• Lissy
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1123153264000

    Hallo,

    wie siehts eigentlich mit dem Geldwechsel in der Türkei aus?

    Sollten wir vorher hier bei unserer Bank wechseln oder lieber vor Ort?

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1210
    geschrieben 1123153583000

    Hallo Lissy

    Eigentlich brauchst Du gar nicht wechseln, denn der Euro wird in der Türkei ohne Probleme angenommen. War zumindest in den letzten Jahren so. Die Händler nennen oft sogar nur den €-Betrag. Wir haben bisher nie gewechselt und sind immer gut klar gekommen. In manchen kleinen Geschäften bekommst Du oftmals TL als Wechselgeld zurück. Das kannst Du dann ja für Notfälle behalten.

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • Lissy
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1123153683000

    Och, das ist ja einfacher, als ich dachte!

    Wenn ich noch an 1999 denke.....da brauchten wir für die TL fast eine Schubkarre

  • Ewing Oil
    Dabei seit: 1114128000000
    Beiträge: 698
    geschrieben 1123153728000

    Also wir nehmen nur Euros mit. Ist das beliebteste Geld dort!Und wenn Du etwas kaufst bekommst Du ohnehin Liras zurück!

    Ansonsten vielleicht beim Reiseleiter erkundigen wo am günstigsten umgetauscht werden kann - ist teilweise von der Tagesform der Währung abhängig!

    Zudem gibt es ja noch die Kreidtkarte und auch die beliebten Travellerschecks können im Hotel eingetauscht werden!

    Winke winke!!

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4873
    geschrieben 1123154453000

    Hallo Türkei-Gemeinde :laughing:

    wir fliegen auch am 23.8.(mit gemischten Gefühlen) und ich mache es immer so, dass ich mir bei der Bank u.a. 2 Rollen 2,--Euro-Stücke hole, dann habe ich für Kleinkram immer das passende Geldstück. Z.B. beim gnadenlosen Handeln, wenn ich dann sage, ich habe nur noch 2 oder 4 Euro Kleingeld.....:frowning:

    Wir werden dieses Jahr allerdings nicht Dolmus fahren und auch nicht auf den Markt gehen aus Sicherheitsgründen :gun:

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12590
    geschrieben 1123154767000

    Dann darfst Du aber auch nicht in einen Bus einsteigen.

    Nicht nur wg. Bombengefahr, sondern weil manche etwas na ja so so fahren.

    Wieviele Busunglücke waren schon in der Türkei?

    Gestern in Russland.

    Und hier?

    Man kann alles übertreiben.

    Trotzdem schönen Urlaub.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1210
    geschrieben 1123155791000

    Nach der Währungsreform im letzten Jahr reicht jetzt ja vielleicht für die TL auch eine große Umhängetasche *lach*.

    Wenn Du Geld holen willst, kannst Du auch zu einer Dis-Bank (richtig geschrieben?) gehen und dort mit EC-Karte Geld abheben.Wir haben bisher immer € in der Tasche gehabt und ansonsten unser Geld per Karte geholt.

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • Lissy
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1123156635000

    Danke für eure Tipps :heart_eyes:

  • Justin
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1123156899000

    Ihr bekommt euer wechselgeld in Lira zurück, super .... und woher wisst ihr ob das Rückgeld auch stimmt?

    Wir machen es so:

    Wir wechseln in Deutschland ein wenig Geld um in der Bank damit wir am Flughafen Geld haben. Am zweiten Tag fahren wir in den Ort um in einem Wechselbüro das Geld zu wechseln, je nach Wert wechseln wir Geld. Ist der Stand hoch wechseln wir viel Geld, ist der Stand niedrig wechseln wir nur das was wir brauchen.

    Aber wechseln in Hotel ist das schlechteste was man machen kann denn die haben immer den gleichen /niedrigen/ wert.

  • schnuffi85
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1123157254000

    Moin,

    wir waren bis letzte Woche zwei Wochen in Side und haben nicht eine TL zu Gesicht bekommen. Bezahlen kann man bequem in Euro was den Händlern auch lieber ist. Das Wechselgeld gab es allesamt auch immer in Euro zurück. Wir haben vorab bei den Einkäufen jedesmal danach gefragt. Hätte uns jemand TL zurückgeben wollen hätten wir nicht gekauft.

    Greetz,

    Stefan

    <br /> <br /> Wohnwagenfreunde Deustchland, das Forum unter: <A Href="http://www.wohnwagenfreunde.de/" target="_blank">http://www.wohnwagenfreunde.de/</A>
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!