• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1437127946000

    Stephan, nichts ist los...ich halte es nur ganz einfach für nicht ungefährlich in einem Forum (gerade von der Größe und dem Standing von HC) Dinge als quasi selbstverständlich darzustellen, die so einfach nicht richtig sind.

    Und sorry, ich hacke nicht auf Dir rum und bin auch keinesfalls "beleidigt", sondern habe versucht Dich zu "korrigieren" und darauf hinzuweisen, daß Du meine Aussagen falsch verstehst - aber eine Diskussion mit Dir scheint unmöglich! Ich habe auf eine mögliche Problematik hingewiesen...Du bezeichnest das als "Verunsicherung anderer Urlauber"...laß einfach gut sein!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14854
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1437128223000

    @seviederdreher

    Du warst vermutlich bei Deinen ganzen vielen Türkeiaufenthalten in den falschen Hotels, so wie ich, da mir Rutschen nicht wichtig sind. Einmal war ich aber in einem mit größerer Rutschenanlage (Alaiye in Türkler) und da gab es die von @Holginho angesprochene Regelung. Und ich finde es ausgesprochen hilfreich, dass er darauf hingewiesen hat.

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1437128559000

    Ich habe bei meiner ersten Antwort geschrieben,das ich mit meinen Beiträgen/Empfehlungen helfen möchte,und das ich das ungerne im Forum mache,weil grunsätzlich das negative herraus geschrieben wird.Es sind nur sehr wenige Vorschläge für die Fragestellerin gekommen,sondern es wurde nur darauf geachtet mir einen zu Pinnen.

    Warum hat man die Hotelempfehlungen nicht positiv beschrieben oder Empfehlung nicht weiter beschrieben.

    Ich als Neuer User würde hier nie wieder was schreiben/fragen,den die Art wie hier geschrieben wird ist für Neue User nicht hilfreich.Teilweiße muss man sich dafür sogar schämen.

    Ich bin in vielen Türkeigruppen bei FB da würden die hälfte der User die hier schreiben fliegen.

  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1437128693000

    Sokrate, wir reden aber über normalen Rutschen am Kinderbecken,und nicht über Rutschpark.Das ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen.

    Beim Club Grand Side könnte das z.B hinkommen,aber ist dieses empfohlen worden.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42907
    geschrieben 1437132957000

    Nein Stephan, wir reden über die Rutschen im Aqua Park.

    Und eben bei diesen gibt es Beschränkungen ... begreifst du das nicht? :frowning:

    Ganz ehrlich - "geholfen" ist einem nicht mit so ungenauer Lesart und - sorry! - aber der Einzige, der sich hier laufend für seine "Erfahrung" feiert und nicht müde wird sie hervorzuben bist nun mal du!

    Was du hinsichtlich der Rutschen schreibst ist fataler Mumpitz - weil du offenbar nicht einmal begriffen hast, um welche Art es tatsächlich geht.

    Zuletzt und ein bisschen off topic: Du weißt ebenfalls zu jedem Tipp eine Gegenrede - selbst wenn der User schon hingewiesen hatte, dass ein Ort nicht grade ein Shopping-Paradies ist bzw. der Strand nicht topfeben, musst du nochmal nachkarten.

    Also lass endlich mal die Kirche im Dorf!

    Hoffentlich verfolgen einige hier die kritische Auseinandersetzung mit deinen Ratschlägen. Ansonsten landen sie nämlich mit "Hilfe" deiner Pinns schlichterdings auf dem Bauch.

    Würdest du mal ein Einsehen haben, müsste man auch nicht seitenlang darüber faseln.

    Ebenfalls Mumpitz ist "es wurden wenige Tipps gegeben".

    Das Länderforum ist proppenvoll mit Hotelempfehlungen, die zu Vanessas Wünschen passen würden - allein die Tatsache, dass sie für 2016 sucht macht diese ganz gewiss nicht obsolete ...

    :shock1:

  • vanessa239
    Dabei seit: 1435708800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1437134863000

    Hallo,

    mein Gott hier hab ich ja was losgetreten, HILFE! Wollte doch nur HotelTips.

    Also ich bin dankbar für den Tip mit den Rutschen. Unser Favorit ist das Alba Resort, habe dort auch hingeschrieben aber leider noch keine Antwort erhalten. Miramare habe ich angeschrieben und auch eine Antwort bekommen. Also, die Kinder dürfen rutschen, allerdings auf den großen,steilen Rutschen nur in Begleitung eines Erwachsenen, ein Mindestalter und eine Mindestgröße gibt es dort nicht. Trotzdem war der hinweis sehr interessant, dass die Rutschen nur 2-4 Stunden täglich geöffnet sind, (find ich Sche....!)

    Obwohl es ja nun ein Separates Rutschbecken ist und somit auch kein anderer Badegast gestört würde.

    Stellt euch da mal wirklich vor, man bucht so einen Urlaub speziel wegen der Rutschen für die Kids ausgewält und dann vorort dürften sie nicht rutschen oder gar nur der Große, hilfe, was für ein grusel-Urlaub. Da frag ich lieber vorher kurz nach, obwohl, ist da eine GARANTIE!!!!???

    So nun zankt euch nicht, alles gut.

    Gruß Vanessa

    Liebe Grüße Vanessa
  • vanessa239
    Dabei seit: 1435708800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1437136604000

    AAALLLLSOOOO,

    ich habe erade mit hoidaycheck und b in den urlaub telefoniert.

    Die Babyrutschen an den Kinderpools sind frei, die großen Rutschen allerdings, die auch von den Erwachsenen zu nutzen sind, können alters und größenmaßig beschränkt sein, allerdings wurde mir gesagt, dass das Rutschen mit einem Erwachsenen zusammen absolut kein Problem darstellt, da die Verantwortung dann in der Hand der jeweiligen Begleitung liegt.

    Verboten ist es also nicht, puhhhh,schwitz. 

    Naja besser einmal zu viel fragen als zu wenig.

    Ich hätte es mir aber auch vom logischen nicht vorstellen können, das es auch mit erwachsenen verboten ist.

    Gruß Vanessa

    Liebe Grüße Vanessa
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1437137329000

    Letzteres ist insofern (bei einigen Rutschen) durchaus sinnvoll, wenn bei diesen besondere Kräfte (z.B. Fliehkräfte) wirken und es ein Erwachsener Gefahr läuft das Kind nicht mehr "sichern" (und das ist der Sinn dieser Aktion/dieses "Kompromisses" ) zu können.

    Ebenso ist es durchaus möglich, das einem Kind welches sich nicht an die "Regeln" hält temporär oder komplett die weitere Nutzung untersagt wird.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • vanessa239
    Dabei seit: 1435708800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1437138093000

    Gut das mit dem Benehmen ist ja selbstverständlich und gilt ja nicht nur für die Rutschen.

    Liebe Grüße Vanessa
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42907
    geschrieben 1437138339000

    Vanessa, die zeitliche Beschränkung hat mehr damit zu tun, dass Personal dort gebraucht wird und die Rutschen laufend bewässert werden müssen.

    Da rauschen also 4h die Pumpen - das geht ziemlich ins Geld ... ;)

    Klar zahlen das auch nicht nutzende Gäste mit, aber ein bisschen Verständnis sollte man dafür haben. 

    Übrigens halten das fast alle Hotels so.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!