• Marion73
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1251810380000

    Hey Alex,

    wir haben uns letztendlich nicht beschwert. Wir haben versucht, der Putzfrau beizubringen, dass sie mal vernünftig putzen soll und wir haben ihr auch den Dreck hinterm Waschbecken gezeigt. Sie hat dann ein bisschen hin und her gewischt, aber letztendlich hat sie den Dreck nur verteilt. Wir hatten keine Lust, unseren Urlaub mit ständiger Beschwererei zu verbringen und uns nur aufzuregen. Wir wollten ja schließlich Ruhe und Erholung. Meine Erfahrungen werden ich in den nächsten Tagen bei Holiday-Check einstellen und ich weiss, dass sich die Damen und Herren vom Hotel diese Bewertungen durchlesen. Vielleicht ändert sich ja irgendwann mal etwas. Die Deluxezimmer befinden sich vor den Blockhütten. Da wir vom Lärm nichts mitbekommen haben, werdet ihr das sicher auch nicht.  Es waren immer so ca. fünf Katzen im Restaurant und im Poolbereich. Wie gesagt, ich mag Katzen und wenn hier und da mal eine rumläuft, finde ich das nicht schlimm. Letztendlich kann man den Tieren auch keinen Vorwurf machen, dass die an den Tischen rumhängen, denn letztendlich sind es die Urlauber schuld, die die Katzen bei den Mahlzeiten am Tisch füttern. Ansonsten habe ich lediglich einen freilaufenden Hund gesehen. Absolut empfehlen kann ich euch das AMARA Beach. Es kostet allerdings auch ein bisschen mehr, aber dafür hast du auch nen schönen Urlaub ohne Ärger. Lediglich die Reservierei mit den Liegen war dort sehr nervig, was man wiederum im Flora Garden überhaupt nicht hatte. Das war dort sehr angenehm.

  • Marion73
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1251810532000

    wir buchten das Hotel übrigens auch eine Woche vor Reiseantritt bei 100% Weiterempfehlung. Nach unserem Urlaub kann ich die negativen Bewertungen zum Teil verstehen. Lass dir den Urlaub trotzdem nicht vermiesen. Von Tag zu Tag stellte man dort Veränderungen fest. Man muss bedenken, dass das Hotel neu eröffnet ist und es klappt halt alles noch nicht so, wie es funktionieren sollte.

  • si0645
    Dabei seit: 1154736000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1251812766000

    Danke, Marion für ausführliche Antworten!

    Wenn ich jetzt die Reise buchen müsste, hätte ich für das Hotel nichts mehr übrig (leider). Tiere im Hotel geht natürlich gar nicht, schon gar nicht beim Essen. Den Hinweis auf Tiere habe ich in keinem Katalog gesehen. Dein Hinweis auf neues Hotel und dass deswegen etwas nicht eingespielt ist, kann ich nicht teilen. Es ist doch nicht das erste Hotel in der Türkei. Bevor ich ein Hotel aufmache, mache ich mir Gedanken, wie es zu funktionieren hat... Das Management schein dort ja echt amateurhaft zu sein. Mit der Sauberkeit muss man natürlich regeln. Und ich werde mich natürlich beschweren! Sonst werden die Damen und Herren nie etwas kapieren. Sie werden es aber zu spüren bekommen, wenn die Auslastung des Hotels nicht mehr hinhaut. Denn mit 70% Weiterempfehlungsrate hier bei den Bewetungen werden Sie keinen Erfolg haben.

    Ich hoffe aber, dass uns der Ärger ersparen bleibt und wir einen schönen Urlaub haben werden!

    Danke, Marion nochmals für deine Antworten!

    Viele Grüße,

    Alex.

  • Pfingstroeschen
    Dabei seit: 1213833600000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1251826035000

    Hallo,nachdem ich es jetzt endlich geschafft habe, mich anzumelden, hier probeweise eine kleine Antwort auf weit zurückliegende Fragen. Es ist also immer absolut unproblematisch mit dem Transfer, auch nachts. Alles suuuper durchorganisiert, ohne Suchen, prima Transfer und meistens noch sogar Essen im Hotel....also keine Angst, da sind die Türken Profis,...die meisten Maschinen kommen ja sehr spät, bzw. nach Mitternacht erst an, also habt keine Sorge. Ich war nun schon 10 x dort, es war immer klasse.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41405
    geschrieben 1251883287000

    @Pfingstroeschen sagte:

    ...die meisten Maschinen kommen ja sehr spät, bzw. nach Mitternacht erst an.

     

    o.t.: Das wäre fatal ... ;)

    "Meist Essen im Hotel" finde ich ein wenig forsch, ich habe bei meinen - zum Glück seltenen! - Nachtankünften da leider auch in guten Hotels eher gegenteilige Erfahrungen gemacht!

