• daggiebert
    Dabei seit: 1181088000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1183597200000

    Hallo!!

    Wir sind gerade aus dem Side Dream zurückgekehrt. Wir waren zufrieden. Bei uns hat das Preis-Leistungs-Verhältnis gestimmt. Wir haben allerdings auch kein "echtes" 5 * Hotel erwartet. Die Zimmer sind groß, geräumig und schön. Die Badezimmer entsprechen m. E. normalen Standard (auch von der Grösse). Die Leute waren allesamt nett. Das Essen war gut. Zur Animation ist zu sagen, dass sie so langsam in Gang kommt. Wassergymnastik, Wasserball, Poolgame (Cocktailspiel), Clubtanz, Beachvolleyball funktionieren. Abendshow ist kurz und - wie im fast jeden Hotel - oft bekannt (Skteche, Bingo, Türkische Nacht, Playbackshow). Wir haben von der Abendanimation kaum was mitbekommen. Ich fand die Grösse des Kinderpools ausreichend, ich denke ein Delfinbecken (so wie es in der Beschreibung abgebildet war) wäre wesentlich kleiner gewesen. Der Pool war für mich ausreichend gross. Es hatten alle genug Platz, da kam sich keiner in die Quere. Zu der Mauer ist zu sagen, sie ist da, aber wir konnten mit ihr leben. Zum Strand ist zu sagen, dass genügend Liegen vorhanden sind, jedoch kann es knapp werden, wenn man sich nachmittags überlegt, dorthin zu fahren. Er ist gut besucht. Der Strand ist toll, vor allem für Leute mit kleinen Kindern, da er sehr seicht ist und man wirklich weit reinlaufen kann. Die Getränke dort sind mittlerweile kühl, allerdings ist das Essen immer noch sehr eingeschränkt. Jedoch hat man die Möglichkeit, jederzeit im Hotel das Mittagessen einzunehmen, was lecker (hier konnte man Pizza, Pommes, Hamburger, HotDog - abwechselnd - und das Restaurantessen bekommen). Der nette Mann mit dem Shuttle ist noch gefahren, da hatte die Strandbar bereits geschlossen. Wir sind an unserem letzten Urlaubstag erst um 18.45 Uhr zurückgefahren. Die Umgebung zum Strand ist nicht so toll, aber es ist eben normal. Das Hotel ist tatsächlich fertig. Es fängt auch an zu grünen ringsherum. Jedoch haben die Leute, die die Zimmer rechts heraus haben wirklich Probleme mit dem Baulärm, welcher vom Hotel Dionysos kommt. (SonnenklarTV bucht hier die Leute für den 7.7. schon ein). Es ist also nur eine Frage der Zeit, wann der Lärm aufhört. Liebe Leute, die wir dort kennengelernt haben und auch vom Orfeus Park dorthin umgebucht wurden (GTI) hatten leider keine Möglichkeit bekommen, in ein anderes Hotel umzubuchen, was in Colakli liegt. Erst gegen Ende des Urlaubs bot der Reiseleiter ihnen eines an - in Antalya - und das war laut Holidaycheck auch nicht der Knüller. Der Safe im Hotel kostet 1 € am Tag, ist also nicht inklusive. Die Kellner, Animateure etc. sind alle nett. Das Hamam ist sehr zu empfehlen. Supertoll. Ich finde auch das Hallenbad schön. Das Becken ist zwar nicht sehr gross, aber trotzdem. Ich habe auch Meni- und Pediküre dort gemacht und kann nur sagen: Ayla, du hast es wirklich toll gemacht. Man kann herrlich entspannen. Schlussendlich kann ich nur sagen was ich bereits gesagt habe: Es kommt immer darauf an, was ich von einem Urlaub erwarte. Ich kann die Leute verstehen, die viel Geld fürs Orfeus Park gezahlt haben und nunmehr im Side Dream umgebucht wurden (wobei ich die Qualität des Orfeus Park nicht kenne), sondern nur die Prospektbilder. Aber wir haben einen Schnäppchen-Preis gehabt und waren super zufrieden. Also an allo, die noch ins Side Dream fahren: Lasst euch den Urlaub nicht vermiesen und geht auf jeden Fall ins Haman.

