• Horst 1
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1123495607000

    Auch GUTEN MORGEN!!!!Also jetzt kann ich nur sagen : Was soll das?Was in letzter Zeit hier geschrieben wird ist doch „ fast“ nur noch Müll.Das hat doch gar nicht mit dem Thema zu tun.Was ich nicht verstehen kann, ist dass hier die Damen und Herren Admins das Ganze soweit ausufern lassen.Sonst wird bei allem eingegriffen. Hier werden alle, zum Teil wirklich  diskriminierenden Äußerungen über andere Menschen einfach stehen gelassen.Hier mein Vorschlag: Entweder zurück zum Thema oder Thema schließen.Gruß Horst

    Horst1
  • carlosCB
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1123495902000

    Fragt sich nur, wer hier wen diskriminiert

    Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwierig, weil einem so viele entgegenkommen.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1123503194000

    @carlos:

    Ich denke, an der "Entwicklung" warst Du nicht "ganz unschuldig"!

    @Horst:

    DANKE!

    Richtig, entweder hier geht's jetzt wieder zurück zum eigentlichen Thema (und das bitte zwar gerne kontrovers, aber nicht auf dem "Niveau" einiger Beiträge), oder wir schließen hier.

    Und dieses Schließen hat dann bitte nichts mit "Zensur" zu tun, sondern ganz einfach damit, das sich HolidayCheck niemals und in keiner Form mit jedwedem Rassismus und allgemeiner Intoleranz identifiziert!

    VG, SvKP-Admin

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1123512361000

    Jeder halbwegs emanzipierten Frau kann beim Durchlesen von CarlosCBs Geschreibsel ja nur übel werden. Mir steigt da echt die Galle hoch.

     

    Wie gut, dass mein Mann nicht so ist. Für den muss ich nicht das unterwürfige Püppchen spielen, der akzeptiert mich so, wie ich bin, auch wenn ich nicht den ganzen Tag gestylt herumlaufe (von was soll ich dann den Urlaub finanzieren?). Sonst hätte ich ihn auch gar nicht erst geheiratet, denn ich gehe nach der Devise "lieber allein als in schlechter Begleitung". Schliesslich verdiene ich mein eigenes Geld und brauche theoretisch gar keinen Mann, aber das scheint bei der armen Frau von unserem CarlosMacho leider anders zu sein.

     

    Mal davon abgesehen sehe ich auch hier sehr viele "Ostfrauen", und viele entsprechen immer noch dem alten Klischee der Ostblock-Olga (gelbgefärbte Haare, grellbuntes Make-Up und dazu passende grelle Kleidung). Am meisten wundere ich mich aber über ihren mürrischen Gesichtsausdruck. DAS SOLL HÜBSCH SEIN???

    Um mal zum eigentlichen Thema zurückzukommen:

    Ich war bisher drei Mal in der Türkei und fand es wunderbar dort. Meine Eltern fahren nur noch in die Türkei, denn denen sind die Spanier zu unfreundlich geworden. Sie sind halt nicht mehr die jüngsten und ohne Sprachkenntnisse auf "Neckermann-Urlaub" angewiesen, deshalb beurteilen sie das auch entsprechend. Ich habe erst dieses Jahr in Barcelona noch ganz andere Erfahrungen gemacht.

    Ausserdem gebe ich Justin recht. Man kann ein 5* Tourihotel nicht mit einem "richtigen" 5* Sterne Hotel vergleichen. Beruflich war ich auch schon öfters in so echten Nobelschuppen und da ist es halt unmöglich, mal eben in Badelatschen zum Abendessen zu gehen. Aber ich frage mich, warum muss man denn unbedingt ein 5* Hotel im Urlaub haben? Nur zum Angeben bei den Nachbarn und Kollegen? Muss man immer den dicken Max markieren??? Wahrscheinlich ist der Urlaub sowieso noch auf Pump bezahlt?

     

    Gruss,

    Sambal (ohne fetten A*sch)

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1123512435000

    um dann mal wieder das Thema in Richtung Türkei sanft umzuleiten: viele türkische Männer stehen auf deftige Rundungen, weil das in diesem Land Fruchtbarkeit symbolisiert :-)

    Ich war 2 x von den 3 x mit meiner besten Freundin dort, die ist ein bisschen mollig und hat lange dunkle Haare. Die Kellner waren alle wie die Zecken an ihr kleben, einer hatte sich beim Tischabräumen vor lauter "indieAugengucken" das Salatdressing aufs Sakko gekippt - ein Bild für Götter.

    ;) melbelle
  • Sternle
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1123513578000

    hallo!

    also ich war letztes jahr im september im hotel viva paradiso und war superbegeistert.

    war da bereits das dritte mal in der türkei und konnte mich noch nie beklagen.

    wir werden sicherlich mal wieder in die türkei reisen nur gibt es trotzdem auch noch andere interessante fleckchen!

    viele grüße

    petra

  • carlosCB
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1123514006000

    @melbelle: womit wir damit wieder beim Thema Service angelangt sind........

    P.S. gute figur bedeutet ja nich zwingend  Spindeldürr oder ???? Bei einer Frau sollte man schonsehen können , wo vorne und hinten ist ;-)))

    Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwierig, weil einem so viele entgegenkommen.
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1123514175000

    @ Sambal, Bingo....:laughing:

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1123516978000

    GeissbockFC schrieb:

    >

    > Also ich habe nichts gegen das Land und seine normalen Menschen dort, aber was den Service angeht, sind die Hotels im internationalen Standart nicht zu vergleichen.

    > In Spanien hast du wirkliche 5 ST., wenn man so ein Hotel bucht, dann geht man davon aus, das es auch diesem Standart entspricht. Das Personal meist unfreundlich, und wenig hilfsbereit bei Problemen. Sie reden irgdendwas auf türkisch, und lachen, hab ich schon erlebt. Natürlich darf man nicht alle über einen Kamm scheren, aber es ist leider schon oft passiert!

    > Auch die Art und Weise der Reiseleitung vor Ort lässt zu Wünschen übrig! Meist türkischer Herkunft in Deutschland aufgewachsen, kümmern sich nicht wirklich um die Probleme der Kunden. Mag sein das sie alle im Sommer überlastet sind, aber wenn ich in Spanien ein Problem z.B. mit dem Zimmer hatte, wurde das in nur einem halben Tag behoben, dort hab ich auf die Reperatur meiner Klimaanlage 3 Tage gewartet!

    > Weiteres Problem sind die Russen, auch hier darf man nicht alle verurteilen, aber was die sich erlauben ist ein Witz, sie räumen das Frühstücks Buffet leer, ohne auch nur viel davon zu essen, das meiste wandert in den Papierkorb. Nach Jahren des Kommunissmuß sollten die doch gelernt haben das Essen in großer Auswahl zu würdigen.

    > Ich werde nicht mehr in dieses Land fahren!

     

     

    Darf ich euch nochmals an das Thema erinnern. Bitte bleibt dabei und stellt die Diskussion über das Thema Frauen ein. Danke

     

     BTT !

  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1123517314000

    @ Sternedieb

    Wenn Du als Mann so verunglimpft und beleidigt worden wärst, hättest Du Dich sicherlich auch reagiert, oder???

    Ausserdem habe ich zum eigentlichen Thema auch noch meinen Senf abgegeben ;)

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!