    Things aren't different. Things are things.
  • Marcus+Christin
    Dabei seit: 1249344000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1251904759000

    ...also die geschichte mit den katzen ist allerdings in südlichen ländern weitverbreitet. es handelt sich um streunende katzen, und dass sie dann auch im hotel rumlaufen ist logisch wenn die urlauber sie füttern...das kann man dem hotel nicht unbedingt anlasten und ist auch nicht spezifisch!(hab ich in griechenland auch schon erlebt).

    zur "sauberkeit": hmm, da bin ich nicht sehr pingelig, aber es sollte natuerlich nicht zu extrem sein..

    immerhin zahlt man für 1 woche soviel kohle wie für einen 10 -tage urlaub mit all in in einem 3 sterne-hotel ..und das ebenfalls in der türkei..

    nun ja: ich hatte nur n bischen bedenken wegen des lärms, da standart-zimmer gebucht. wenn das aber nicht so extrem zu sein scheint, beruhigt mich das sehr..

    zu den drinks (und das ist wichtig ;) ): gibts da irgendwo im netz türkische bezeichnungen für? gg ;)

  • Marion73
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1251927586000

    ich hatte nicht wirklich den Eindruck, dass es sich hier um streunende Katzen handelt. Vor dem Restaurant steht auch ein Häuschen mit Schild "Cats Cafe". Wie gesagt, ich persönlich habe auch nichts gegen Katzen, die hier und da mal rumlaufen. Die müssen aber nicht im Restaurant über die Stühle und Tische hüpfen. Mit der nicht vorhandenen Sauberkeit im Zimmer war es aber sehr extrem. Aber überzeugt euch selbst. Vielleicht habt ihr mit eurer Putzfrau ja mehr Glück. Die zuständige Dame für Zimmer 944 im Zeitraum 21.08.09 bis 31.08.09 nahm es jedenfalls mit der Sauberkeit überhaupt nicht genau. Es war nahezu eine Dreckverteilerei im Zimmer.  

  • Brautzilla
    Dabei seit: 1163116800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1251964045000

    Wer sich eventuell vor Buchung mal auf der Internetseite des Hotels schlau gemacht hätte, der hätte gesehen, dass es sich bei dem Hotel um ein "Dog & Pet friendly Hotel" handelt.

    Schon klar, dass man dann damit rechnen muss von Tieren umgeben zu sein....

    http://www.floragardenhotel.com/deutsch/ 

    (Button rechts unten in der Ecke!)

  • Pfingstroeschen
    Dabei seit: 1213833600000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1251970929000

    @vonschmeling sagte:

      

    o.t.: Das wäre fatal ... ;)

    "Meist Essen im Hotel" finde ich ein wenig forsch, ich habe bei meinen - zum Glück seltenen! - Nachtankünften da leider auch in guten Hotels eher gegenteilige Erfahrungen gemacht!

     

    ...das tut mir echt leid !!!  Normalerweise bin ich immer der Pechvogel, aber was das angeht, kam ich mir immer bei der Ankunft vor wie eine Prinzessin. Im Barut machten sie sogar extra nochmal alles auf und wir konnten uns aussuchen, ob wir etwas Herzhaftes mit Wein oder Bier oder schon ein Frühstück wollten, wowwhh!!!

  • si0645
    Dabei seit: 1154736000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1251971506000

    Dog & Pet friendly Hotel heißt noch lange nicht, dass die Tiere mit zum Essen kommen und auf den Tischen sitzen dürfen... Also, was Menschen mit sich machen lassen: "verbotenerweise Getränke mit in den Garten genommen". Welche Verbote? Ich für meinen Teil werde meine Cola trinken wo und wann ich will. Dafür habe ich schließlich bezahlt. Und verbieten können die sich gegenseitig was sie wollen, aber nicht mir. "Die Kellner sind gestresst, weil Ramadan ist...". Vielleicht sollten die Urlauber die Kellner bedienen, denn sie dürfen ja nichts essen und trinken und deswegen unfreundlich sind... "Garten gehört zu Zimmergröße". Im Katalog steht eine Zimmergröße für ein Deluxe-Zimmer von 50m² und vom Garten, dass mit zu Fläche zählt kein Wort. Bevor ich mich aber vera...schen lasse, messe ich das Zimmer. Sauberkeit ist unabdingbar! Dafür werde ich aber verdammt noch mal mit allem Nachdruck sorgen bis der Manager selbst die Badewanne putzt.

    Also, liebe Leute, die wie ich in das Hotel bald fahren werden. Passen Sie auf Ihre Rechte auf. Sie haben diesen Leuten ihr schwerverdientes Geld bezahlt und zwar für ein 5* Hotel. Nicht Sie, sondern die Verantwortlichen des Hotels sollen der Putzfrau zeigen, wo und wann sie putzen soll. Nicht Sie, sondern das Management soll den Kellnern beibringen freundlich zu sein... usw. Ich stehe jetzt schon mit dem Reiseveranstalter in Verbindung, um allen möglichen Eventualitäten zuvorzukommen und jeglichen Ärger zu vermeiden. Ich will mich nicht ständig beschweren, sondern einen ruhigen und entspannten Urlaub verbringen. Leider sind wir, wie viele hier, auf die Bewertungen reingefallen und das Hotel bei 100%-er Zufriedenheit gebucht...

    Wir hoffen aber auf das Beste und dass uns der Ärger erspart bleibt, was ich auch allen anderen vom ganzen Herzen wünsche!

    Alex.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!