• meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1250242920000

    @hanni2202 sagte:

    Hat aber überhaupt nichts mit dem Original zu tun. :shock1:

      :frowning:

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • hanni2202
    Dabei seit: 1186617600000
    Beiträge: 3057
    geschrieben 1250246285000

    Na sag ich ja......orginales Fake, was gibt es da denn nicht zu verstehen :laughing: .

     Und hier wirbt keiner dafür.....es wurde die Frage gestellt, ob es Hoffe dort gibt ???....ja gibt es als Fakes......und ob das nun jemand schön findet , oder nicht....das entscheidet jeder für sich.....oder kauft es sich, oder eben nicht******Ährklährbär aus****** :p

    Und über das Hoffenheimtrikot kann ich mir kein Urteil erlauben, ich bin WOB Fan und hab das Trikot eben nicht gekauft......wenn es gut gefaket ist, kauf auch ich mir dort eins....ob verboten oder nicht. Ich bin doch schon Groß und entscheide das für mich .

    So bin ich und ich steh dazu
  • Kriti2
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1250717566000

    Bravo Hanni!

  • Sven0512
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 277
    geschrieben 1250718280000

    Wie siehts mit RW Ahlen aus?? :laughing: Nein, Scherz beiseite. Ich versuche mich jetzt mal in einen Fan eines der Vereine hineinzuversetzen, dessen Trikots man als "Originalähnliche Plagiate" in der Türkei kaufen kann:

    Bevor ich um die 60 Euro und mehr für ein Fußballtrikot ausgebe, welches nach einem Jahr meist schon wieder Geschichte ist, bring ich mir lieber ein Gefälschtes aus der Türkei mit. Ich gehe dann mit dem Gedanken daran, dass ich einem Fußballverein damit bestimmt nicht großartig schade. Der Verein und der Trikothersteller merkt doch die Anzahl der Plagiatkaufe kaum und wird dies mit Sicherheit nicht auf die Trikotkosten drauf schlagen. Da ich aber nun an dem Punkt gelange, an dem eher eine DIskussion um die Finanzierung des Fußballs beginnt, komme ich zu meinem Fazit:

    Wer hier nach Trikots einzelner Vereine fragt, bekommt seine Antwort und es ist dann jedem selbst überlassen, was er mit dieser Antwort anstellt. Mitleid mit Trikothersteller und Bundesligavereinen habe ich nicht. Im Übrigen müssten wir danna uch verschieden andere Threads beenden, in denen es um in der Türkei gekaufte sog. "Markenware" geht.

    Beste Grüße, Sven 2019 Paradis Palace Hammamet
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12830
    geschrieben 1250719828000

    Wir wollen doch Arbeitsplätze schaffen!

    Und wenn´s in der Türkei ist :laughing:

    Welche Textil Fa. ist schon wieder pleite gegangen?

    Ok. war für die oberen 5 Millionen.

    Aber ich vermisse z.B. Salamander

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1250720386000

    [color=#000000][size=small]Juanito vermisst Lurchis Abenteuer :laughing:

    http://www.geocities.com/lurchi_online/lurchiGHschuhVK.jpg[/color][/size]

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44650
    geschrieben 1250729911000

    @juanito

    Das war Escada ... ich wette, das reisst keine Lücken in deinem Kleiderschrank auf!

    Es sei denn, ich unterschätze dich völlig und du trägst gerne bonbonrosa Roben ... ;)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Martane
    Dabei seit: 1172620800000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1250775673000

    Ich war vor 1 Woche in Belek und habe dort Hoffe-Trikots gesehen. Ich bin ebenfalls Hoffenheim-Fan, aber so ein Trikot will ich nun doch nicht. die Qualität ist teilweise nicht so schlecht, aber man sieht halt sofort das es ein Fake ist. Ich würde mich mit so einem Trikot nicht im S-Block sehen lassen. Auch waren die Trikots alle ohne Rückennummer und Name. In Belek-Bogazkent habe ich Trikots mit Hose für Kinder gesehen, die fand ich ganz nett. Kann man ja zu Hause beflocken lassen.

    Gruß

    Martina

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1250779906000

    @Sven0512 sagte:

    Bevor ich um die 60 Euro und mehr für ein Fußballtrikot ausgebe, welches nach einem Jahr meist schon wieder Geschichte ist, bring ich mir lieber ein Gefälschtes aus der Türkei mit. Ich gehe dann mit dem Gedanken daran, dass ich einem Fußballverein damit bestimmt nicht großartig schade. Der Verein und der Trikothersteller merkt doch die Anzahl der Plagiatkaufe kaum und wird dies mit Sicherheit nicht auf die Trikotkosten drauf schlagen. Da ich aber nun an dem Punkt gelange, an dem eher eine DIskussion um die Finanzierung des Fußballs beginnt, komme ich zu meinem Fazit:

    Wer hier nach Trikots einzelner Vereine fragt, bekommt seine Antwort und es ist dann jedem selbst überlassen, was er mit dieser Antwort anstellt. Mitleid mit Trikothersteller und Bundesligavereinen habe ich nicht. Im Übrigen müssten wir danna uch verschieden andere Threads beenden, in denen es um in der Türkei gekaufte sog. "Markenware" geht.

      nach dieser Aussage Peanuts :disappointed:

    Weitere Postings werde ich hierzu nicht machen, denn was ich da rückwirkend so lese spricht für sich!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1250783017000

    Folgendes ist zu bedenken:

    • Plagiatoren und Fälscher eignen sich illegal schöpferische Leistungen anderer an, um sich persönlich zu bereichern.
    • Marken- und Produktpiraterie gehört zum Bereich der Wirtschaftskriminalität.
    • Plagiate und Fälschungen können erhebliche Gesundheitsrisiken für den Verbraucher darstellen (Automobilersatzteile, Arzneimittel, fehlerhaftes elektronisches oder schlecht verarbeitetes Spielzeug).
    • Für eine Fälschung bekommen Sie keine Garantieleistung.
    • Der Handel mit Plagiaten und Fälschungen bedroht die Existenz kleiner und mittelständischer Unternehmen.
    • Produkt- und Markenpiraterie bedrohen Arbeitsplätze, vielleicht auch Ihren.

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!