• Xiok
    Dabei seit: 1198713600000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1265907590000

    Ich habe 0* gebucht habe aber einen riesen Anspruch an die Natur drumherum, da brauche ich keine großen Hotels oder Discos sondern lieber schöne Natur und einen tollen Strand und da man ansonsten viel mit dem Auto unterwegs ist braucht man die Unterkunft nur zum schlafen. Trotzdem ist der Bungalow toll und man hat direkten Familienanschluss was nicht zu verachten ist da man dort viel über die Türkei lernt.

    Jeder hat im Urlaub nunmal einen anderen Anspruch der befriedigt werden will......

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 732
    geschrieben 1265910339000

    @rantanplan285: vielleicht hättest du dir vor deinem unqualifizierten Posting mal das hier von Peppi1 durchlesen sollen:

    Vielleicht sollte man sich hin und wieder durchlesen, wofür die Sterne überhaupt vergeben werden.

    Ein nettes 3 Sterne-Hotel ist vielleicht sauberer und hat besseres Essen als ein 4 Sterne-Hotel, hat aber dafür vielleicht kein Internet-Angebot, keinen Wasserkocher auf dem Zimmer, keinen Spielplatz und die Rezeption ist nachts nicht besetzt... oder oder oder....

    Was sagt uns das? Nur weil man weder Lust auf Animation im Urlaub hat, noch einen Wasserkocher auf dem Zimmer braucht, ist man anspruchlos? :frowning:

     

    Buch' doch ruhig große Hotels mit vielen Sternen - wem's gefällt......aber dieser Jemand wird niemals erfahren, wie toll bspw. eine familiengeführte Pension ohne Sterne sein kann!

  • Gastroprofi
    Dabei seit: 1242086400000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1266067564000

    Also ich muss mal sagen die Sterne werden in Landeskathegorie vergeben, 3* heisst für europäische verhältnisse nicht unbedingt auch 3* und 5* auch nicht 5* hierzulande, ich muss auch ehrlich sagen das ich 3* oder auch 5* hotels in der Türkei sauberer finde als beispielsweise in Spanien. Es gibt doch eine Prima seite im Internet die heisst Holidaycheck.de dort ist in jeder bewertung auch die sauberkeit im Hotel wie auch auf den Zimmern bewertet, gut ausnahmen gibt es immer und ein Hotel das eine Tadellose bewertung hat kann auch mal schlampig sein nicht jede putzfrau ist 100%ig. Warum manche Hotels von november bis april so günstig sind liegt wohl daran das dies nicht die Hauptsaison ist (mitte april - ende oktober) im Sommer juli-august kostet dieses hotel auch seine 500-700 euro pro woche. Für manche Hotelbetreiber ist es günstiger das hotel offen zu lasen als es den Winter über einzumotten. dazu kommen noch werbeaktionen von reiseveranstaltern- die kaum noch was an dieser reise verdienen  und die günstigen charterflüge die zur wochenmitte hin immer am günstigsten sind. Ich nutze immer die günstigen varianten und kann so min 2 mal im Jahr dort Urlaub machen einmal im april und einmal im oktober ich erwische schon und immer noch die saison. Über die Sauberkeit konnte ich mich bisher nie beschweren und wenn mal eine kleinigkeit gewesen ist bin ich freundlich zum Housekeeping oder zur rezeption und es wurde sofort behoben. Zum Thema schimmel möche ich heute auch mal was sagen. das klima an der riviera eignet sich eigentlich nicht für schimmel- den haben wir eingeschleppt - wenn man jetzt noch bedenkt das manche zimmer ständig gebucht sind,  jeder gast sich 2 oder 3 mal am tag duscht und dann alle türen zumacht und nicht mal richtig lüftet ist es kein wunder das schimmel gedeihen kann - nicht jeder schwarze fleck an der decke oder wand ist gleich schimmel das sollte man auch bedenken - ich hatte jedenfalls bei bisher 8 Türkeiurlauben  in 3 - 4 und 5 sterne hotels noch keinen schimmel

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1266073822000

    @Lousitana sagte:

    Und was die Lage angeht...zumindest in Alanya sind die besten Häuser (sprich: zentrums- und strandnah) fast ausschließlich im 3*-Segment. es gibt zwar einige, die mit 4* ausgezeichnet sind, aber die sind dann schon eher "Landeskategorie"...

    Ein 3-Sterne-Hotel am Alanya-Strand kann ein Glückstreffer, aber auch ein Reinfall sein. Das merkt man aber im Grunde erst vor Ort, bzw. wenn man die Bewertungen genau durchliest.

    Vor einigen Jahren hatte ich mir das Elysee Beach-Hotel angeschaut: Das Personal an der Rezeption patzig und unfreundlich, die Lobby/Einrichtung ohne Flair, bzw. sehr einfach. Im Grunde kein Hotel, in dem man sich gern aufhält und wohlfüht, sondern ein Ambiente zum Weglaufen. Das macht auch die gute Strandlage nicht wett.

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 732
    geschrieben 1266170133000

    Und wieder hast du die Thematik nicht erkannt... :disappointed:

    Es geht nicht darum, wieviel Geld man für den Urlaub ausgibt, sondern was man sich dafür verspricht. Wenn mir ein gemütliches Restaurant und direkte Strandlage reicht und das ganze sauber und freundlich ist, warum soll ich dann für fünf Pools und acht verschiedene Fressstände mitzahlen??? (Übrigens: es gibt genug Hotels und Pensionen im "Niedersternsegment", die gern mal eine ganze Ecke teurer sind, als sterntechnisch höher angesiedelte Objekte.)

     

    P.S. Hast du in Marmaris eigentlich nichts Besseres zu tun gehabt, als sämtliche Urlauber in den Nachbarhotels zu beobachten, dass du so gut über die Bescheid weißt? :frowning:

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1266170407000

    Jeder halt halt sein Hobby! Und wenn es das "herunterschauen" auf niedere Gefilde ist! :laughing:

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 732
    geschrieben 1266170759000

    Dein Humor macht mir immer Bauchmuskelkater, so viel muss ich lachen.... :laughing:   :kuesse:

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1266171289000

    Bitte nicht OT werden :kuesse:

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1266171425000

    @gastwirt sagte:

    Jeder halt halt sein Hobby! Und wenn es das "herunterschauen" auf niedere Gefilde ist! :laughing:

    Das kann ich als Putzfrau bestätigen.... ;)

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1266171626000

    Meine Frau nicht, wir essen am selben Tisch... :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!