• chrime75
    Dabei seit: 1111622400000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1129224233000

    Hallo,

    ich bin noch Türkeineuling und habe eine Frage zum Hamam.

    Bei einigen der Hotels, die wir für Februar in Betracht gezogen haben ist Hamam im Rahmen des All incl. dabei. ( Delphin palace, Royal Wings oder Kemer Resort), beim Concorde resort und Spa leider nicht:-(.

    was genau wird beim Hamam denn gemacht bzw ist im Rahmen des all incl, dabei, kostenlos??

    grüße

    chris

  • Conny180656
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1003
    geschrieben 1129237329000

    Hallo,

    Hamam ist ein türkisches Dampfbad mit hoher Luftfeuchtigkeit und geringerer Temperatur als in der klassischen Sauna (nur um 50°C). Im Rahmen von AI ist der Besuch des Hamams kostenlos. Anwendungen wie z.B. Seifenmassage u.ä. sind in der Regel nicht enthalten.

  • chrime75
    Dabei seit: 1111622400000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1129241090000

    oki vielen dank:-)...ist ja ne geine sache.....schade, dass im concorde resort und spa dieses nicht serienmässig dabei ist:-(

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1129291566000

    Hamam ist ein absolutes "muß".

    Meistens ist beim Hamam auch noch eine Massage dabei. Ich erzähl Dir mal wie es in den meisten Hotels bisher angeboten wird und so solltest Du es auch machen. Es ist nämlich absolut klasse.

    Also zuerst ins Dampfbad. Dort liegst Du auf einem sehr warmen Marmorstein und denkst im ersten Momemt, "ich krieg keine Luft mehr, ich muss hier raus". Aber nach ein paar Minuten gewöhnst du Dich daran. Meist so nach 20 Minuten kommt dann der "Bademeister" und macht mit einem "Betttuch" ein riesiges Seifenmeer auf Deinen Körper und dass priekelt ganz angenehm. Dann macht er ein Peeling. Oder kommt das Peeling zuerst? ...egal....dann giesst er dir, immer wieder kaltes Wasser über den Körper, dass ist total angenehm. Dann lässt er Dich noch ein paar Minuten sitzen und dann gehst du mit ihm raus zu einer Massagekabine. Dort sind im Sommer bestimmt 30°? aber du empfindest dies als "saukalt". Dann bekommst du eine Ganzkörpermassage und manchmal auch noch eine Gesichtsmaske. Die ich aber nicht so toll fand. Algen verträgt halt nicht jede/r.

    und dann fühlst du dich einfach nur super.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1129291759000

    Nochwas

    @Chris, ich weiss jetzt nicht, ob Du männlich oder weiblich bist?

    Aber was unbedingt auf Deinen "muss ich machen Zettel" muss,

    ein Besuch beim Frisör.

    Seit mein Mann in der Türkei beim Frisör war, weiss er erst, wie schön ein Frisörbesuch sein kann. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Wolkentaucher
    Dabei seit: 1110412800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1129296765000

    @'Brigitte' sagte:

    Nochwas

    @Chris, ich weiss jetzt nicht, ob Du männlich oder weiblich bist?

    Aber was unbedingt auf Deinen "muss ich machen Zettel" muss,

    ein Besuch beim Frisör.

    Seit mein Mann in der Türkei beim Frisör war, weiss er erst, wie schön ein Frisörbesuch sein kann. ;)

    Zum Friseurbesuch ( In Deutschland gibt es solche LEIDER nur in den Großstädten, habe mal einen Bericht über Berlin gesehen ) :

    mein Mann würde am liebsten nur des Friseurs wegen in die Türkei fliegen, am besten jede Woche :D

    das würde ich auch begrüßen, aber nicht weil er " weg " soll, sondern sein Gesicht ist danach sooooooooooo weich !

    So ist der übliche Ablauf :

    1. Einseifen

    2. Rasieren ( mit einem schönen scharfen Messerchen )

    3. Einseifen

    4. jetzt kommts...ABFLAMMEN von allen störenden Haaren ( Ohren, Augenbrauen und was übersteht )

    Nasenhaare schneiden ...bei seinem ersten Besuch vor vielen Jahren hatte mein Mann schon ein komisches Gefühl bekommen, er wusste ja nicht was auf ihn zukommt, aber jetzt genießt er es total und hat auch keine Angst mehr ;)

    Oft wird zusätzlich für den Gesichtsflaum eine Art Wachsfaden verwendet

    5. Gesichtsmassage mit Zitronenwasser

    6. Massage des Nackens, Schulter, " Genickknacksen "

    7. Haareschneiden

    8. " ewiges " Tamtam der Haare , gelen wer mag, nochmal korrigieren

    9. Zahlen ------> die Prodzedur dauert meistens so um die 30 Minuten und ist im Hotel am teuersten und mit dem schlechtesten Service. Ca. 5 Euro

    Draußen ( absolut zu empfehlen !!!!!!!!!!! ) 3 Euro und je weiter von einer Hotelanlage weg auch nur um 1 - 2 Euro

    schier unfassbar...

    EIN MUSS FÜR JEDEN MANN :D

    Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt ! Always blue skies wünscht Euch Anja
  • Wolkentaucher
    Dabei seit: 1110412800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1129297229000

    Das Hamam wurde ja jetzt auch schon sehr schön beschrieben.

