• Jestin
    Dabei seit: 1247961600000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1424548326000

    Hallo, vonschmeling u. sonnenwiese22

    Mein Sohn ist der Reservierer bei unserer großen Familie und kein anderer.

    Das bedeutet früh zum Strand / Pool zu gehen, damit unsere Familie 4 Erw. plus Enkelkinder a. 6 und 1,5 Jahre alt, zusammen liegen können. Wir wollen uns ja auch mit der Aufsicht der Kinder abwechseln. Wir sind um ca. 9 bis 10 Uhr morgens mir der "Versorgung" der ganzen Familie mit "Baby" fertig. Die Aussicht zusammenhängende Liegestühle für 6 Personen zu bekommen ist gleich 0 oder ???

    Natürlich sollte es die erste Reihe sein, die Begründung habe ich schon in meinen oberen Beitrag hier im Forum abgegeben.

    Badehandtücher, Spielsachen u. persöhnliche Dinge können nicht alle vom Wind weggefegt werden die bei d.Liegestühlen sind. Das währe .............   von anderen Urlaubern ..........

    Möchte darauf nicht weiter eingehen

    Ich habe hier im Forum ganz klar meine Beweggründe für eine "Vorreservierung" der Liegestühle angegeben. Dazu stehe ich auch. Habt Ihr kein Verständnis dafür???

    Meine Frau und ich machen auch mal alleine Urlaub. Da "reservieren" wir keine Liegestühle.

    Für 2 Personen ist es einfacher Liegestühle nebeneinander zu bekommen.

    Auch sind die Enkelkinder nicht dabei und es ist egal ob in erster Reihe oder sonstwo wir Liegestühle bekommen.

    Ein anderer Punkt ist doch:

    Hotel hat 400 DZ teilweise auch noch zusätzlich mit 1 bis 2 Kindern belegt.

    Das bedeutet ca. 800 bis 1000 Liegestühle müssten vorhanden sein am Pool u. Strand.

    Das ist aber abhängig von d. Urlaubern wo jeder gerne sein möchte Pool oder Strand.

    Es sind auch Urlauber auf Tagesausflüge.

    Ich gehe davon aus, habe auch mahl gezählt, wieviel Liegestühle am Pool sind.

    Das sind keine 50 % und auch keine 40 % der gesamten Urlauber im Hotel.

    Also geht es hier schon los am Pool einen Platz zu ergattern oder?

    Es giegt viele Urlauber die sich über "Vorreservierer" der Stühle am Strand oder Pool

    aufregen.

    Es liegt doch darin das keine außreichende Liegestühle vom Hotel geboten werden.

    Habt Ihr mal die Liegestühle am Pool gezählt und verglichen mit d. anwesenden Urlaubern?

    Da ist doch "Reservierung" angebracht oder?

    Das Problem kennen auch die Hotelmanager deshalb passiert nicht viel.

    Warum fahren viele in die Türkei u. Mittelmeer und sind nur am Pool?

    Das könnte ich woanderst billiger bekommen. Aber damit ist der Pool überbelegt.

    Es gibt Urlauber die auf die Frage "Und wie war der Strand in der Türkei u.das Meer" keine Antwort geben könne.

    Im Forum geht es über diese "negativen" Reservierer von Liegestühlen.

    Ich habe hier geschrieben warum wir mit unserer Familie dazugehören u. reservieren.

    Das "Reservierungstehma" wird im Forum umgangen.

    Die reservieren sollten auch mal hier im Forum Ihre Meinung wie Ich abgeben.

    Heißes Thema aber

    Tschüss

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42283
    geschrieben 1424564016000

    Sorry Jestin, da hab ich keine Meinung zu ... imho hat jeder Urlauber ungefähr denselben Anspruch - ob nun allein reisend oder mit erheblicher Entourage.

    Letzlich obliegt es dem Hotel ggf. Einhalt zu gebieten.

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • Goon_CH
    Dabei seit: 1279497600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1424586786000

    Herrenlose Handtücher auf Liegen....weg damit.

    I love Vegas and Ayia Napa
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42283
    geschrieben 1424602469000

    Zum einen wird das Thema im Forum nicht "umgangen", vielmehr gibt es epische Threads dazu ...

