• Sascha und Bianca
    Dabei seit: 1269648000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1381534336000

    Ich habe immer in wechselstuben gewechselt den Kurs im kopf haben und gucken wer den besten kurs anbietet.

  • ritchy65
    Dabei seit: 1350518400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1391273795000

    Hallo......

    ich denke mal momentan ist es am besten alles in Lira zu bezahlen, bei diesem Kurs..... :D

    Nimm die Menschen wie sie sind, anderegibt es nicht!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1391275040000

    ...nicht nur momentan, sondern seit langem... ;)

  • putti76
    Dabei seit: 1118534400000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1391342398000

    Ja unglaublich.

    100€ = 200 TRY im März 2013

    100€ = 240 TRY im Oktober 2013

    100€ = 300 TRY derzeit.......

    weiter so ;-))

    ----------------------------------------------------------------------------------------

    2014 immer nur Crystal Palace Resort

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    gesperrt
    geschrieben 1391350693000

    Ich kann auch nur empfehlen, Lira per EC-Karte vom Bankautomaten zu beziehen, die jetzt auch in immer mehr Hotels aufgestellt werden. Man bekommt den aktuellen Tageskurs, in der Regel werden pro Abhebung fünf Euro verlangt. Wenn man absehen kann, wie viel Geld man ungefähr verbrauchen wird, sollte man diesen Betrag auf einmal abheben, da bei jeder weiteren Buchung die Gebühr noch einmal erhoben wird. Wenn man sich an die auch in Deutschland üblichen Sicherheitsvorkehrungen hält, ist das die sicherste und preiswerteste Art, an Lira zu kommen, auf alle Fälle sicherer als in Wechselstuben. Die Automaten zumindest in den Touristenregionen "sprechen" auch Deutsch. Selbstverständlich sollte man auch sehr vorsichtig sein, wenn einem freundliche Mitmenschen beim Abheben am Automaten "behilflich" sein wollen.

    Wer den Wechselkurs verfolgen will, um dann im günstigsten Moment zuzuschlagen, hier ein vielleicht hilfreicher Link:www.finanzen.net/devisen/euro-neue_tuerkische_lira-kurs

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    gesperrt
    geschrieben 1391351422000

    @ritchy65 sagte:

    ich denke mal momentan ist es am besten alles in Lira zu bezahlen, bei diesem Kurs..... :D

    Das ist bedingt richtig, nämlich dann, wenn Preise in Lira ausgezeichnet bzw. kalkuliert sind, also in Supermärkten, Apotheken, öffentlichen Verkehrsmitteln usw, also in  Geschäften bzw. bei Dienstleistungen, die sich nicht vorrangig auf Touristen konzentrieren. Bei Geschäften oder Einrichtungen wie Fake-Märkten oder Wassersportunternehmen kann der Schuss nach hinten losgehen, die haben ihre Preise bereits in Euro kalkuliert und rechnen dann quasi mit Gewinnspanne in Lira zurück.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14845
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1391355087000

    Besonders fällt das im Duty-Free in Antalya auf, die hatten am 25.01. einen Kurs von 3,36 Lira, wenn man dort mit TL bezahlt hat. 

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • nevzat
    Dabei seit: 1207180800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1391355792000

    Hallo ,

    für die jenigen die sich hauptsächlich nur am tourismus bereich aufhalten macht das fast kein unterschied, man muss halt immer den aktuellen kurs im auge behalten und dementsprechend umrechnen. (klar wird euro dann nicht ganz 1:1 umgerechnet sondern meist aufgerundet).

    für all die jenigen die sich auch ausserhalb der Touristen bereich unterwegs sind, sollten auf alle fälle vor ort türkische Lira wechseln.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1391356498000

    ...auch in den "touristischen" Gebieten macht die TL Sinn, wenn man nur einmal sich die Preisgestaltung beim Dolmus ansieht. Dieses läßt sich auch beliebig fortführen... :D

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1391357235000

    Hallo Zusammen,

    wir haben in unserem Urlaub im Oktober die Erfahrung gemacht, dass man auf jeden Fall mit der Bezahlung in Lira günstiger als mit EURO steht (z.B. Dolmus). Wir waren allerdings in der türk. Ägäis und hier sollte man auch auf Märkten etc. immer Lira dabei haben, da diese teilweise keine EURO nehmen. Ich muss dazu sagen, dass wir auch das Trinkgeld immer in Lira gegeben haben, da auch hier immer Hotelangestellte mit Münzgeld (EURO) kamen und gefragt haben, ob man in Scheine tauschen kann, da die Banken kein Münzgeld umtauschen. Dies kennen wir auch schon von Tunesien und Ägypten.

    LG

    Eva

    eva
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!