• frauenpower
    Dabei seit: 1175472000000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1263734910000

    Wir fliegen am 18.01.10 für 1 Woche in die Türkei. Wir sind jetzt etwas irritiert, da in vielen Foren-Beiträgen von Flughafen-Sicherheitsgebühr gesprochen wird. In unseren Reiseunterlagen steht nirgendwo etwas von einer Flughafen-Sicherheitsgebühr in Höhe von bis zu 45,00 €/Person. Mit unseren Reiseunterlagen bekam ich eine Notiz des Veranstalters, dass aufgrund des erhöhten Sicherheitsrisikos eine Sicherheitsgebühr von 6,50 € zu entrichten sein wird, dies dafür, weil ich aus Sicherheitsgründen zweimal untersucht werde.  Was muss ich zahlen? Was passiert, wenn ich mich weigere, die Gebühr zu zahlen? Bisher ist mir noch von keinem Pauschalreisenden berichtet worden, dass diese Gebühr zu zahlen ist. Nur bei Gewinnreisen und geschenkten Reisen wird von dieser Flughafen-Sicherheitsgebühr gesprochen. Hat sich damit schon mal jemand vor Ort auseinandersetzen müssen?

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1263735159000

    @frauenpower

    hilfreich wäre zu erfahren, welcher veranstalter dich morgen in die türkei bringt.

    am besten ist, du fragst dort noch mal nach und lässt dir ggf. bestätigen, was genau du zu zahlen hast bzw. nicht bezahlen brauchst.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42306
    geschrieben 1263743388000

    Wie auch immer erklärt dir der Veranstalter ja, dass die Gebühr von 6,50€ außerordentlich aufgrund der erhöhten Kontrollaufwandes erhoben wird.

    Eine "Sicherheitsgebühr" am Flughafen von AYT ist mir nicht bekannt, meines Wissens sind dort auch keine verschärften Kontrollen.

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • schausel11
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1263758752000

    Wir haben auch noch nie eine Sicherheitsgebühr zahlen müssen. Die 6,50 Euro, die der Reiseveranstalter angegeben hat, wirst Du wohl zahlen müssen.

    @vonschmeling

    Diese 45 Euro stammen garantiert aus dem Thread von Redneck "Türkeireise gewonnen",  dort erwähnt er, dass er und sein/e Mitreisende/r je 45 Euro Sicherheitsgebühr zahlen mussten.

    10/2015 Paloma Pascha Resort-Özdere/03/2016 Dana Beach-Hurghada/ 06/2016 MS1, Norwegen m.Trondheim,03/2017 MS1 Singapore trifft Dubai LG Anne
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!