• chrime75
    Dabei seit: 1111622400000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1129313084000

    hallöchen, vielen dank schon mal für die zahlreichen antworten...alsoo zur info ich bin männlich ;) und ich werds mal mit meiner freundin ausprobieren ;)

    nur leider ist damit das concorede resort& spa aus unserer wahl ausgefallen, hier ist hamam leider nicht inclusive....

    bleiben noch das kemer resort, delphin palace und royal wings übrig :D :question:

    grüße und ein schönes we an alle :D

    chris

  • Molli-1
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1129761606000

    Hallo Chris,

    sind gerade aus dem Delphin Palace zurück.

    Meine Mutter hat dort das Hamam mit Peeling, Schaum und Massage gemacht. Der Bademeister hat dies nicht im grossen Hamam gemacht, wo alle zuschauen können. Sie wurde in einem extra Raum auf einem heissen Stein in Liegengrösse behandelt. Sie war total begeistert (wie frisch geschlüpft). Preis: 55 Euro.

    Ich hatte die Ganzkörpermassage für 35 Euro, die war auch gut.

    Bei Mehrfachbuchungen ist es 5 Euro billiger.

    Anfangs waren uns die Preise zu hoch, da wir im Schwesterhotel Botanik immer die Hälfte bezahlten.

    Von Öger wurde eine Hamam-Fahrt nach Lara für 25 Euro angeboten. Für uns war das aber eine totale Enttäuschung:

    Es ist ein öffentliches Hamam und Männlein-Weiblein getrennt.

    Vielleicht hatten wir nur Pech, dass an diesem Tag so viele Besucherinnen (mehrere Kleinbusse) da waren. Alles ging in einer Massenabfertigung sehr schnell und oberflächig. Es hatte nicht mal Liegen zum Ruhen.

    Das Highlight für meinen Mann ist aber der Frisör.

    In jedem Türkeiurlaub geht er mindestens einmal in die Altstadt zum Barbier.

    Für Haare schneinden und rasieren bezahlte er die letzten Jahre immer 7 Euro. Nach einer Stunde Behandlung ist er wie "frisch geschlüpft" :-)

    molli

  • kruemmel
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1129795517000

    Danke Brigitte,

    für deine tolle Beschreibung. ;)

    Ich denke, ich werde es auch mal ausprobieren... :D

  • mohoonja
    Dabei seit: 1128816000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1130157946000

    Hallo, da ich ab 28.10 05 im Delphin Palce bin, habe ich ein paar Fragen was den dortigen Hamam betrifft:

    - Ist der Hamam dort nach Männlein und Weiblein getrennt?

    - Sind die san. Anlagen, bez. die Sauna für unsere Verhältnisse ok? (Hört sich blöd an, wusste aber nicht, wie ich es schreiben sollte)

    - Ist der Besuch im Hamam inklusive und muss ich dann "nur" die Spezialmassagen bezahlen?

    - Ist der Hamam und Saunabereich mit dem Hallenbad gross genug? Sieht ja auf dem Prospektfoto mit dem Weitwinkelbild sehr gross aus?

    - Ist der Bereich immer sehr überfüllt?

    Vielen Dank im voraus für die (hoffentlich) zahlreichen Antworten.

    Udo

  • Molli-1
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1130328572000

    Hallo Udo,

    dein Name ist mir noch aus einem anderen Forum bekannt.

    Nun zu deinen Fragen zum Delphin Palace:

    Habe den gesamten Spa-Bereich auf meinem Weg zur Massage nur angeschaut.

    Das Hamam ist gemeinsam für M/W.

    Zwei Saunen, die Türen standen offen.

    Alles war nicht belegt und sah sauber aus.

    Dann aber die Frauenumkleide:

    An den Schließfächern fehlten die Schlüssel. Von unten her überall Wasserflecken und in den zwei Duschen Schimmel. In einer lief das Wasser nicht richtig ab, stand trotz Badeschuhen im ekeligen Wasser. In diesem Bereich wird deutlich, wie schlampig die Handwerker gearbeitet haben. (Im Bad des Hotelzimmers wird wenigstens mehr Wert auf Sauberkeit gelegt)

    Im Katalog steht, das Hamam ist inklusive, denke es ist so.

    Die Behandlungen sind relativ teuer aber gut.

    Das Fitnesscenter war bis jetzt das größte und bestbenutzte, was in in Hotels gesehen habe (auch Iberostar und RIU).

    Das Hallenbad ist groß genug und mit Jacuzzi, aber in unseren Augen irgendwie eine Fehlplanung:

    Der Weg vom Hotellift zum Strand führt durch das Hallenbad. An schönen Tagen muss man also zuerst durch die Chlor-Hallenbadatmosphäre nach draussen.

    Als es kühler wurde, wurde auf Termalbad-Temperatur geheizt, also nicht zum Schwimmen, sondern mehr als Kinderspielplatz.

    Wir waren ab 10. Oktober dort und es war abends auf dem Steg nichts mehr los. Da wurde wohl der Bereich des Hallenbades mit Bar dafür umfunktioniert. Man konnte dort abends bei Gitarrenmusik sitzen (nicht wirklich zum wohlfühlen) .

    Der Hammer: an Regentagen gibt es dort nachmittags auch Kaffee und Kuchen. Kannst dir vielleicht vorstellen, wie es dann mit so vielen Leuten dort zugeht.

    So, ich will dir deinen Urlaub ganz bestimmt nicht vermießen. Wenn ich aber im Voraus Bescheid weiß, kann ich mich darauf einstellen.

    Ansonsten musst du dich nur noch an den Prunk gewöhnen, was mir zuerst auch etwas schwerfiel. Es wird bestimmt ein schöner Urlaub, sie sind dort ständig auf der Suche, was noch verbessert werden kann.

    Wie es aussieht, wirst du dort auch besser Wetter kriegen, als wir.

    Einen tollen Urlaub wünscht

    Molli

  • mohoonja
    Dabei seit: 1128816000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1130331321000

    Hallo molli,

    vielen Dank für die Antworten.

    Ich hab jetzt doch mal ne Frage?

    Ist die berühmte Stegbar geschlossen? Gibt es in den kühleren Monaten keine Strandbar mehr? Wir fliegen am Freitag, bin ja mal gespannt. Wenn das Wetter tatsächlich schlechter werden sollte, treibt sich alles im Hallenbad rum.

    Wie war es denn "einkaufstechnisch" ? Gibt es Herbst den kostenlosen Shuttle Service noch?

    Mal sehn, was noch alles eingestellt wird...?

    Bis dann, werd mich nach dem Urlaub mal melden.

    Udo

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!