• drpuetz
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1253054466000

    . . . bin jetzt selbst auf eine recht simple Lösung des Pool-Problems gekommen (allerdings nicht unbedingt super preisgünstig). Man kann hier im Holidaycheck ja auch viele Hotels ohne Anreise buchen. Die Liste der Unterkünfte in Side, bei denen das geht, ist lang. Einfach nach Schnäppchenpreisen schauen und eine Übernachtung buchen - am besten gleich mit AI. Dann steht einem Tag am Pool inklusive fester und flüssiger Rund-um-die-Uhr-Verpflegung nichts mehr im Wege - inklusive erholsamem Tagesausklang im Hotelbett . . .

  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1253095312000

    Hallo drpuetz,

    warum hast du es den nicht gleich so gebucht? :frowning:

    Stephan

    P.S.Obwohl es mich ja schon interessieren würde,ob man einfach so in ein Hotel rein gehen könnte,und dort den Pool benutzen kann.

    Oder wie der Hotelmanager reagiert wenn er dich entdeckt

  • SeeteufelX
    Dabei seit: 1219708800000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1253120232000

    Alters-Sehschwäche und Mini-Buchstaben haben bei diesem Thread von Anfang an dafür gesorgt, dass ich immer "In Side 'fremden' Hotelpool putzen" lese... ja, gut, hat nix mit dem Thema zu tun. Aber wäre ja auch ein Angebot. ;o)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41453
    geschrieben 1253122300000

    @SeeteufelX

    :laughing: :rofl: :rofl:

    @Stephan

    Der Test endet selbst wenn du nicht den offiziellen Eingang benutzt rasch und ganz sicher unbefriedigend!

    ;)

    Things aren't different. Things are things.
  • drpuetz
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1253136926000

    @ Stephan

    Die Antwort ist easy: Elf Nächte im 5-Sterne-****** mit AI ist

    1) mir einfach zu teuer.

    2) nicht nötig, da ich Interesse daran habe, in einem kleinen, übersichtlichen Hotel ein wenig mit den Betreibern/ (türkischen) Gästen zu parlieren und meine Türkischkenntnisse verbessern möchte. Dafür sind mir die großen Häuser zu unübersichtlich.

    Außerdem reichen mir ein oder zwei Tage am Pool - und dafür würde ich dann gern die vielleicht 120 zusätzlichen Euronen ausgeben . . .

  • _Petra_217
    Dabei seit: 1155686400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1253177775000

    @drpuetz

    also es ist definitiv der pool vom Hotel Leda beach den du mitbenutzen kannst, wenn du gast im neptün hotel bist! Bekannte waren dort und hatten nie probleme den pool zu benützen, da ich glaube die beiden hotels schwester hotels sind...

    den pool von can garden hotel darfst man ganz bestimmt nicht benutzen (evtl. gegen bezahlung, habe dort jedoch nie "tagesgäste" von einem anderen hotel gesehen), da die beiden hotels nichts miteinander zu tun haben, auch wenn sie direkt nebeneinander sind.

    ich wünsche dir einen schönen urlaub!

    Liebe Grüsse

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41453
    geschrieben 1253184051000

    @Chrissy

    Jetzt mal meine "allseits beliebte und willkommene Expertenmeinung" dazu:

    Deine Motive waren mir vollkommen klar. Idealer jedoch als Side wäre für dich ein westlicheres Ziel, Kas, Patara oder was in der Richtung. Dort gibt es kleine Inhaber geführte Hotels mit roundabout 30 Zimmern UND Pool.

    Wenn du den Flughafen AYT bevorzugst, könntest du sicherlich im Erendiz in Kemer nach deinem Geschmack unterkommen, ganz ohne den Zwang, einen fremden Pool putzen zu müssen.

    ;) :laughing:

    (@SeeteufelX: Der war BOMBE!!)

    Things aren't different. Things are things.
  • drpuetz
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1253231704000

    @ Petra

    Danke für den Hinweis!

    Prima, dass der Pool im Leda Beach für Neptün-Gäste nutzbar ist. Ich werde aber trotzdem ein oder zwei Tage in den Aqua-Park in Colakli fahren - und eventuell ein wenig "fremd gehen" in den Pool des Asteria und/oder Defne.

    Gruß

    Chrissy

  • drpuetz
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1253232697000

    @ vonschmeling

    Du hast Recht, ein westlicheres Ziel wie Kas oder Patara würde ganz gut meine Vorstellungen abdecken. Ich war mal unten bei Kumluca, das war auch recht angenehm. Noch ursprünglicher war allerdings der Trip den Hatay entlang bis Antakya. Deutsche Touristen sind dort Mangelware - der beste Rahmen also, um unverfälschte Eindrücke vom Leben "der Türken" zu bekommen. Noch extremer in diese Richtung war allerdings mein Abstecher an den Van-See im Osten des Landes. Die touristische Infrastruktur geht dort gegen Null. Nur, mit dem Baden ist  das eine gewöhnungsbedürftige Sache. Wirklich schöne, ansprechende Poollandschaften habe ich da keine gesehen. Und im See baden, hat etwas Kurioses. Es ist nämlich ein Salzsee, man treibt dort auf der Oberfläche ähnlich wie im toten Meer :-)

  • eddy81
    Dabei seit: 1238803200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1253237081000

    coole sache das du auch mal den osten besuchst. sehr schön da. war auch mal in dörtyol in hatay. da sind gar keine touris. empfehlen könnte ich dir kizkalesi ( mersin), susamoglu, erdemli und silifke für günstiges geld hausen kleine fammieliere hotels und süprachkurs kostenlos mitnehmen. für die urlaubsorte muss du in adana landen und 1 bis 1-1/2 std richting westen fahren. super sandstände.

    Galatasaray Istanbul The pride of TURKEY
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!