• Buggy22de
    Dabei seit: 1151280000000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1216250367000

    Hallo, habe ich. Müsste die Tage online sein. Jetzt in den Ferien waren natürlich fast nur Familien da. Im Sep. ist sicherlich ein anderes Publikum da. So war es jedenfals bei meinen beiden Reisen im Sep. und Okt. Das Personal ist gerade gegenüber Deutschen sehr freundlich. Für AI sogar super. Die Russen sind zum großenteil in der Parkseite untergebracht. Ich bin auch der Meinung, das das Problem sich beginnt zu normalisieren. Die Sprache ist natürlich ein Problem. Die Zeiten ändern sich. In den Hotels gibt es inzwischen aber immer mehr Reisende aus dem Heimatland. Jetzt schon einen schönen Urlaub.

  • Petimm
    Dabei seit: 1219363200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1219750771000

    Ist in diesem Hotel beim Essen lange Hosen pflicht?

  • Timolix
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1219752658000

    Hallo , kann mir vielleicht jemand helfen? Und zwar würde mich interessieren , ob man den Aquapark auch als nicht Bewohner nutzen kann ? Und wie teuer ist dann der Eintritt? Es wäre super , wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte .

    Liebe Grüße

    Kirsten

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42305
    geschrieben 1219757255000

    @Petimm

    Was hast du bloß gegen lange Hosen??

    Nein, in diesem Hotel kann man die anderen Gäste auch mal mit freier Sicht auf ein haariges Männerbein erquicken!

    Fragt sich nur, ob es so angenehm ist, wenn dir eine Ladung knallheißer Auberginen auf den nackten Oberschenkel klatscht ... ??

    Generell finde ich es auch bei hohen Temperaturen wesentlich angenehmer, wenn sich die männlichen Gäste selbst disziplinieren und mit leichten aber langen Hosen zu Tisch sitzen.

    Pflicht ist es zumindest in diesem Club leider nicht!

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • Bigmanager
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1220000713000

    Hey, Ihr / Du fliegt am 16.09., dann haltet uns mal einen Platz an der Bar frei...wir kommen am 18.09.

    Forumstreffen.... ;)

    Da wir schon 2 mal im Ali waren ein paar Tips:

    Versucht ein Zimmer auf der Club-Seite zu bekommen. Die Park-Seite wird von den russischen Gästen bevorzugt und ist traditionell "etwas" lauter.

    Die Häuser um den Ruhepool sind ruhig und zentral (dicht an Meer und Pool, kurzer Weg zum Essen). Nehmt, wenn Ihr im Club-Bereich seit ein Zimmer mit Blickrichtung Park-Seite (da kommt die Sonne erst Abends rum - es ist kühler). In die Zimmer zur Meerseite knallt den ganzen Tag die Sonne und heizen sich mächtig auf. Und nehmt ein Zimmer in der oberen Etage /die Häuser haben nur 2 Etagen. Dann klappert Euch nicht den ganzen Tag einer "auf dem Kopf" rum.

    Hat aber auch einen Nachteil: die netten Jungs kommen schlechter über den Balkon rein... :? :D

    Na denn bis in 3 Wochen im Ali (zur Wiedererkennung: einfach mal nach Bigmanager rufen/fragen / siehe Nik-Name...aber Vorsicht: wir gehören schon zur Altergruppe "Grufti" ;) )

    In allen Ländern der Welt, außer in Deutschland, sind wir Ausländer
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42305
    geschrieben 1220047806000

    Womöglich kommt bei den netten Jungs auch das krübeln auf und nicht das Klettern??

    :?

    Manchmal sind im September Tennis Camps und ne ganze Menge Jugendlicher turnen rum. Ferientechnisch ist´s eher ne Unzeit ... leider.

    Anschluss werdet ihr sicherlich finden, nur eben vielleicht nicht direkt in eurer Altersklasse ... daher "immer ma schön offen machen..."!

