• Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1276376286000

    @qyubert sagte:

    Sollen jetzt nur noch Reiche in Urlaub fahren dürfen, die sich keinerlei Gedanken machen über die Urlaubsrechnung?

    Sorry, den Gefallen tue ich Dir nicht. Wir haben das Jahr über hart gearbeitet und freuen uns mit unseren Kindern auf ein paar hoffentlich wunderschöne Tage in der Türkei.

    Falls Du Dir Gedanken machst über deine Urlaubsrechnung warum faehrst Du dann in ein 5*Businesshotel?? Ist doch teurer als ein einfaches 5*AI Hotel!

    Du kannst mir nicht weissmachen das du mit Kindern im Divan Talya deinen Urlaub verbringen willst! Das ist kein Strandhotel sondern ein Cityhotel wo Geschaeftsleute und teure Rundreisegruppen 1-2 Tage unterkommen. Den Unterschied der Gaeste die im Talya Übernachten merkt man sofort ;) sind nicht die die Getraenkepreise berechnen.

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1276376485000

    @ Riviera

    Wenn ein User das aber nicht weiss, oder sich einfach nur erkundigen will...dann kann man die Antwort m.E. auch in einem anderen Ton geben....

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • iranea
    Dabei seit: 1170460800000
    Beiträge: 3212
    geschrieben 1276376598000

    @qyubert sagte:

    Hallo zusammen,

    wir reisen bald unter Anderem nach Antalya ins Divan Talya mit Halbpension.

    vielleicht, weil der TO einen etwas anderen Urlaub in der Türkei verbringen möchte....

    "Waren wir gestern noch lange?" - "Nööö, aber zum Blamieren hat's gereicht!"
  • berthro
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 303
    geschrieben 1276377400000

    Gaaaaanz locker bleiben, mein lieber Fastnamensvetter,

    und natürlich ist Deine Frage nach den Getränkepreisen ebenso berechtigt und verständlich, wie Deine Reaktion auf diese dümmliche Antwort.

    Ignore und gut ist's!

    Zum Thema:

    Das Divan Talya kenne ich nur von außen – traumhafte Lage – aber das Sheraton dafür ganz gut und die Unterschiede in der Preisgestaltung sollten nicht soooo gravierend sein.

    0,5l Bier 5€, Softdrinks klein 2,5-3€, kleines Wasser (mit Gas ;) ) 2€.

    Richtig heftig wird es, wenn Du ein Freund der Männergetränke bist.

    Die 10 €/0,7l Klasse, also Johnny Walker Red Label, Ballantines, Vodka Smirnoff/Absolut und diese Sachen, werden für 6-8€ pro 4cl gereicht.

    Chivas Regal und vergleichbar gute Qualität wird für 10€ ausgerufen und alle Angaben sind ca. und fünf Jahre alt.

    Du kannst die Preise mit denen eines sehr guten 4 Sterne Hotels in D vergleichen.

    Mit Deinem letzten Satz hast Du quasi den Kopf auf den Nagel getroffen, oder Dir Deine Frage selbst beantwortet.

    Die Getränkepreise sind in den besseren Hotels, gerade für Familien, ein gewaltiger Kostenfaktor.

    Die Differenz zwischen HP und AI liegt ganz grob veranschlagt bei ca. 250€ für 14 Tage p.P. in guten Hotels.

    Das würde ich schon ohne Anstrengung nur mit Drinks schaffen :laughing: , was jetzt keine Hommage für AI-Hotels sein soll.

    Sei lieb Gegrüßt, Bert.

  • Louboutin2010
    Dabei seit: 1276387200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1276393634000

    hey gyubert...

     

    also im allgemeinen finde ich, man sollte immer all inklusiv buchen wenn man kinder hat. da kommt man doch billiger fort.

    weil du gesagt hast mit hart arbeiten usw. das kann ich zwar sehr gut verstehen das man jeden penny 2 mal umdreht bevor man es ausgibt aber wen man mal für ein urlaub spart dan sollte es auch all inkl. sein oder?

    ich finde den mut dazu sowas hier zu schreiben bewundernswert,

    da es immer noch viele leute da drausen gibt die können nicht mal einmal im jahr verreisen weil das gehalt dem entsprechend ist.und heut zu tage ist es mit sparen auch schwer... trotzdem wünsche ich dir einen schönen urlaub :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!