• maxine2
    Dabei seit: 1093910400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1095240407000

    wir waren letzte Woche im Marmaris Resort. Da gibt es ja auch lauter negative Bewertungen wegen der RUssen und wir waren schon etwas in Sorge.

    Aber was soll ich sagen: im Hotel waren hauptsächlich Russen, Türken, nach 4 Tagen sind 120 Deutsche angekommen. Ich habe mir die Zeit vor den Deutschen zurückgewünscht! Zum 5 Uhr Kaffee sind sie hergefallen wie wenn sie 3 Tage nichts zu essen bekommen hätten, dann haben sich einige am Tisch hinter uns stundenlang über alles Mögliche beschwert (z.b. dass es nicht 4 versch. Sorten Kaffee gibt wie im ML Club). Sie waren laut, man ist sich echt umzingelt vorgekommen (wir sind Österreicher).

    Bevor ihr so über die Russen herfällt, würde ich mir mal überlegen warum die Deutschen in vielen Ländern eigentlich unerwünscht sind. Mir ist es früher oft passiert, dass man unfreundlich behandelt wird sobald die Leute merken dass man deutsch spricht. Sagt man dann, man ist Österreicher, werden sie sofort viel freundlicher.

    Aber ich denke, man kann kein Volk pauschalieren. Jedes hat wohl irgendwo einen schlechten Ruf. Da sind die Deutschen wohl nicht ausgenommen (die Österreicher viel. auch nicht). Bei uns waren jedenfalls alle Russen und auch Türken sehr freundlich, ruhig und sind in keinster Weise negativ aufgefallen. Es hat sich auch niemand die Teller aufgeladen (höchstens wie gesagt die Deutschen).

    Die Animateure waren auch vorwiegend aus Russland oder Bulgarien. Es waren alle sehr freundlich und nett.

    lg max

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1095244910000

    Ach ja die Österreicher.......ein so tugendhaftes Volk von Deutschen umzingelt....allein die VORSTELLUNG!

  • maxine2
    Dabei seit: 1093910400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1095257082000

    ich finde es einfach nur unverschämt von euch, so über die Russen zu lästern. Viele Deutsche sind um keinen Deut besser, wenn nicht sogar schlimmer (wie hier auch schon beschrieben). Und ich nehme auch uns Österreicher nicht aus. Überall gibt es schwarze Schafe.

    Wenn ihr nur unter Deutschen bleiben wollt, bleibt doch bitte in Deutschland! Ich fahre in Urlaub um andere Länder, andere Leute und andere Sitten kennenzulernen!

    Sorry, kann ich nicht ganz nachvollziehen.

    Das sind dann die Leute die im Urlaub ihr Schnitzel verlangen...

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1095257516000

    Fährst Du wiklich in die Türkei um russische Sitten kennen zu lernen????

    Das ist ja eine ganz neue Urlaubsperspektive für die Türkei!!!!!

    Jetzt würde mich ja mal brennend interessieren:

    A) Wo fahren die Russen hin um deutsche Sitten zu lernen - in die Türkei???

    B) Wo fahren Österreicher hin um türkische Sitten zu lernen???

    C) Welche Sitten kann man lernen wenn man nach Russland fährt???

    Vielen Dank für diese ganz neuen Erkenntnisse!

    Was man so alles lernt!!!!

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1095295131000

    Also ich bin auch nicht gerne in einem Hotel wo 80% Urlauber von einem bestimmten Land herkommen. Egal woher sie auch kommen. Ich hatte mal ein Hotel mit 80% Franzosen und die haben genauso gesoffen gerülpst und gefressen wie die Russen.

    Ein kleiner Satz zu Österreich  ;)

    Da ich aus Bayern komme höre ich natürlich sofort, ob jemand aus Österreich kommt. Leider ist es so, dass die Spanier, die Türken oder die Italiener   (nur mal so als Beispiel) .... dies nicht sofort hören und dann pauschal nur von den Deutschen resp. Alemannen schimpfen.     :dass_ist_so:     "Stop", könnte ich jetzt sagen, die Störenfriede kommen diesmal nicht aus Deutschland, die kommen aus Österreich. Aber im Endeffekt ist es doch egal. Die grosse Masse an Urlaubern benimmt sich anständig und der kleine Prozentsatz fällt halt leider wieder mal stärker auf und zieht die Meinung runter. Dann heissts halt,

    "umso mehr freundlicher sein, dann gleicht es die wieder aus".

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • maxine2
    Dabei seit: 1093910400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1095347279000

    Hier ging es aber doch ausdrücklich um Russen.

    Dann dürftet ihr ja auch in kein Hotel fahren wo vermehrt Deutsche absteigen. Sondern nur in Hotels die von Türken gebucht werden, oder?

