karte nachgemacht ...eine Fälschung und damit wollte jemand Geld überall in der Türkei abholen... zum Glück habe ich ein LIMIT ...sonst wurden da jetzt 1000 euro oder mehr stehen !!!!

    Ich verurteile nicht das ganze Land .. um gottes willen ... ich möchte hier nur zu jedem sagen:

    1. KEIN GELD IM AUSLAND ABHOLEN ..besonders nicht in der Türkei !!!

    2. Viel Schmuckläden bieten euch an mit Karte zu bezahlen ... VORSICHT !!! Auch wenn dieser Jemand die Kette 400 euro günstiger macht ... NICHT MIT KARTE BEZAHLEN !!!!

    3. NUR DA GELD ABHOLEN, WO AUCH "NATIONALE BANK" steht !!!

    Leider nur in Großstädten wie Istanbul

    PS: Bei meinem Kollegen haben die es auch versucht ..aber dort klappte es wohl nicht...Karte war nicht gut kopiert worden !!!

    FAZIT: Musste gerade mein Konto sperren ..die Banken sind zwar gegen soetwas versichert ..also ich soll mir laut Kundendienst keine Sorgen mehr machen... aber nicht immer bekommt man sein geklautes geld zurück !!!

    @'noki' sagte:

    @PanTi

    es ist sehr bedauerlich was Dir passiert ist, aber ich glaube das hat nichts, oder nicht viel, mit dem Land zu tun in dem ich mt einer Karte bezahlen SOLL, weil ich dazu aufgefordert werde, oder Geld abheben will. Ich kenne Fälle aus anderen Urlaubsländern denen das auch passiert ist, selbst auf der Deutschen liebsten spanische Insel. Wie könnt ihr auch nur so leichtsinnig sein eine Kreditkarte aus der Hand und aus den Augen zu geben! - Auch in Deutschland niemals ohne meine Aufsicht! -

    Das SOLL schrieb ich bewusst groß, denn manchmal wollen diese dubiosen Geschäfte gar kein Bargeld und fragen nach einer Karte, aus eben dem Grund, der Dir widerfahren ist.

    Gruß Dieter

  • Nadkim
    Dabei seit: 1123459200000
    Beiträge: 5553
    geschrieben 1158605529000

    Meine Karte habe ich nicht aus den Augen gelassen. Der Herr hat mir sogar noch versichert auf meine Frage, die wäre sicher da ich ja meine PIN Nummer eingeben muss.

    Ich habe bei dem Duzbag Gul Market in Avsallar Euros geholt.

    Danke, bin jetzt ein wenig beruhigt, aber erst richtig wenn die 1500€ wieder auf meinem Konto sind. Bei mir hat Euro- Cardsysteme schnell reagiert und haben meiner Bank ein Fax gesendet. 7 Buchungen inerhalb von 3 Tagen und immer nachts. Meine Sachbearbeiterin der Bank hat bei mir zu Hause angerufen, mich aber nicht errreicht. Darauf sperrte Sie meine EC- Karte, in der Hoffnung das ich wirlich nicht in der Türkey bin. Gott sei Dank hat Sie schnell reagiert. Sonst wäre meine Dispokredit ausgeschöpft. Ich rate jetzt auch jedem nur Bargeld mitzunehmen. Man kann natürlich nach abheben von Geld, gleich seine eigene Karte sperren lassen ( Ironie) :bulb:

    Kellenhusen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!