• Mamijo
    Dabei seit: 1331510400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1354106585000

    blondeJenny:

    Neue Regelung ab 2013 bzgl a la carte Restaurants:

    "Liebe Gäste !

    Bezüglich der vielen Beschwerden wurde entschieden, dass bis auf das Delphin Botanik in unseren anderen Hotels Kinder unter 15 Jahren die A La Carte Restaurants bis auf Osmanisch und Fisch nicht besuchen dürfen.

    Wir bitten Sie diese Entscheidung nicht in Verbindung damit zu bringen das wir kein Familienhotel sind weil Sie auch sehr gut wissen, dass die Kinder und die Familien zu unseren wichtigsten Gästen zählen und es wird auch in Zukunft so bleiben.

    Wir haben in all unseren Hotel’s ein Kinderbuffet nebenbei planen wir für 2013 im Delphin Palace im Restaurant einen Raum speziell für Kinder.

    Mit Freundlichen Grüßen

    Delphin Palace"

     

    Wie denkt Ihr darüber ?

    Ich finde es unverschämt und traurig, denn ich als Familie mit 12 jährigem Kind zahle in der Hauptsaison/Ferien einen nicht geringen Reisepreis und darf nicht alles nutzen. Wenn mein Kind nicht dort hin darf bedeutet es ja auch gleichzeitig das ich dort nicht mehr hingehe, denn wer läßt sein Kind alleine im Hauptrestaurant speisen.

    Meine Tochter zahlt bereits fast soviel wie ein Erwachsener, darf aber nicht alles nutzen (Relaxpool, a la carte restaurant, trinkt keinen alkohol :-) )

    Was kommt als nächstes ???

    Für uns bedeutet das wohl Suche nach einem anderem Hotel :-(

    LG

    Hallo,

    find ich auch nicht OK. Gehen mit unserem Kleinen zum Glück ausschließlich zum Buffet.

    Als neues Hotel kann ich dir das Limak Lara empfehlen. Waren schon 2x dort.

    Vom Service her wahrscheinlich nicht ganz so wie im Palace, dafür aber super schöne Anlage, leckeres Essen und Preisgünstiger ;) .

    Sonst noch irgendwelche Neuerungen oder Tipps, was das Palace angeht.

    Gruß

  • Aradia73
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1354284988000

    Hallo Leute!

    Ich kann mir schon vorstellen, dass das für Familien nicht ok ist.

    Allerdings müsst ihr auch die Paare verstehen!

    Beispiel, für den schrecklichsten Abend, den ich in einem Delphin-Hotel in einem ala-carte hatte: 3 Erwachsene, 1 Kind, ca. 2 Jahre alt, am Nebentisch. Dem Kind wurde ein riesengroßer Spielcomputer/DVD-Player auf den Tisch gestellt, volle Lautstärke. Dazu konnte der Junge noch auf etliche Buzzer drücken, die alle möglichen Klingel- und Pieptöne von sich gaben. Die 3 Erwachsenen kümmerten sich nicht um das Kind, sondern stellten es mit diesem Computerding ruhig. Und mein Mann und ich wollten einen schönen, ruhigen Abend verbringen - denkste! So was hab ich noch nie erlebt! Anscheinend störte dies auch niemanden sonderlich, sondern wurde vom Personal geduldet, obwohl der Kellner schon gemerkt hat, dass wir alles andere als zufrieden mit der Situation waren.

    Ich weiß, so etwas kommt natürlich nicht ständig vor, aber mir hat´s gereicht!

    Fazit: Die Delphin-Hotels bieten so wahnsinnig viel für Kinder an - super Mini-Club, Lunapark, Mini-Disco, Kinderbuffet - mehr geht fast nicht.

    Da eben auch viele Paare ohne Kinder dieses Hotel besuchen (siehe Statistik Hotelbewertungen) finde ich es toll, dass für diese Gruppe Reisender jetzt neben dem Relaxpool (ein Grund für uns, immer wieder ins Palace zu fahren) auch die ala-cartes kinderfrei sind. 

    P.S. Und ich bin sicher nicht kinderfeindlich, sondern ich arbeite täglich mit Kindern und Jugendlichen!

    Leb, so wie du dich fühlst! :)
  • Carmen2104
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1354303727000

    Sinnvoller wäre es gewesen wenn man den betreffenden Personen einfach gesagt hätte das die Lautstärke zu hoch ist! Ich kann beide seiten verstehen. .... da man wirklich viel bezahlt sollte die altersbegrenzung herabgesetzt werden. ....   ab 12 Jahren zum Beispiel.

    Dream World Aqua 2015 :-)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42347
    geschrieben 1354305173000

    @Carmen2104

    Vermutlich meintest du "heraufsetzen" - denn genau das geschieht in Teilbereichen - üblicherweise "Ü16".

    Halte ich generell für schlau, denn damit wahren die Hotels die Möglichkeit, auch für kinderlos Reisende attraktiv zu bleiben.

