• snekliw
    Dabei seit: 1275782400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1283284840000

    ...weiß jemand wie man es schafft eine der Heckkabinen zu bekommen :-)

    LG 

    Susanne

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43149
    geschrieben 1283287351000

    Hallo, Sabine und herzlich willkommen im Forum von HolidayCheck!  :D

    Du kannst über das Bewertungsportal Fragen direkt an die User richten. Wäre sicherlich keine schlechte Idee, die anzuschreiben, die Fotos von der Heckkabine eingestellt haben? Ich nehme an, auf der Website des Reeders hast du schon nach Hinweisen geschaut?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1283295077000

    Üblicherweise werden die Kabinen auf solchen *Charterbombern* :laughing: :rofl: bei Ankunft vom Skip verteilt. Es empfiehlt sich also, früh da zu sein und dem Skipper ein Scheinchen rüberzureichen. Wenn man eine bestimmte Kabine wünscht.

     

    Wieso bist Du eigentlich so scharf auf eine Heckkabine??

     

    Beim nächsten Mal erzähle ich Dir was über die Nachteile einer Kabine im Heck.....

     

    Cat

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43149
    geschrieben 1283296365000

    @Cat

    Sie is neu ... also pass doch mal die Termini an, ey ... ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1283299869000

    Neu?

     

    Na gut. Entschuldigt........ :laughing: :rofl:

     

    Aber sone Termini wie Skip wird sie ja wohl kennen. Wenn man schon auf einem ADMIRAL fahren will. Segeln kann man dazu ja wohl kaum sagen.

     

    Bin ja selbst Skip.

     

    AND HAVE THE PERMISSION FROM MY WIFE, TO SAY SO !!!!!!

     

    Cat

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43149
    geschrieben 1283300243000

    Ich meinte "Charterbomber", du "Filzballprügler"! ;)

    Du hast die Gattin falsch verstanden ... mit "Sail away!" war keine "Erlaubnis" sondern eine "dringende Auffoderung" verpackt!

    :kuesse:

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • snekliw
    Dabei seit: 1275782400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1283353527000

    zunächst Danke für die Antworten...

    Sicher weiß ich was ein Charterbomber und auch was ein Skip ist...

    Stimmt auch das ich keine Erfahrung mit "segeln" im allgemeinen habe, das die Grand Admiral ein Motorsegler ist und 90% mit Motor vor der Küste schippert ist auch klar.

    Catsdegler was meinst Du damit *Beim nächsten Mal erzähle ich Dir was über die Nachteile einer Kabine im Heck.....* interessiert mich!

    Bin kein  Segler sondern Paraglider :-)

    LG

    Susanne

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1283384274000

    @ the Beast :kuesse:

    Zweifellos liegst Du mit Deiner Einschätzung richtig. Voll und bei. Zumal es ja auch nicht Gattin heisst sondern Ehedrachen......... :laughing: :rofl:  

     

    @snekliw

    Paraglider sind eh die besseren Segler. Luftsegler sozusagen. Alle Achtung für dich!!

     

    Zur Achterkabine: Bei Schiffen dieser Bauart ist konstruktionsbedingt das Achterschiff die breiteste Stelle auffem Boot. Deswegen hier auch (meist) die grössten Kabinen.

    Aber Wahrschau: auf Booten kräuselt sich das Wasser immer an der breitesten Stelle am heftigsten. Kann nachts - wenn du schlafen willst - (egal ob im Hafen oder vor Anker) unangenehm werden. Gibt welche (wie mich), die empfinden das als hervorragendes Einschlafmittel. Andere machen deswegen kein Auge zu!! Gibt sogar Hilfsmittel, die dieses plätschern achtern verhindern sollen. Meist in Form eines Schlauchs, der aussen um das Heck gelegt wird. Also in dieser Hinsicht ist eine Kajüte im Bug wesentlich angenehmer. Kommt natürlich darauf an, wie deine persönliche Empfindsamkeit in dieser Hinsicht ist. Ist so ähnlich wie das Ding mit der Seekrankheit. Die Chancen stehen fifty fifty........(grins).

     

    Wasserkräuseln am Achterschiff ist allerdings nullkommanix gegen einen Schnarcher in der Nachbarkabine. Und der absolute Supergau ist ein solches Ungeheuer in der eigenen Kabine......... :rofl: :rofl:

     

    Hatte schon beste Freunde auf dem Boot, die habe ich nie mehr draufgelassen. Zumindest nachts nicht.

     

    Die Frage sollte also nicht lauten, wie komme ich an eine Achterkajüte. Bedeutsamer dürfte sein, wo schlafen die nächtlichen Rülpser. Und wo sind die Kabinen, die von diesen Sägern am weitesten entfernt liegen.

     

    DAS ist gelebte Seemannschaft!!!! :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

     

    Cat

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!