• B.K.
    Dabei seit: 1093737600000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1123603159000

    Hallo, wir haben einen 3-Wochenurlaub im Hotel Defne in Side gebucht. Eigentlich sind die Bewertungen ja recht positiv gewesen. Nur einmal hieß es, daß das Schrankangebot und Ablageflächen sehr zu wünschen ließen. Wie sieht das denn nun genau aus? Kann mir jemand, der kürzlich nach der Renovierung dort Urlaub gemacht hat, etwas darüber berichten? Da ich keine Lust habe, im Urlaub zu waschen, möchte ich nämlich genügend Klamotten mitnehmen.

    Außerdem möchte ich auch noch dringend wissen, ob man das Doppelbett evtl. auseinanderziehen kann. Mein Mann schnarcht in allen Lagen, und ich möchte dann doch wenigstens ein bißchen Abstand zu ihm haben.

    Ich danke Euch im voraus für Eure evtl. Antwort.

    Barbara

  • Elli1968
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1123627338000

    Hallo

    Also wer weiß , wieviel Klamotten die Bewerterin mit hatte *lach*  Ich finde , das ist doch echt das geringste Problem. Musst halt etwas stapeln  oder den Schrank-Fussboden mitnutzen . 

    Zu den Betten: In vielen Hotels in südl. Urlaubsorten stehen die Betten eh getrennt. Viell. ist das dort auch automatisch so.  An deiner Stelle würde ich eine Email mit dem  Wunsch nach getrennten Betten ca. 1-2 Wochen voher ans Hotel schicken. Wenn das nicht klappt, spätestens beim Checkin danach fragen.

    LG ELLI

  • carrie19
    Dabei seit: 1091145600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1123716547000

    Hallo,

    ich bin vorgestern aus dem Defne Hotel zurückgekommen, hab meine Bewertung auch schon abgegeben, sie ist allerdings noch nicht veröffentlicht. Auch ich habe die zu kleinen Schränke bemängelt, und ich hatte wirklich nicht zu viele Klamotten dabei, wir waren nur eine Woche und wir hatten beide für jeden Tag was frisches dabei, also wirklich nicht zuviel. Man hat ca. 10-15 Bügel und ein winziges fahrbares Schränkchen, das war alles. Die meisten Sachen haben ich über die Bügel gehängt, weil sonst für Unterwäsche etc. kein Platz gewesen wäre, dann klappt das schon. Wenn ihr drei Wochen dort seit und entsprechend viel Klamotten mitnehmt werdet ihr sicher Probleme haben alles unter zu bringen. Aber ihr könnt ja einige Sachen in den Koffern lassen! Sonst gibt es in diesem Hotel wirklich nichts zu bemängeln, es war wirklich toll!

    Falls du noch weitere Fragen hast melde dich einfach!

  • Alassea
    Dabei seit: 1118793600000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1123717415000

    wobei unterwäsche und Strümpfe ja im Koffer bleiben können *zwinker*

    lg Manuela
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4841
    geschrieben 1123755838000

    Braucht Ihr in der Türkei Strümpfe??Für jeden 1 Paar Socken gehen bei uns mit, mehr nicht.Wenn nötig, kann man die auch kaufen -,50 Cent pro Paar(halten genauso lange, wie Teuere).

    Schönen ballastfreien Urlaub, auch wir fliegen in 11 Tagen in ein Defne Hotel :sunglasses:

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Alassea
    Dabei seit: 1118793600000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1123774796000

    Ja, mein Mann braucht Socken. Mein Mann kann nicht ohne Socken in Schuhen laufen und in Badelatschen geht er nicht zum Abendessen. Deswegen Socken. Eines meiner Kinder läuft auch ungerne ohne Socken in Sandalen, egal welche sie an hat, sie bekommt Blasen, und meine Kinder gehen nicht in Badelatschen oder Flip-Flop in die Stadt. Also Socken und Unterwäsche verbleiben im Koffer.

    lg Manuela
  • schnuffi85
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1123776575000

    Woran erkennt man den Durchnittsurlauber ??

    Socken in den Sandalen, T-Shirt in die Hose gestopft, Sombrero auf dem Kopf, Kamera um den Hals und Handy am Gürtel !!

    Nicht übel nehmen, ist nicht böse gemeint aber Tatsache -)))

    Einen schönen Urlaub in der noch schöneren Türkei wünscht,

    Stefan

    <br /> <br /> Wohnwagenfreunde Deustchland, das Forum unter: <A Href="http://www.wohnwagenfreunde.de/" target="_blank">http://www.wohnwagenfreunde.de/</A>
  • B.K.
    Dabei seit: 1093737600000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1123947923000

    Hallo,

    vielen Dank für Deine Antwort. Mein Mann muß dann eben nicht so viele Hosen mitnehmen. Er meint immer, daß er für den Anfang des Urlaubs passende Hosen mitnehmen muß und für den Rest weitere Hosen (Urlaubsspeck). Wie sind denn eigentlich mittags die Preise an der Snack-Bar? Außerdem weiß ich nun immernoch nicht, ob man das Doppelbett auseinanderziehen kann?? Die Gründe habe ich ja schon genannt.

    Gruß Barbara

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!