• Sonnenteufel04
    Dabei seit: 1283040000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1365263641000

    :? Hallo zusammen fliegen dieses Jahr im August das erstemal in die Türkei nach Side wie sieht es dort mit Insekten bzw. Mücken aus. Lg Danke

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10738
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1365268632000

    @ Sonnenteufel04

    Sonnenteufel  ein  Herzliches willkommen hier im Reiseforum von HolydayCheck

    Du brauchst Dir deshalb keine Gedanken darrüber machen...

    die wirst Du suchen müssen..

    Wünsche einen wunderschönen ersten Urlaub in der schönen Türkei

    L.G. ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38613
    geschrieben 1365268884000

    Hallo @sonnenteufel04 und herzlich willkommen im Forum von HolidayCheck.

    Einen Thread zu Erfahrungen mit der Plage gibt´s hier klicken.

    Wenn du dort eine Frage stellst wird der automatisch aktualisiert und nach oben geholt.

    ;)

    Evolution: Frauen kommen in 20 Millionen Jahren mit angewachsener Fleece-Decke zur Welt
  • berthro
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1365292469000

    Hmmm, suchst bzw. sammelst Du Insekten, 

    bist Du vermutlich zur falschen Zeit am falschen Ort.

    Möchtest Du diese Flieger und Krabbler eher nicht im Hotel/Zimmer haben, brauchst Du Dir tatsächlich keine Gedanken darüber zu machen.

    LG Bert

  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1338
    geschrieben 1365294471000

    jau…

    diese Chemiekeulen & Co. sind ganz was Feines…

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38613
    geschrieben 1365295092000

    Abgesehen vom bereits verlinkten Thread:

    Einfach abwiegeln und "nie ne Mücke gesehen" halte ich für vorschnell und als Hinweis nicht besonders tauglich.

    Ich für meinen Teil hab mittlerweile reichlich Patienten wegen Mückenstichen in sogar stationärer Behandlung erlebt!

    :?

    Sowohl regional als auch entgegen langjähriger Erfahrungen kann man durchaus von Stechmücken heimgesucht werden am Ziel - eine Vorsorge oder Tipps zur Abhilfe vor Ort sind also sicher keine vergebliche Liebesmüh!

    Evolution: Frauen kommen in 20 Millionen Jahren mit angewachsener Fleece-Decke zur Welt
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10738
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1365296522000

    Eine Vorsorge wird je nach dem wenn man der Typ dazu sein sollte ,nie falsch sein.

    Es kommt natürlich auch oft auf verschiedene Punkte, wie zum Bspl. auf stehende Tümpel ,oder Flüsse an, ob es viel geregnet hat oder nicht.

    Aber wir persönlich reisen seit den 80ziger Jahren immer in verschiedene Orte und Ecken sei es  der Sorgun Wald.. Belek.. egal zu welcher Jahreszeit, hatten noch nie das Problem..

    Natürlich kann es durchaus mal vorkommen, das weiss aber niemand im vorraus.

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38613
    geschrieben 1365299193000

    Nicht überraschend:

    Es gibt im ganzen Mittelmeerraum Jahre mit vielen oder wenigen Stechmücken - über diverse Regionen.

    Auch in Side / Umgebung traf ich wiederholt auf Urlauber mit allergischen Reaktionen, die medizinischer Behandlung bedurften.

    Vorsorge schadet daher nicht - es kann ganz erhebliche Belästigungen geben und "mach dir kein Kopp" ist sicher kein sehr zuverlässger Rat ...

    :?

    Evolution: Frauen kommen in 20 Millionen Jahren mit angewachsener Fleece-Decke zur Welt
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1365329737000

    Ein Thread zur Thematik ist durchaus ausreichend, machen wir also hier wieder zu.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!