  • tinah_83
    Dabei seit: 1182643200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1184007294000

    So wir sind jetzt auch wieder zurück aus unserem wunderschönen Urlaub. Das Hotel ist super, es gibt keinen Baulärm oder andere störende Geräusche (außer der laut schnarchende Nachbar!). Der Pool und die Rutschen waren schön. Die Wand empfand ich nicht als störned. Das Hotel war die ganze Woche komplett voll was man aber nirgends störned bemerkt hat. Der Pool war nicht überfüllt. Ab und zu hat man nicht immer sofort eine Liege gefunden aber das war nicht so schlimm. Man konnte ja noch an den Strand wo auch genug Platz war. Für ein kleines Hotel wie das Side Dream war der Strand Abschnitt sehr groß. Größere Hotels in der Nachbarschaft haben meist genauso große Strandabschnitte. Die Einkaufsmöglichkeiten im Umkreis sind super. ca. 10 minuten nach rechts und etwas mehr nach links ist jeweils ein großer Basar.

    Im Hotel war das Personal sehr freundlich und bemüht. Das Essen war super und abwechslungsreich. Ein separates A-la-carte Restaurant gibt es nicht, aber man kann an der Rezeption a-la-carte anmelden. Man bekommt dann einen separaten Tisch der sehr schön und liebevoll gedeckt ist und einen persönlichen Kellner.

    Der Weg zum Strand war ca 10 Minuten zu Fuß wobei man in der Mittagssonne eher nicht runter läuft aber der Shuttle fährt ja regelmäßig.

    Falls ihr das Hotel gebucht habt dann gebt dem Hotel eine Chance. Am Anfang ist nicht immer alles perfekt aber das Personal ist 24 Stunden pro Tag bemüht dies zu erreichen.

    Ab ins Side Dream, und viel Spaß dabei! Jipeeee
  • Springmaus0911
    Dabei seit: 1181520000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1184105632000

    @Claudi83 sagte:

    Gibts denn auch schon Bilder vom Hotel Dionysos? Fahre dort nämlich im September hin.

    Hallo Claudi83

    das hotel ist noch nicht fertig. wir waren gerade im Side Dream das liegt fast gegenüber.

  • SydneyGirl
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1184184643000

    Hey!

    Also laut meinem Reisebüro, ist das Hotel fertig!

    Vor 2 Wochen war ein Gulet-Mitarbeiter vor Ort. Das Hotel sei fertig gestellt und um den Club herum gab es auch keine Baustellen!

    Hoffe das bleibt auch so bis Ende Juli!

  • -kitty-
    Dabei seit: 1183248000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1184795505000

    Hallo Gabi!

    Ich weiß ja nicht wo du warst oder ob du überhaupt da warst ich hab jedenfalls a la carte gegessen und das war sehr lecker und in der disco war ich auch!was soll ich denn davon haben eine gute Bewetung zu schreiben die nicht stimmt mir hatts dort gefallen sonst würd ich nicht im Oktober wieder hin fahren!Ich kann auch nicht verstehen warum ihr alle dieses Hotel schlecht macht wenn ich weiß daß das Hotel neu ist stell ich mich schon darauf ein daß noch nicht alles perfekt ist.Ich war 3 Wochen da und alles hat sich nach und nach verbessert.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40883
    geschrieben 1184810560000

    @-kitty- sagte:

    Hallo Gabi!

    Ich weiß ja nicht wo du warst oder ob du überhaupt da warst ich hab jedenfalls a la carte gegessen und das war sehr lecker und in der disco war ich auch!was soll ich denn davon haben eine gute Bewetung zu schreiben die nicht stimmt mir hatts dort gefallen sonst würd ich nicht im Oktober wieder hin fahren!Ich kann auch nicht verstehen warum ihr alle dieses Hotel schlecht macht wenn ich weiß daß das Hotel neu ist stell ich mich schon darauf ein daß noch nicht alles perfekt ist.Ich war 3 Wochen da und alles hat sich nach und nach verbessert.

    ;) NEID ... DREI Wochen???? Leck fett ...

  • paris55
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1185145124000

    HALLO LIEBE LEUTE!

