• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1433924620000

    Stefan, die Hotels beschweren sich nicht über eine 3/4-Hose, sie lassen deren Träger mit ebensolcher aber unter normalen Umständen nicht ins Restaurant.

    Gerade erst in Ägypten erlebt, das sowohl der RM alsauch der GM auf den Dresscode bestanden, der Gast stur blieb und infolgedessen nicht in das Restaurant ans Buffet gelassen wurde. Seine Gattin hat im seine Speisen dann jeweils auf die Terrasse holen müssen. Der Zutritt in die a la carte Restaurants wurde ihm komplett verweigert.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Marc & Jenni
    Dabei seit: 1312416000000
    Beiträge: 109
    Verwarnt
    geschrieben 1433924687000

    @Kourion,

    kein Problem, gestern war es auch sehr hektisch hier im Forum (ich habe auch meinen teil dazu beigetargen muss ich sagen).

    Ich denke es ist und war eine sehr wichtige Mail, wenn unterschiedliche Aussagen über ein und die selbe Sache seitens des Hotels kommen muss man darüber reden und diskutieren dürfen, das sollte in einem gewissen Rahmen erlaubt sein...wenn ich mir dann "das Recht" rausnehme meine eigene Meinung zu äußern über "Dinge die mir in einem Hotel missfallen" dann ist das durchaus legitim...genauso legitim wie viele Reisende keine Urlauber in kurzen Hosen beim Abendessen sehen möchten....das muss ich mir hier auch "anhören"....

    Die Admins sollten einfach ein Posting erstellen mit einem Hinweis auf die Kleiderordnung in diesem Jahr und gut ist. ich musste wirklich lange hier suchen bis ich einen kleinen Hunweis diesbezüglich bekommen habe, ich habe unzählige Seiten in diesem Thread durchgelesen und so richtig konnte mir das keine beantworten, es war doch sehr schwammig...nun gibt es eine Ausage vom Hotel, die sollte irgendwie "hervorgehoben" werden denk ich...

    Wie gesagt, wenn es eine Möglichkeit gibt, ich stelle das "Bildliche" gerne zur Verfügung.

    Ich hasse Leute die mitten im Satz.....
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1433924929000

    Marc & Jenni,

    ob die Admins das Gewünschte einstellen oder ein anderer ist letztlich egal. Fakt ist, der Dress-Code lautet "Lange Hose" - in Ausnahmefällen gibt es Lockerungen...nur sollte man sich auf diese nicht zu seinem jeweiligen Reisezeitraum verlassen und sich bewußt sein, a) nicht darauf bestehen zu können und b) sich zu verdeutlichen, das das Hotel im Zweifelsfall im Recht ist und am deutlich längeren Hebel sitzt.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1433926415000

    Fakt scheint zu sein(auch anscheinend anhand von Bildern belegt), dass eine 3/4-Hose in diesem Hotel geduldet wird und aus die Maus.

    Der Rest wird durch Wetter/Temperatur sowieso entschieden, sowie durch die Tatsache, dass in den meisten Hotels der Speisesaal i.d.R. auf Polartemperatur runtergekühlt wird. ;)

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Marc & Jenni
    Dabei seit: 1312416000000
    Beiträge: 109
    Verwarnt
    geschrieben 1433926570000

    Hallo,

    ich nehme mir auch lange Hosen mit, finde ich persönlich nicht so schön weil es mein "Urlaubserlebnis" für mich selber ein wenig einschränkt...ist ja mein persönliches Empfinden....

    Ich bin ja auch nur durch Zufall darauf gestoßen weil meine Bekannten den Fall in einem anderen Hotel auch hatten....die wissen wie es aussehen kann wenn sich Leute ganz bewusst mit dem A... auf die Kleiderordnung setzen und ein Gast mit Cowboyhut, Stiefeln und Trägershirt jeden Abend im Restaurnt sitzt...mit der Begründung "ich läufe immer so rum". Das möchte ich halt nicht, deswegen probiere ich das alles im Vorfeld für mich "zu regeln".....

