• gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1216689459000

    ich mag den feinkost-albrecht oder den marken-schwarz gut leiden! aber die faken nicht! TIP! auf deren produkte( z.t. )markenlabels sticken, nähen, etc., dann hat man markenware! über ean gut zu vergleichen! bin seit 15 jahren abonnent der stiftung warentest, in meinen augen auch nicht ganz objektiv aber sehr lehrreich! gruß marcel

  • Geierlein
    Dabei seit: 1132012800000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1216709614000

    In Kumköy ist man da so im Einkaufsparadies - Antalya braucht man da nicht mehr. billiger - allerdings aus Erfahrung auch schlechter ist es auf dem Markt in Manavgat!

    Meine Nike Sportartikel die ich vor 4 Jahren in Kumköy gekauft habe haben trotz großer Belastungen bis heute gehalten!

    Wobei es in Kumköy fast überall egal ist wo man kauft!

    Und bei der Einreise sollte erkennbar sein, das es Eigenbedarf ist, d.b. alle Sachen ausgepackt! Und nicht ein Boss-Hemd 10 mal dabei haben!l Oder die Jack Wolfskin Jacke (letztes Jahr der Renner) in 3 verschiedenen Größen!

    Werner

  • HoKe
    Dabei seit: 1214438400000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1216716194000

    Ach ja, ich habe mir voriges Jahr auch ein nachgemachtes Shirt eines bekannten Sportartikelherstellers in Kumköy gekauft, es aber kurz nach dem Urlaub wieder entsorgt.

    Dieses Shirt war bereits nach wenigen schonenden Wäschen ausgeleiert, zudem verloren die Farben deutlich an Intensität. Ausserdem habe ich in diesem Teil heftiger als sonst transpiriert, weil NULL atmungsaktiv, was mich am meisten störte.

    So unterscheiden sich die Geschmäcker.

    Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli!
  • ypsilon3
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1216726463000

    Nur zu Info:

    Um den Handel mit kopierten Markenprodukten zu unterbinden, beschlagnahmt der Zoll im Reiseverkehr mit Nicht-EU-Staaten eingeführte Fälschungen. Wird jedoch die Reisefreimenge von 175 Euro nicht überschritten und ist auch kein kommerzieller Charakter bei der Einfuhr erkennbar, schreitet der Zoll nicht ein.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1216726693000

    was nun?ja oder nein?

  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1216727437000

    @ypsilon3 sagte:

    Wird jedoch die Reisefreimenge von 175 Euro nicht überschritten und ist auch kein kommerzieller Charakter bei der Einfuhr erkennbar, schreitet der Zoll nicht ein.

    Das heißt aber nicht, dass es legal ist, Produkte zu fälschen oder solche zu besitzen.

    Stellt euch doch mal vor, ihr investiert sehr viel Zeit, Energie und Geld um irgendein Produkt oder Idee zu entwickeln und dann kommt irgend jemand daher und kupfert das Ganze ab.

    Es geht ja nicht immer nur um die Herstellungskosten.

    Außerdem, wenn ich mir z.B. gefälschte Nike Schuhe kaufe, steht vielleicht Nike drauf, ist aber noch lange nicht "drin". Das heißt es kann auch gesundheitliche Schäden verursachen, wenn ich diese zum Joggen benutze. Und wisst ihr welche "Chemie" in diesen T-Shirts steckt? :shock1:

    Grüße mirius

  • Aquarina
    Dabei seit: 1214006400000
    Beiträge: 1274
    geschrieben 1216727640000

    Unter € 175,-- tut sich nichts, es wird allerdings vom Original-Preis ausgegangen und nicht was die Ware als Plagiat tatsächlich gekostet hat.

    Glücklicherweise sind nicht für jedermann Plagiate notwendig, weil es gibt auch gute No-Name-Ware mit wesentlich besserer Qualität

    LG

    Aqua

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1216728872000

    @mirius sagte:

    Das heißt aber nicht, dass es legal ist, Produkte zu fälschen oder solche zu besitzen.

    Das fälschen ist sicherlich nicht legal, ein Gesetz das den Besitz für private Zwecke verbietet ist mir nicht bekannt.

    Imho gibt es im Markenrecht nur ein Gesetz, das den geschäftlichen Verkehr mit Plagiaten verbietet. (also den Verkauf)

  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12453
    geschrieben 1216730001000

    @ypsilon3 sagte:

    ..... Und wisst ihr welche "Chemie" in diesen T-Shirts steckt? :shock1:

    Grüße mirius

    ...wisst ihr wieviel Chemie in "normalen" Textilien steckt!?

    Gab mal vor einiger Zeit einen Bericht im TV über Original Trikots vom BVB die hoffnungslos mit krebseregenden Stoffen belastet waren :( ........ ergo, kann man danach auch nicht unbedingt gehen ;)

    Lg ;)

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1216730399000

    Na ja, man könnte hier noch endlos diskutieren ;)

    Solange es Abnehmer gibt, wird es Plagiate geben. Für mich wäre der Thread-Titel schon ein Grund denselbigen zu schließen.

    <> noch was zum nachlesen :D

    LG mirius

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!