    Bin wieder zurück aus meinem Horror Urlaub! Gabi du hattest Recht sorry...das Hotel ist echt noch verbesserungs würdig! es wurde gebohrt und gehämmert und ich kann das alles beweisen..das hotel gegenüber ist schon fast fertig, da wurde die ganze zeit auch noch tag und nacht gearbeitet!..die tolle mauer wurde in den letzten tagen auch noch braun angemalt, sieht jetzt noch schöner aus ;) ...animation kann man vergessen, die wollen selber alle da weg, haben auch kein teamgeist, moppen sich selber...essen ganz toll, die hälfte der leute ( ich auch ) hatten durchfall...safe braucht man nicht, mein swarovski ring ist auch so aus dem safe verschwunden, auf anfrage wurde man selber beschuldigt und einfach nur unfreundlich behandelt....das service personal ist zum teil nett und bemüht...tennis spielen kann man vergessen, liegt direkt in der prallen sonne, kein flutlicht gesehen...tischtennis kann man im haus spielen, wenn die platte nicht gleich zusammen fällt!...billard habe ich nicht gesehen , bogenschiessen auch nicht...im großen und ganzen saßen die meisten abends am pool und haben karten gespielt...der pool ansich, wenn das hotel voll ist, viel zu klein, die rutschen tun auch verdammt weh...der strand schrecklich...sandstrand mit muscheln drin...auaaaa....gegend dreckig staubig und teuer....man wird auch noch im hotel gerne zur kasse gebeten...belästigungen durch fotografen und masseure...minikühlschrank toll, wenn man strom hätte, der läuft nur wenn der schlüssel steckt...zimmer für familien echt klein, sehr hellhöhrig und stickig...sauber gemacht wurde bei uns nicht, nur handtücher gewechselt, wenn man glück hatte reichten sie auch für alle...stromausfall fast täglich....gti vor ort bietet veranstaltungen zum doppelten preis an, lieber selber buchen beim shopping, sind auch seriös....miniclub naja...sind alles sehr junge animateure, lernen noch...ich bin total enttäuscht, obwohl ich positiv hingefahren bin, stehe auch nicht alleine mit dieser meinung da...hoffe, das ich noch etwas geld zurück bekomme, habe ja 5 sterne bezahlt und höchstens 2-3 bekommen, kann mir jemand tips geben, wie ich vorgehen muß? beweise habe ich genug!...werde da auf keinen fall mehr hinfahren, nicht mal in den ort...habe noch nie so unfreundliche menschen getroffen und mein mann ist auch türke, aber so überhebliche leute haben wir noch nie in der türkei gesehen, naja kein wunder, bei den preisen, haben die das auch nicht mehr nötig sich mühe zu geben....schade....eigentlich sieht die türkische mentalität ganz anders aus, was hier fehlt ist die gastfreundschaft....also leute, fahrt lieber in andere regionen, wo ihr beim abreisen auch verabschiedet werdet....

    liebe grüße

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3482
    geschrieben 1185219993000

    Hallo Paris 55,

    nun könnt ich ja eigendlich schadenfroh sein,so wie Du damals im Forum gegen mich argumentiert hast,bin ich aber nicht, wenn Du Geld zurückholen willst folgender Ablauf:

    - vor Ort Mängelanzeige bei Reiseleitung unterschreiben lassen,

    - zurück in Deutschland Schriftliche Mängelanzeige per Einschreiben mit Rückschein( Frist beachten, 4 Wochen nach Rückkehr) an den Veranstalter,für jede nicht erbrachte Leistung gibt es eine Frankfurter Tabelle ,Prozente ausrechnen und Forderung von zB 50%

    aufmachen.keinen Gutschein akzeptieren,nur Geldleistung.

    Gruß Gabi

    PS. wenn ich die Bewertung von Michael lese frage ich mich im welchem Hotel er wohl war. Lach lach

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • paris55
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1185293869000

    @Gabi2001 sagte:

    Hallo Paris 55,

    nun könnt ich ja eigendlich schadenfroh sein,so wie Du damals im Forum gegen mich argumentiert hast,bin ich aber nicht, wenn Du Geld zurückholen willst folgender Ablauf:

    - vor Ort Mängelanzeige bei Reiseleitung unterschreiben lassen,

    - zurück in Deutschland Schriftliche Mängelanzeige per Einschreiben mit Rückschein( Frist beachten, 4 Wochen nach Rückkehr) an den Veranstalter,für jede nicht erbrachte Leistung gibt es eine Frankfurter Tabelle ,Prozente ausrechnen und Forderung von zB 50%

    aufmachen.keinen Gutschein akzeptieren,nur Geldleistung.

    Gruß Gabi

    PS. wenn ich die Bewertung von Michael lese frage ich mich im welchem Hotel er wohl war. Lach lach

    Ja ich weiß, aber man muß ja seine eigenen Erfahrungen machen und aus Fehlern lernt man...leider habe ich bei der Reiseleitung vor Ort nichts unterschreiben lassen, ist das nun schlecht oder geht das auch ohne?...habe viele Beweisfotos dafür...Danke

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3482
    geschrieben 1185295649000

    Hallo Paris,

    ohne Reklamation vor Ort,Forderung auf Abstellung der Mängel und wenn nicht möglich Mängel aufschreiben und von Reiseleitung unterschreiben lassen hast Du schlechte Karten und bei GTI sowieso,denn das Wort Kulanz kennt dieser Veranstalter nicht. Kann Dir leider nichts anderes schreiben.

    Gruß Gabi

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!