    Das es hier so ausartet mit einigen User ist nicht mein Problem, wenn man sich nicht zurückhalten kann..leider wird es oft persönlich und das muss nicht sein.

    Ich bin immer fair im Urlaub und respektiere vor allem das Personal weil ich genau weiß was die leisten....allerdings habe ich ein Problem damit wenn man in eine Schublade gesteckt wird  kurze Hose = Respektlos?...so in der Art kommt das hier bei einigen Usern durch.

    Ich hasse Leute die mitten im Satz.....
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1433926888000

    Alfred, wenn die 3/4-Hosen-Duldung für Dich und andere Fakt ist, dann fahrt gerne derart ausgerüstet dorthin...

    ...beklagt euch aber bitte nicht, wenn der Gastronomie-Zutritt verweigert wird.

    Nochmal:

    Ich kann nur davor warnen, die Lange-Hosen-Regelung zu ignorieren.

    Und ebenfalls nochmal:

    Ein Hotel ist durchaus berechtigt dies "durchzusetzen" und eine Reklamation beim RV hinterher dürfte für Lachstürme in der entsprechenden Abteilung sorgen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1433927071000

    Marc & Jenni, mich persönlich "stören" Kurzhosenträger grundsätzlich nicht...

    ..."unmöglich" ist es aber, wenn einerseits gewisse Ansprüche gestellt werden und immerwieder die (falsche) 5-Sterne-Qualitätsforderung gestellt wird, gleichzeitig aber elementarste Dinge wie eine vorhandene Kleiderordnung verweigert werden. Diese Urlauber sollten dann dringendst zu einem Therapeuten.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1433927830000

    holginho:

    Hier sprach von dem Hotel Crystal Palace Luxury, denn darum geht es in diesem Thread.

    Der langeHose/kurze Hose Thread gibt es auch

    Hose1

    Hose 2

     

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Marc & Jenni
    Dabei seit: 1312416000000
    Beiträge: 109
    Verwarnt
    geschrieben 1433928423000

    Holginho:

    Alfred, wenn die 3/4-Hosen-Duldung für Dich und andere Fakt ist, dann fahrt gerne derart ausgerüstet dorthin...

    ...beklagt euch aber bitte nicht, wenn der Gastronomie-Zutritt verweigert wird.

    Nochmal:

    Ich kann nur davor warnen, die Lange-Hosen-Regelung zu ignorieren.

    Und ebenfalls nochmal:

    Ein Hotel ist durchaus berechtigt dies "durchzusetzen" und eine Reklamation beim RV hinterher dürfte für Lachstürme in der entsprechenden Abteilung sorgen.

    ...und eben genau diese Lange -Hosen-Regelung wird doch vom Hotel selber außerkraft gesetzt in einem gewissen Reiezeitraum...ist doch jetzt alles gut, es gibt eine Regelung...freuen wir uns doch das sich hier jemand die Mühe macht und solche Infos einholt....

    Ich musste echt sehr lange hier suchen bis ich überhaupt mal eine brauchbare Antwort auf meine Frage bekommen habe.....

    Wer allerdings meint man muss sich im Urlaub verhalten wie die Axt im Walde, das kann man auch machen, egal wie man gekleidet ist.... da spielt das "Aussehen" einenecht untergeordnete Rolle.

    Ich fahre das 11 x in die Türkei und wir wurden immer sehr freundlcih aufgenommen, so verhalte ich mich ebenfalls im Urlaub...freundlich eben. Leider sehen das viel Urlauber anders und machen einen "auf großen Macker"...

    Ich hasse Leute die mitten im Satz.....
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1433929108000

    Marc & Jenni,

    ihr seid ja für den Fall der Fälle mit langen Hosen ausgestattet und gewillt, euch dem ggfs. zu "beugen", ich kann aber nur davor warnen, das sich auch nur ein Urlauber auf diese "Lockerungs-Mail" verläßt.

    Im Streitfall gilt übrigens definitiv ausschließlich das, was in der Reisebeschreibung des jeweiligen RV steht.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!