• LockenCop
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1244102036000

    vielen dank für eure antworten !

    ich denke, ich werde mir die beste version aus allem zusammenstricken ;) :D irgendwie bin immer angekommen :shock1:

    und das mit den 8 std finde ich jetzt auch nicht unbedingt abschreckend..fahre ca. 10 mal im jahr die strecke antalya-anamur...und da ist auch der weg das ziel :p

    die version mit manavgat ist an sich nicht schlecht...nur 2 parteien die sich da 0 auskennen könnte sich kompliziert gestalten ;) dann nehm ich das lieber auf meine eigene kappe...

  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 623
    gesperrt
    geschrieben 1244150585000

    @LockenCop

    Falls Ihr Euch in Manavgat auf dem Montagsmarkt treffen wollt, ist das Ganze sehr einfach. Alle Reiseveranstalter fahren zum Montagsmarkt. Und als Treffpunkt kann man die große Moschee wählen. Auch wenn Du mit dem Bus aus Alanya kommst, kein Problem. Jeder weiß wo der Markt ist und somit auch die Moschee!

    Anderer Vorschlag, fahre mit dem Überlandbus nach Aksu. Deine Freunde sollen mit dem Dolmus Nr. 102 bis Aksu fahren. Das ist sicher für interessant, eine Fahrt durch die Dörfer. In Aksu kann sich z. B. im Café neben dem Genpa-Einkaufsmarkt treffen.

    Oder in einem der Lokale an der Straße.

    Von Aksu bis Perge sind es 2 km. Das kann man sehr gut zu Fuß machen. Falls Euch die Ausgrabung nicht interessiert, ich würde mir zumindest das Stadion anschauen. Im Winter kostet das keinen Eintritt, bin überfragt, wie es im Sommer ist.

    Übrigens ist Dienstag in Aksu Wochenmarkt. Allerdings kein Touristen-Markt, hier wird der Bedarf der Bevölkerung gedeckt.

    Wenn wir uns mit anderen treffen, haben wir immer das Handy dabei.

    Viel Spaß bei Deiner Planung!

    Gruß Willi

  • LockenCop
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1244153604000

    hallo willi !

    vielen dank für deine vorschläge...nur haben meine freunde ein ganz kleines kind dabei und wollen deshalb keine "großen sprünge" machen...und da sie nur 1 woche unten sind, würden sie die auch gerne in hotelnähe verbrinegn (jedem das seine ;) )

    also bleibt es an mir den weg nach lara zu finden...aber ich werd´s schaffen :D

  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 623
    gesperrt
    geschrieben 1244249338000

    Hallo,

    Du schaffst es!

    Mein Tipp ist Aksu. In Aksu ist eine Fußgängerbrücke, da kommt leicht über die Straße, denn die mußt Du überqueren um den Dolmus zum Lara Beach zu nehmen.

    Die Schnellstraße ist die D 400. Es sind von Aksu über Kemeragzi bis zum Barut ca. 13 km, es dürften noch ca. 4-5 km bis zum Lara Beach Hotel sein.

    Riviera schlug das Einkaufszentrum Deepo gegenüber dem Flughafen vor. Ist auch eine gute Alternative. Man kommt allerdings schlechter über die Straße. Denn auch hier mußt Du die Straße queren.

    Die Haltestelle Aksu Yolu Pinarli ist an der D 400. Bis zum Feriengebiet Lara sind es mehrere Kilometer. Mir ist nicht bekannt, daß in Reichweite Hotels sind.

    Riviera sagte es treffend: das Gebiet beginnt am Dedemann und geht bis Kundu und ist ca. 25 km lang.

    Ich wünsche Dir eine gute Fahrt. Berichte doch anschließend über Deine Erkenntnisse, es könnte für einige interessant sein!

    Einen schönen Abend und eine gute Nacht.

    Gruß Willi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!