    DIe Argumentation ist für mich haltlos.

    Kann nur nocheinmal sagen: die Russen waren in keinster Weise störend. Kann diese Aufregung echt nicht verstehen.

    Da stelle ich mir einen Haufen besoffener Holländer, Italiener, Deutsche, Österreicher,... auf einem Haufen wesentlich schlimmer vor.

    Aber die Russen waren vornehmlich mit Familie hier und die waren alle sehr ruhig.

    Und über Berge an aufgetürmtem Essen kann man sich daran ärgern oder auch nicht. Ist mir nichtmal aufgefallen. Und im Grunde geht das niemanden was an. Dafür ist mir mein Urlaub zu schade als dass ich mich über sowas aufregen würde.

    Und lauter waren auf jeden Fall die Deutschen.

    lg Max

  • Goldfish
    Dabei seit: 1095292800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1095354152000

    @ max, hallo erst mal

    mir ist es im grunde auch ganz egal wer woher kommt. selbst ich als deutsche muss sagen, daß es auch schlimme deutsche touris gibt. das problem bei den russen ist halt für mich auch das benehmen bei tisch. ich finde es schade, wenn einige denken, es wäre der letzte tag wos was zu essen gibt. auch wenn es wie oben beschrieben für die unhöflich ist mehrfach zum buffet zu laufen. ich find es eine frechheit. man muss sich wirklich nicht den tisch so voll stopfen, daß sich die tischbeine schon biegen und dann auch noch über die hälfte zurück gehen lassen.

    vielleicht sollten hier auch einige mal überlegen was es für konsequenzen hat! diese können wir dann nämlich alle mit tragen, bzw. brauchen wir das dann bald nichtmehr wenn alles durch solches benehmen noch teurer wird. und so wird es kommen.

    das ist meine meinung hierzu.

  • Klaus43
    Dabei seit: 1063152000000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1095373318000

    Um all diesen "Russenproblemen" (sind doch Menschen wie wir auch) aus dem Weg zu gehen, verbringe ich meinen Sommerurlaub immer auf der sibirischen Halbinsel Kamtschatka. Die ist dann "russenfrei" (Grüsse an Göbbels). Alle Einwohner sind dann nämlich in Urlaub in der Türkei, Ägypten usw.

    Klaus

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1095435923000

    @ an alle, die Ihr hier Eure Meinung geschrieben habt,

    Fragen :

    Wer von Euch war denn überhaupt schon einmal in Russland oder dort, was früher die Sowjetunion war, im Urlaub ??

    Wie habt Ihr Euch dort gefühlt ?

    Wer von Euch kennt denn z.B. eine Russin oder Kasachen oder Andere persönlich sehr gut und ist vielleicht sogar familär befreundet mit Ihnen ??

    Oder letzte Frage - hat denn jemand von Euch vielleicht schon länger dort gelebt und gearbeitet ??

    Wenn jemand meine Meinung zum Thema " zu viele Russen im Hotel " wissen will, könnt Ihr im Länderforum "Ägypten" dazu nachlesen, hinreichend wurde schon darüber geschrieben.

    @ Hallo, Klaus - von Kamtschatka oder auch nur "Kamtschia" oft genannt, wirst Du vielleicht sogar enttäuscht sein. Denn so sehr viel Russen findest Du da garnicht, zumindest keine "Reinrassigen". Dort leben vorwiegend die sogenannten Kamtschadalen oder wie sie als Heimatvolk richtig heissen - Itelmenen.

    Das ist ein paläoasiatischen Volk auf dieser Halbinsel. Mittlerweile sind sie zu einem Mischvolk mit den Russen geworden, eben die sogenannten Kamtschadalen.

    Auch die trinken natürlich gern Wodka und sicher wird es unter Ihnen auch Einige geben, die nicht unseren "Normvorstellungen" entsprechen.

    Viele Grüsse

    Erwin, der Preusse(halb&halb) 

  • Klaus43
    Dabei seit: 1063152000000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1095437678000

    Hallo Erwin,

    Du hast sicherlich gemerkt, dass mein Beitrag ironisch gemeint war. Mich nervt diese ganze Diskussion über die russischen Urlauber. Ich kann über diese Leute nichts nachteiliges sagen, zumal ich schon mal in Ägypten eine Packung Zigaretten und eine Flasche Wodka brüderlich mit einem Russen geteilt habe.

    >Vermutlich gibt es auch Reiseforen in anderen Ländern. Könnte durchaus sein, dass in einem russischen, italienischen oder französischen Forum die Frage diskutiert wird: "Wo finde ich deutschenfreie Hotels?" Wäre doch gar nicht abwegig, oder?

    Grüsse,

    Klaus

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!