• Antalya111
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1146784348000

    Hi Katja.

    In der Tat; es war ein gelungener Urlaub. Wir sind noch immer beeindruckt von diesem Land.

    Zu deiner Frage:

    Der Strand ist ungefähr 200 bis 300 Meter von der Wohnung entfernt. Es ist ein Kiesstrand. Ich weiß nicht, was für Kleinkinder besser ist. Jedenfalls können sie dann keinen Sand schlucken.

    Und am anfang des Wassers geht es auch nicht so schnell in die Tiefe.

    Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht genau, wann ein Strand für Kleinkinder geeignet sein soll. Jedenfalls gab es dort viele Familien (auch türksiche) die ihre Kleinen dabei hatten.

    Aber was für Kinder vielleicht nicht so gut ist dort, ist die Tatsache, dass man eine Straße überqueren muss, um zum Strand zu gelangen. Wenn ein Kind da alleine zum Strand gehen muss, dann könnte das mit der Straße schon ein Problem sein.

    Klowände putzen ist wie Bücher verbrennen.
  • Katja13
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 386
    geschrieben 1146819806000

    moin,

    danke für die info´s zum strand. das wird sicher okay sein für unser kind. hauptsache es geht nicht gleich so tief rein. vielleicht kann ich meinen mann dann mal von der türkei überzeugen. wir mögen eigentlich keine grossen hotelkomplexe, von daher wäre die wohnung ideal. so bekommt man ja auch viel mehr vom leben dort mit.

    danke nochmal und schönen tag! katja

    Ich liebe Urlaub!!!
  • Antalya111
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1146823866000

    Keine Ursache. Habe ich doch gern gemacht.

    Wenn ich dir weiter helfen kann, kannst du mir auch gerne eine e-mail schreiben. Vielleicht schicke ich dir dann ein paar fotos vom strand.

    Klowände putzen ist wie Bücher verbrennen.
  • Domenik
    Dabei seit: 1139270400000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1146851312000

    Hallo

    Antalya111 , ich glaube meine Antwort kommt zu spät , aber vieleicht ist es euch für einen nechsten Urlaub hilfreich .

    Also den

    homosexuellen Mann , war ein Türke und den haben wir beim Einkaufen kennengelernt , er hatte gar keine Probleme es zu zeigen .

    Aber es kann sein , wie oben schon erwähnt das die Streng gläubigen Muslime es vielleicht anderst sehn .

    Aber man sieht ja wie die Leute darauf reagieren.

    Vielegrüße Simone

  • Antalya111
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1147003745000

    Hallo Simone,

    dein Beitrag kommt keineswegs zu spät.

    Und ich denke, dass du da auch recht hast.

    In Antalya hatten wir damit keine Probleme.

    Aber es mag sein, dass man in einer anderen Stadt andere Erfahrungen damit machen kann.

    Wir sind in Antalya sehr selten streng gläubigen Muslimen begegnet.

    Klowände putzen ist wie Bücher verbrennen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!