• Moerrie
    Dabei seit: 1125619200000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1181137568000

    Hallo ihr Urlauber!

    Ich hätte mal eine Frage und zwar möchte ich gerne wissen, ob es in Ordnung ist wenn ich in meinen Türkei Urlaub ausschließlich Euros mitnehme?

    Oder ist es empfehlenswerd Euros in türkische Lira zu tauschen?

    Vielen Dank für eure Antworten im Vorraus!

    Liebe Grüße, eure Marina.

    :laughing:

    Like Ice in the sunshine!
  • cabon
    Dabei seit: 1158969600000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1181137953000

    Hallo Marina,

    klar kannst du euros mitnehmen.

    du brauchst auch nicht unbedingt die euros zu tauschen. die nehmen überall euros an. ausserdem gibt es auch noch wechselstuben wo dann euros umtauschen kannst. musst halt schaun, wann der kurs gut steht. der ändert sich jeden tag.

    LG Tami

  • Renie
    Dabei seit: 1171756800000
    Beiträge: 503
    geschrieben 1181138559000

    Hallo Marina :D

    im Tourigebiet ist es sinnvoller mit Euros zu bezahlen, falls du vorhast mal ins Hinterland zu fahren , tr Lokale oder Verantstaltungen zu besuchen oder überlandbus ,Dolmus zu benutzen sind tr Lira zu empfehlen.

    Aber bitte nicht in Deutschland tauschen, sondern wie Tami schon erwähnte in Wechselstuben in der TR.

    lg Renie

  • Veronika74
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1181141211000

    hallo Marina

    ich würde auf jeden Fall ein bisschen in türk. Lira wechseln lassen

    wenn Du z.B. mit einem Dolmusch fahren oder auf dem Wochenmarkt was kaufen möchtest, kommst du da mit türk. Lira günstiger weg

    auch im Internetcafe ist mir das aufgefallen...

    l.g. Vroni

  • Sommerbiene25
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 82
    geschrieben 1181144481000

    Hallo,

    also wir haben in die Türkei nie türk.Lira mitgenommen und dort auch nie gebraucht. Das Handeln und einkaufen geht mit Euros viel besser, da können sie dich nicht übers Ohr hauen, weil die ewige schnelle Umrechnerei nicht hinhaut. Außerdem ist den Türken in der zwischenzeit der Euro eh lieber. Und auch im Dolmus haben wir immer mit Euros bezahlt und das war nie teuer.

    Liebe Grüße Sabine
  • fredbulsara
    Dabei seit: 1177891200000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1181154510000

    @'Sommerbiene25' sagte:

    Hallo,

    also wir haben in die Türkei nie türk.Lira mitgenommen und dort auch nie gebraucht. Das Handeln und einkaufen geht mit Euros viel besser, da können sie dich nicht übers Ohr hauen, weil die ewige schnelle Umrechnerei nicht hinhaut. Außerdem ist den Türken in der zwischenzeit der Euro eh lieber. Und auch im Dolmus haben wir immer mit Euros bezahlt und das war nie teuer.

    Bin vorgestern aus Side wieder gekommen und stimme dem hier absolut zu - es gibt in Kumköy (und wahrscheinlich woanders auch) sogar EC-Automaten mit Euros bestückt. Es hat nie jemand nach YTL gefragt. Preise an den Läden und Buden sind alle in Euro - zumindest in den Touristengebieten! Handeln nicht vergessen!!! Vor Jahren war ich auch im Landesinneren (Pamukkale und ähnliches) - dort kam ich mit DM gut klar. Es mag allerdings auch Gegenden, fernab der Touristenströme, geben, wo YTL lieber gesehen werden...

    Andreas ;)

  • karanfil
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1181170845000

    Natürlich kann man überall mit € bezahlen,aber nach wie vor ist der YTL die offizielle Währung der Türkei.Prinzipiell ist Einiges günstiger,wenn man in Lira bezahlt.Ich bin vor 3 Tagen wiedergekommen und habe erlebt,dass in einem Restaurant für das gleiche Essen 6 YTL oder 9 € verlangt wurden.Das ist meiner Meinung nach schon ein sehr grosser Unterschied.Sicher ist das eine Ausnahme,und noch dazu eine Unverschämtheit.Aber im Allgemeinen kann man z.B.den Dolmus besser in YTL zahlen,ebenso Eintrittsgelder.Ein paar € umzutauschen kann auf keinen Fall schaden.

    LG,Karanfil

  • Kemerli
    Dabei seit: 1124582400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1181220813000

    @karanfil

    du hast vollkommen recht. Für Kleinigkeiten, wie Zeitungen, Dolmus, Restaurants ist es immer besser YTL einzutauschen.

    @fredbulsara

    natürlich gibt es Geldautomaten für Euro, aber die Gebühren die dafür bezahlt werden müssen sind erheblich höher, als wenn YTL abgeholt werden

    Auf keinen Fall jedoch die YTL in Deutschland einwechseln. Zum einen bekommt man sie nur auf Vorbestellung und der Kurs ist wesentlich schlechter.

    LG Emilie

  • fredbulsara
    Dabei seit: 1177891200000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1181229706000

    Also 5 Euro Gebühren finde ich nicht besonders viel fürs Ausland...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!