    ;)

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • Bigmanager
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1220955273000

    Wir haben vor ein paar Tagen unsere Flugticket bekommen. Daraus gehtz hervor, das unser Rückflug am Rückreisetag erst um 23:35 Uhr erfolgt. Somit würden wir, wenn man die 4-Stunden-vorher-Regelung berücksichtigt, erst gegen 19:30 Uhr vom Hotel abgeholt.

    Nun meine Frage:

    Weis jemaß von Euch, wie das im Ali Bey gehandhabt wird ?

    In anderen Hotels konnten wir in solchen Situationen immer, wenn wir rechtzeitig an der Rezeption bescheid gesagt hatten, problem- und kostenlos essen und trinken (also auch noch zum Abend) und gegen eine geringe Gebühr sogar bis Abends unser Zimmer nutzen.

    ...nicht dass man am letzten Tag um 10 Uhr ohne Zimmer oder gar ohne Essen und Trinken dasteht.

    Wir waren vor 5 Jahren zuletzt im Ali Bey, da sind wir aber schon vormittags abgereist.

    Der Reiseveranstalter verweist zu diesem Thema auf meine Anfrage hin auf die Kulanz des Hotels. Gemäß Reisevertrag besteht nur ein Anrecht auf Abendverpflegung am Anreisetag und Frühstück am Abreisetag.

    Wäre schön, wenn jemand mir / uns da mal einen ruten Tip gibt... Besten Dank im Voraus !!

    In allen Ländern der Welt, außer in Deutschland, sind wir Ausländer
  • Bigmanager
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1220955861000

    Auch wenn`s nerft :? gleich noch eine weitere Frage zum Ali Bey:

    Ist die Dolmusch-Verbindung vom Ali Bey nach Manavgat eigentlich immer noch so be....scheiden wir vor 5 Jahren.

    Damals kam nur zu jeder vollen Stunde ein Dolmusch (hielt unmittelbar vor dem Hotel). Nur, meistens kam er nicht, weil er von den anderen Hotels, die er vorher angefahren hatte, so voll war, dass er schon vorher zur Hauptstrasse abbog. Wir standen da manchmal 2 Stunden erfolglos rum, was die umstehenden Taxifahrer natürlich mitbekamen und uns dann den Transport für unverschämt hohe Preise anboten.

    Von Manavgat zum Ali Bey war es kein Problem, da wußten wir, wo die Endstation war und bekamen immer einen Platz, aber nach Manavgat....entweder Glückssache oder per Taxi sehr teuer.

    Vieleicht ist ja einer von Euch gerade zurück gekommen und kann mal berichten - Danke !

    In allen Ländern der Welt, außer in Deutschland, sind wir Ausländer
  • Bigmanager
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1226939018000

    Dann will ich, nach meiner Rückkehr, die Fragen mal selber beantworten:

    1. Räumung der Zimmer:

    Normaler Weise sind die Zimmer bis spätestens 12:00 Uhr zu räumen. Man kann aber am Abreisetag an der Rezeption nachfragen. Je nach Auslastung des Hotels kann man etwas länger drin bleiben - uns wurde das Zimmer bis 16:00 überlassen. Von anderen Gästen haben wir gehört, das sie da mal mehr, mal weniger Glück hatten.

    2. Dolmusch:

    Totalausfall.....Es sollte immer zur vollen Stunde ein Linienbus vorbei kommen. Da muß man natürlich erst mal einen orentlichen Gang zur nächsten Hauptstrasse machen und steht dann ungeschützt in der prallen Sonne. Nur meist kommt er später oder garnicht - wir haben beim 1. Mal nach 30, beim 2. Mal nach 45 Minuten aufgegeben und uns ein Taxi genommen.

    ...und dann heist es löhnen. Gefordert wurden nach Manavgat an Markttagen 40 sonst 30 Euro (Hin und Rückfahrt). Mit sehr viel Handeln haben wir es am "normalen Tag" auf 20 Euro gebracht.

    Da sollte man vielleicht bei so einem schönen Hotel mal über einen eigenen Shuttel-Service nachdenken.

    In allen Ländern der Welt, außer in Deutschland, sind wir Ausländer
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!