• ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1193482945000

    Hallo,

    ganz einfach beim Veranstalter vorher den Transfer anmelden. Viele machen das problemlos.

    Bei individueller Ankunft ohne Voranmeldung dürfen das nicht alle, auch wenn der Transfer voll bezahlt wird. Außerdem haben je nach Ankunftszeit nicht alle einen Transfer in die Passende Richtung.

    Ich hatte das kürzlich und habe für den Ad-Hoc Transfer 35,- Euro - für den Rücktransfer ab Hotel nur 25,- Euro bezahlt. Ein Taxi würde zwischen 50,- und 60,- Euro kosten.

    Gruß

    Berthold

  • sunflower2807
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1862
    geschrieben 1193483760000

    es gibt auch schon angebote von reiseveranstaltern, da zahlst du dann 15€ pro tour...aber ab deutschland buchbar.

    und ob ihr es glaubt oder nicht..mein mann hat mich mal zum flughafen gebracht und da haben da hat ihn ein hoteltransfer gratis mitgenommen...er hat einfach gefragt und dann ging das...

    aber ob das immer so klappt weiß ich nicht...

    lg

  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1194003137000

    @motorpsycho sagte:

    ... und hab auch noch nie eine pauschalreise gebucht :p

    als indi-reisender (war viel in asien) versuch ich natürlich jede transportmöglichkeit zu nutzen und wenn ein bus direkt vor meiner nase genau dahin fährt wo ich auch hin will, warum soll ich da nich mitfahrn wolln.

    warum kompliziert wenn's auch einfach geht. in den meisten ländern gilt: wer zahlt darf auch mitfahrn, was der fahrer mit dem geld macht ist nicht mein bier....

    ....aber ich merk schon, ich bin hier auf pauschal-terrain, da herrscht doch eine andere denke vor. ...

    Voranmelden, Vorausbuchen...., wie hier auf Pauschal-Terrain verschiedentlich empfohlen wurde, das ist Pauschalurlauber-Mentalität! Gerade das wird ein Indi wie Du wohl kaum machen. Vor Ort organisieren, auch improvisieren, das ist Indis Sache!

    Du bist auf dem richtigen Weg. Frag' einfach vor Ort nach, wer Dich für ein Scheinchen mitnimmt, dann klappt das schon! Dafür setzt er seine Vorschriften gerne mal vorübergehend außer Kraft. In der Türkei klappt das genau so wie überall sonst auf der Welt.

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1194003675000

    [quote=maximax]@motorpsycho sagte:

    Du bist auf dem richtigen Weg. Frag' einfach vor Ort nach, wer Dich für ein Scheinchen mitnimmt, dann klappt das schon! Dafür setzt er seine Vorschriften gerne mal vorübergehend außer Kraft. In der Türkei klappt das genau so wie überall sonst auf der Welt.

    genau, zur Not kann man in der Türkei wie überall auf der Welt auch noch seine Schuhe verkaufen, wenn der Busfahrer kein Bargeld nimmt :laughing:

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1194005100000

    Irgendein Politiker hat mal gesagt: "Legal, illegal, scheißegal!"

    Hauptsache, ich komme zum Ziel und verhelfe, wie in diesem Fall, dem Fahrer sogar noch zu einem sehr willkommenen Tip. Geschädigt wird kein Mensch dabei!

    Ja, Omira, ich weiß, ich bin schrecklich in Deinen Augen. Ich könnte es mir, wie auch hier, so leicht machen und mit dem Mainstream mitschwimmen!

    Ich wäre dann immer "everybodys darling" und müßte kaum Widerspruch ertragen. Aber ich stehe zu meiner Indi-Überzeugung und habe es hier auf Pauschie-Terrain (Superausdruck!) natürlich schwer. Aber ich ertrage es mannhaft. Bitte versuche Du, auch wenn es schwer fällt, meine Mentalität zu verstehen. Ich danke Dir im voraus! ;)

    Suaviter in modo, fortiter in re.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!