• doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1419726891000

    Armin, ich hoffe, Dir ist ebenso der Unterschied zwischen schwarz und blau bewusst, denn um genau diesen geht es ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1419729664000

    Jetzt sei doch nicht so kleinlich doc, der Unterschied zwischen Black und Blue Label sind doch nur schlappe um die 150 Schleifen für die Literflasche.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1419737025000

    Vielleicht wird die "Labelfarbe blue oder black" des im Maxx Royal angebotenen Johnnie Walker bald ohnehin obsolet sein, wenn ich mir das hier so betrachte

    http://www.badische-zeitung.de/meinung/kolumnen/unterm-strich-der-champagner-bleibt-zu

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Belek4u
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 248
    gesperrt
    geschrieben 1419752464000

    Einige hier im Forum werden es nicht glauben, aber man kann Getränke im Maxx-Royal auch kaufen.

    Beispiel: Flasche Henkell-Trocken (Sekt) für 800,-€ (die 3 Liter Flasche).

  • Ceylan59
    Dabei seit: 1427500800000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1419808747000

    Hallo zusammen,

    die große Frage scheint hier ja nur „schwarz“ oder „blau“ zu sein.

    Der von mir ebenfalls erwähnte Remy XO ist wohl kein Thema mehr-oder wird nicht mehr angezweifelt?-, ebenso der von mir nicht aufgeführte Royal Salut 21 Jahre (übrigens alles keine „Billigmarken“-0,7 l Fl. ca. 120 –140 Euro).

    Ist alles auf Seite 8, dem Link im Beitrag vom 19.01.14 vonschmeling zu entnehmen.

    Die Bestätigung der Vermutung von doc3366 kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen.

    Marcel837 hat einen Auszug der Getränkeauswahl von der maxx royal page gepostet.

    Die hier aufgelisteten Getränke gab es schon von Beginn an im Maxx all inclusive (wie z.B der XO).

    In diesem Jahr sind halt Getränke, wie z.B JW blue Label, der Royal Salut 21 Jahre und auch die „billige teutonische Puffbrause“ wie Henkell dazugekommen und sind deshalb nicht (oder noch nicht) auf der maxx royal page zu finden.

    Meine Vermutung: diese Seite wird evtl. nicht nach jedem neu aufgenommenen Getränk aktualisiert.

    Übrigens, im Maxx wird nicht nur getrunken, sondern auch gegessen. Auf dem Buffet findet man u. a. Hummer, Austern (wer’s mag). Ist alles nicht so billig (findet man auch eher selten auf türkischen Buffets), ist hier interessanterweise aber noch nicht angezweifelt worden………

    Viele Grüße

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1419811204000

    Ceylan, ich versuche es nochmal etwas genauer zu erklären.

    Ich habe jetzt diverse factsheets und Auszüge von der Homepage gesehen, weil mich das Thema berufsbedingt wirklich interessiert, auch genau durchgelesen. Da waren durchaus widersprüchliche Angaben, einmal war der Blue aufgeführt, dann wieder nicht. Als er aufgeführt war, stand er bei den beiden teuersten Zimmerkategorien bei der Grundbestückung der Maxibar, was schon dazu reichen könnte, ihn als im AI-Programm vorhanden aufzuführen, ähnlich dem berühmten beheizbaren Pool. Natürlich steht auch noch der Remy Martin XO zur Debatte, den konnte ich nämlich bisher auch nicht wirklich finden. Ja, es werden VSOPs und XOs angegeben, aber nicht ausdrücklich auf den Remy bezogen, da konnte ich bisher nur VS finden. Was das für einen Unterschied ausmacht, brauche ich nicht zu erklären. Den Royal Salut 21 lese ich jetzt zum ersten Mal, aber ich habe keine Lust mehr, weiter zu recherchieren, vor allem weil mir der User Belek4U weitere aufpreispflichtige Getränke als den hier im Paket angebotenen Henkell beschrieben hat und warum sollte es das geben, wenn es doch 24/365 alles im AI für alle Gäste gibt?! Denn genau das waren meine Zweifel an den Premiumgetränken, daß sie im AI allen Gästen zugängig sind, also auch demjenigen, der im Winter ne Woche für 700€ im Maxx urlaubt und das kann ich aus jahrelanger Gastronomieerfahrung einfach nicht glauben.

    Aber ein Vorschlag zur Güte, Du greifst beim nächsten Aufenthalt täglich je ne Buddel ab und vertickst die mir dann für 50% des Einkaufpreises, dann glaube ich Dir gerne und wir haben beide was davon ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Ceylan59
    Dabei seit: 1427500800000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1419812965000

    Hallo doc3366,

    ich versuch's auch noch mal genauer.

    Siehe Seite 8, Beitrag vonschmeling vom 19.01.14, auf den Link klicken (factsheet MaxxRoyal). Auf Seite 6/18 Maxx Inclusive Beverage Concept sind ALLE inklusiven Getränke aufgeführt, hier findest Du auch den Blue Label, den Royal Salut und den X0 (steht nicht ausdrücklich Remy dahinter, es war aber der Remy XO, den ich im November getrunken habe).

    Diese Getränke sind für Alle inklusive. MaxiBar und bestimmter Villen-Service ist ein anderes Thema. Dies steht auch eine Seite vorher genau definiert.

    In diesem Sinne

    Prost

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1419818345000

    Ja, wenn die Getränke für gewisse Zimmerkategorien inklusive sind, dann gehören sie zum AI-Konzept, sind aber noch lange nicht für alle Urlauber inklusive, genauso wie ein beheizbarer Pool noch lange nicht beheizt sein muss. Desweiteren macht es dann keinen Sinn, aufpreispflichtige Getränke anzubieten und im Beitrag von Marcel, der HP des Hotels entnommen, sind nur red und black aufgeführt und der Royal Salut 21 wird auch nicht erwähnt, während im neuen factsheet wiederum alle drei Sorten aufgeführt werden :?

    ABER, ich bin jetzt hier raus und erwarte Deine Lieferung, cheers! ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • kiana
    Dabei seit: 1198022400000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1432936837000

    Hallo! Kann mir bitte jemand etwas zur Kinderbetreuung im Maxx sagen?

    Haben 2 Jungs im Alter von 1 und 3 Jahren. Laut Beschreibung wird eine Betreuung von 1-12 angeboten. Ist das eine deutschsprachige Betreuung und wie ist die Qualität?

    Auf den Bildern sieht man diese tollen Automaten und das Kino, aber ich möchte meine Kinder eigentlich nicht dauernd im Kino wissen oder vor s einem Automaten sehen.

    LG

  • kiana
    Dabei seit: 1198022400000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1433253140000

    Hallo nochmal!

    kann mir mittlerweile jemand bezüglich Kinderbetreuung weiterhelfen? Sind denn dieses Jahr auch noch viele Urlauber aus Osteuropa da?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!