    Mein erstes Erlebnis war folgendes : ich habe in der Hotelanlage für meinen Mann einen Termin ausgemacht und dann wollte er irgendwie doch nicht hin :?, also bin ich...

    alles wie oben beschrieben, aber bei der Massage war es schon komisch von einem " Fremden " über die Brüste massiert zu werden.

    Ich konnte auch schon gar nicht mehr liegen und habe dann gesagt, es würde jetzt reichen ;)

    Genau wie mit dem Friseurbesuch, wenn Du es nicht AI hast, gehe in ein Hamam im Ort.

    Manche holen Dich sogar vom Hotel direkt ab und bringen Dich wieder zurück.

    Preis : 15 - 20 Euro

    absolut empfehlenswert !!! Wenn Du eine Frau bist, gehst Du am besten in ein Frauenhamam. Dort massiert nur das weibliche Geschlecht...

    Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt ! Always blue skies wünscht Euch Anja
  • kruemmel
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1129298377000

    Hallo,

    also ich muss nochmal nachfragen: Gilt dort grundsätzlich geschlechtertrennung, oder wie sieht das aus?

    Ich meine, werden Frauen nur von Frauen und Männer nur von Männern massiert?

    Kann man alternativ zur Ganzkörpermassage auch nur eine Rückenmassage nehmen?

    Wie sieht das beim Hamam aus, betritt man dieses nur nackt?

  • Elote
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 485
    gesperrt
    geschrieben 1129300412000

    Ich kann nur vom Hamam im Hotel berichten. Wir ( 2x wbl.) hatten ein Ganzkörperpeeling und eine Schaummassage gebucht.

    Zuerst ging es in die Sauna. Ein Mann war schon drin,hat uns nicht gestört. Als wir ins eigentliche Hamam kamen,war der Herr schon auf einer seitlichen Bank ""in Arbeit". Wir durften auf dem Marmortisch in der Mitte Platz nehmen und haben auf Nachfrage dann die Oberteile abgelegt. Die Bademeister waren durchweg männlich,anderes hatten wir eigentlich auch nicht erwartet.Wir hatten beide nicht das Gefühl,dass wir in einer unangenehmen Situation waren.Man muss am Beginn einfach sagen, wo man nicht massiert werden will ( die Brüste wurden auch ohne spezielle Aufforderung nicht massiert ;)! Nach dem Hamam fühlt man sich wie neu geboren und es ist wirklich zu empfehlen.

    Gruß Elote

    Heshima tukipeana daima tutapendana------- Wenn wir uns respektieren, können wir uns immer lieben------ Kenianisches Sprichwort
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1129309743000

    @'kruemmel' sagte:

    Hallo,

    also ich muss nochmal nachfragen: Gilt dort grundsätzlich geschlechtertrennung, oder wie sieht das aus?

    Ich meine, werden Frauen nur von Frauen und Männer nur von Männern massiert?

    Kann man alternativ zur Ganzkörpermassage auch nur eine Rückenmassage nehmen?

    Wie sieht das beim Hamam aus, betritt man dieses nur nackt?

    =>ich bin auch allein gegangen. Mein Mann meinte, "sowas macht ein Mann nicht" :laughing: :selber_schuld: Dabei ist doch gerade der Hamam, eine von den türkischen Männern perfektionierte "Geschichte".

    In den Hotels in denen ich war, gingen in erster Linie Frauen hin. Männer konnte man an einer Hand abzählen. Allerdings...DIE Männer, die dass schon mal gemacht haben, sind genauso begeistert wie wir Frauen.

    Bei meinem ersten Hamam, war ich total aufgeregt. Aber die Männer sind sehr korrekt und es ist genauso, als wenn man in Deutschland zu einem Arzt oder zu einem Masseur geht. Es herrscht ein absolutes Vertrauensverhältnis. Ich war JEDES mal im Hamam und habe nur mit korrekten Bademeistern zu tun gehabt.

    Du brauchst wirklich keine Angst zu haben.

    Man betritt den Hamam nicht nackt. Man kann jederzeit mit Badekleidung reingehn. Der Bademeister frägt einen auch, ob man irgendwo kein Peeling haben möchte. Dann merkt man aber ziemlich schnell, dass dies für diesen Mann oder Frau, keine leichte Arbeit ist und man wird sonderbarerweise lockerer.

    Genauso ist es bei der Massage.

    Wenn man bestimmte Stellen nicht "frei machen" möchte z.B. den Busen. Dann sag dass einfach. Aber auch hier kann ich Dich wirklich beruhigen. Die Männer massieren täglich *x* Leute da ist man nur noch Mensch bzw Arbeit.

    Geniesse es und schalte "dein Denkzentrum" ab ;)

    Die Masseure wissen was sie tun.

    Sie fangen bei den Zehen an und "arbeiten" sich bis in die Haarwurzeln" des Kopfes hoch. Du spürst Nervenzellen, die dir vorher noch gar nicht bewußt waren.

    Nach dieser Ganzkörpermassage schaust du zwar aus, wie eine gebadete und eingeölte Maus. Denn das Öl wird sogar auf den Kopf verwendet. Aber dass ist egal. Die Dusche nachher wäscht alles wunderbar ab und Deine Haut und Deine Haare sind seidenweich.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!