    Zum  andern habe ich keinerlei Verständnis, wenn am Pool und am Strand für 6 Personen Liegen "vorreserviert" werden.

    :shock1:

    Letztlich ist an fast keinem Pool die Möglichkeit vorgesehen, für 1000 Gäste - einschließlich der Kleinkinder?? - ausreichend Liegestühle aufzubauen, es sei denn man stellt sie in mehreren Ebenen übereinander.

    Spezifisch für den Crystal Palace ist, dass seitens des Hotels tatsächlich wenig bis gar nichts unternommen wird gegen die Handtuchmarotte.

    Generell verstehe ich, dass eine Familie zusammenliegen möchte, kann mich allerdings erinnern, in entsprechend weitläufigen Anlagen kein Problem damit erlebt zu haben. Man muss auch mit sandelnden Kiddies keineswegs Anspruch auf die "erste Reihe" am Beach manifestieren  ...

    Deine Offenheit in allen Ehren, Jestin - aber von mir gibt´s trotzdem nur ein Daumen runter!

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • makakaste
    Dabei seit: 1195430400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1424615948000

    Crystal Palace - Meerblickzimmer!?

    Wir haben für März/April ein Doppelzimmer mit Meerblick gebucht. Dass die Meerblickzimmer etwas kleiner sind als die "normalen", habe ich der Homepage entnommen. Nun habe ich aber die Fotots auf HC angeschaut und doch einen Schreck bekommen: Es sieht so aus, als ob die Betten parallel zu der Wand mit dem Fernseher aufgestellt wären, d.h. um vom Bett aus fernsehen zu können, müsste ich mich kompett verdreht ins Bett legen/setzen??? Kann das sein??? 5*****??? In den "normalen" Zimmern scheint der FS wie üblich gegenüber vom Bett angebracht zu sein. Was jetzt? Lohnt der Meerblick sich? Oder sollen wir umbuchen auf ein Zimmer mit seitlichem Meerblick? Das kanns eigentlich doch nicht sein, oder?

    Meerblick - Zimmer -  Erfahrene bitte ratet uns!

    M.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42283
    geschrieben 1424632966000

    Ich sach das jetzt mal so aus der Hüfte:

    Nö - für dich >>lohnt<< sich ein Meerblickzimmer wohl eher nicht ... :?

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • Antendon
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1031
    geschrieben 1424678049000

    es kommt darauf an worauf ihr mehr wert legt, auf den meeblick oder den fernseher.

    es stimmt die meerblickzimmer haben seitlichen fernsehblick. für uns ein grund nur noch sdeitlichen meerblick zu buchen, zumal diese grösser swind und keine offenen schränke haben.

    06.04.15 bis 03.05.15 crystal palace side
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1424682471000

    makakaste, was genau hat die Positionierung eines TV-Gerätes bzw. eines Bettes mit der Sternezahl des Hotels zu tun?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1424683223000

    Jestin, da kannst Du reservieren soviel wie Du willst - wenn ich eine Liege suche und nur ganz offensichtlich reservierte finde, kannst Du Gift darauf nehmen, daß genau davon eine belegt wird.

    Und Du könntest gerne versuchen, mich davon wieder zu entfernen.

    Als sehr probates Mittel gegen chronische Liegenreservierer hat sich übrigens der Einsatz von Juckpulver bewährt :laughing:

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • zufuss
    Dabei seit: 1411948800000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1424687324000

    Ich hab grad überlegt, wie groß ein Pool sein müsste, an dem Liegen für jeden potentiellen Hotelgast ausreichend Platz und natürlich Abstand zur nächsten Urlauberfamilie haben.

    Und warum man dann nicht Hotels bucht, die genau sowas bieten können. Ach so, die kosten dann mehr.

    Warum ist es eigentlich so dramatisch, mal 10 oder 15 m zum Pool zu laufen? Wo doch die meisten Liegennutzer eh nur brutzeln wollen?

    Wie viele Liegen soll das Hotel denn aufstellen? Drei pro Bett? Eine im Schatten, eine in der Sonne, eine am Strand? Evtl auch vorreservierte Sitzgelegenheiten in der Strandbar, in der Lobby und selbstverständlich im Restaurant, am besten direkt vorm Buffet?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!