    Es ist  muss keinesfalls jedes Pro zu solchen Maßnahmen als notorisch "kinderfeindlich" verdächtig werden, vielmehr kenne ich etliche Eltern, die mühsam eine Reise ohne den eigenen Anhang organisieren und verständlicherweise gesteigerten Wert auf dieses Erlebnis legen.

    Bzw. eben Urlauber wie @Aradia73, die nach ihrem beruflichen Alltag in der Umgebung von Kids Abstand braucht und auch erwarten darf.

    Insbesondere ab einer bestimmten Größe der Hotels ist so ein Kompromiss der Schlüssel zur wirtschaftlich vertretbaren möglichst breit angelegten Zielgruppenzufriedenheit.

    ;)

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • binehumsel
    Dabei seit: 1115424000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1354901390000

    Man bekommt hier den Eindruck, Kinder sind eine Strafe und Eltern die mühsam eine Reise ohne Anhang organisiert bekommen, haben einen Glückstreffer getroffen. Also ich möchte nicht auf meine Kinder verzichten (erstrecht nicht im Urlaub) und unsere Große kann sich auch mit 8 Jahren schon sehr gut benehmen. Meist ist es doch so, dass wo die Kinder (in welchem Alter auch immer) sich nicht benehmen können, die Eltern dies auch nicht können. Daher kann ich die Entscheidung das Kinder die A La Carte Restaurants erst ab 15Jahren besuchen dürfen nicht für gut heißen. Besser wäre die Mitarbeiter zu schulen und gegebenenfalls die Gästebetreuer diesbezüglich anzuweisen auch mal höflich einzuschreiten. Auf das Trostpflaster für die Restaurants Osmanisch und Fisch kann ich gut verzichten. Allgemein meide ich Hotels wo man Kinder als störend ansieht und Menschen die sich an Kindern stören mag ich auch nicht sonderlich. Hauptsache die Renten sind gesichert und es gibt genug dumme Leute die Kinder in die Welt setzen. Sollen die doch lieber mal Rücksicht auf die ruhesuchenden Paare nehmen, die bekommen ja so wenig davon (tztztz).

    Euch noch einen schönen Abend und ich hoffe sehr, dass die Delphins diese Entscheidung noch überdenken. Unseren letzten Urlaub im Palace empfand ich als sehr familienfreundlich und wir waren sogar ohne eine Beschwerde in einem der A La Card Restaurant. Bitte liebe Delphin Palace Familie, schützt lieber die Kinder und nicht umgedreht. Die Kinder sind es ehr wert.

    Euch allen noch eine schöne Weihnachtszeit

  • Siralial40
    Dabei seit: 1294704000000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1354971246000

    Hallo !!!

    Also wir waren dann auch dieses Jahr das letzte Mal in einem Delphin Hotel !!! Muß jeder für sich selbst entscheiden, aber wenn ich für meine Kinder zahle möchte ich auch alles benutzen können !!!

    Ich denke da gibt es doch gute Alternativen !!!

    Liebe Grüße Silke !

  • Aligatore83
    Dabei seit: 1358380800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1358415555000

    Hallo!

    Gestern habe ich meinen Urlaub vom 08. - 15.03.2013 im Delphin Palace gebucht.

    Durch Zufall habe ich dann gelesen, dass das Hotel wegen Renovierung geschlossen sein soll.

    Kann mir jemand etwas dazu sagen?

    werde ich dann umgebucht oder muss ich mir ggf. ein neues Hotel suchen?

    Achso - ich habe über TUI gebucht, falls das von belang sein sollte.

    LG

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14677
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1358420360000

    Hallo und Willkommen im HC-Forum, Aligatore83,

    schreibe doch einfach das Hotel direkt an: info@delphinpalace.com und berichte dann hier.

     

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Aligatore83
    Dabei seit: 1358380800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1358420615000

    Vielen Dank für die Antwort und die E-Mailadresse.

    Ich werde gleich mal beim Delphin Palace nachfragen.

    LG

  • Mausi84
    Dabei seit: 1122336000000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1358423198000

    Hallo zusammen,

    ich muss vonschmeling einfach nur zustimmen! Die Delphin Hotels wollen Familien und Paaren gerecht werden, deswegen gibt es dort auch einen Relaxpool der auch viel genutzt wird. Kompromisse gibt es doch überall....

    Ich finde sie machen das toll und ich fühle mich dort gut aufgehoben, egal ob ich mit meiner kleinen Nichte dort bin oder mit meinem Partner. Ich denke nicht, dass man einfach so sagen kann, wenn ich alles bezahlt habe will ich auch alles nutzen. Die Paare werden bestimmt den Kinderpool und die Kinderanimation nicht nutzen, außer sie haben bereits ein Kind und haben diese ja ebenso bezahlt.

    Manchmal sollte man einfach die Kirche im Dorf lassen.

    Viele Grüße

    Mausi84

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!