• 11Nicola11
    Dabei seit: 1312329600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1365810883000

    Hallo,

    es würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Ich hoffe die Fragen wurden nicht schon 1000 mal gestellt. Hab sie aber nicht angefunden. Wir und unsre Jungs 6 und 7 Jahre wollen heuer vielleicht in der Türkei Urlaub machen. Bis jetzt waren wir in Kroatien und Mallorca. Also Urlaub wo man nicht groß auf etwas achten muss. Da kann man eigentlich alles essen und trinken nur Leitungswasser nicht unbedingt, Zähneputzen ist aber ok.

    In der Türkei ist das ja etwas anders. Ich habe das jetzt so verstanden mit dem Essen und Trinken. Was ich so gegoogelt habe.

    Keinen Salat essen. Kein rohes Gemüse essen. Weil es mit Leitungswasser gewaschen wurden. Kein Obst essen welches man nicht selber schälen kann. Kein offenes Eis essen, aber das Eis ist doch meistens offen oder? Nichts wo Sahne drinnen ist essen. Kuchen Cremen… Keine Eiswürfel Hab ich noch etwas vergessen

    Wie „gefährlich“ ist das wirklich? Habt ihr selber schon Erfahrungen damit gemacht? Sich verrückt zu machen ist ja auch nicht der Sinn. Aber den Urlaub auf den Thron zu verbringen und dann noch ein Thron für vielleicht 4 Leute ist auch nicht toll.

    Bin für jede Anregung, Erfahrung und jeden Tipp dankbar!

    Liebe Grüße Nicola

  • Carmen2104
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1365811457000

    Also da kann ich dich beruhigen. Man kann in der Türkei problemlos die leckeren Salate essen, ebenso das Eis und Eiswürfel in den Getränken sind auch kein Problem. Wir nehmen das Leitungswasser dort auch zum Zähne putzen. Seitdem wir in die Türkei fliegen (2005) hatten wir noch keine Probleme mit Magen oder Durchfall. Ich weiß das man in Ägypten aufpassen muss aber in der Türkei musst du dir keine Sorgen machen.

    Dream World Aqua 2015 :-)
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1365818765000

    Ihr fahrt nicht in ein Land der 3. Welt, oder esst an unhygienischen Garküchen. Leitungswasser trinken ist natürlich tabu. Eis wird im Hotel in der Verpackung angeliefert. Bei Dressings, Mayonnaisensalaten, fettigen Gerichten wäre ich vorsichtig. Die Süßspeisen könnt ihr bedenkenlos essen. Allerdings sind die oft mit Stevia hergestellt, so daß sie einfach zu süß sind. Ausschließen, daß sich jemand den Magen verdirbt, kann man natürlich nicht - wie in anderen Ländern oder zu Hause auch. Gegen Übelkeit helfen Reisetabletten, gegen den "Flotten" Loperamid. Wenn ihr das nicht in der Reiseapotheke habt, könnt ihr euch (günstig) vor Ort eindecken.

  • honeychen
    Dabei seit: 1208217600000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1365838175000

    Hallöchen in der Runde

    also Wir (mein Mann und ich) fahren seid 2008 jedes Jahr in die Türkei

    Und wir Essen "ALLES" vom Hotel Buffet über draussen Essen auf einem Basar und auch das schleckende Eis.

    Und wir haben noch NIE mit irgendwelchen Magen-Darm Sachen zukämpfen gehabt.

    Dazu denke ich sind die Urlaubs Regionen in der Türkei nicht darauf bedacht in Hotels den Menschen nicht nährende Nahrung zugeben ;) (was ein deutsch :laughing: )

    egal ich hoffe du verstehst es

    LG

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1365842767000

    Bei Kindern sehe ich die Gefahr eher darin, dass sie mal nen Schluck Meerwasser erwischen oder an heißen Tagen eiskalte Getränke (auch ohne Eiswürfel) den Magen durcheinander bringen.

    Erwachsenen macht gerne mal der vielen ungewohnte Gebrauch von Olivenöl zu schaffen, noch dazu, wo wir Deutschen ja eher selten Brot zu solchen Gerichten nehmen.

    Ansonsten würde ich keine hygienischen Bedenken haben, wer empfindlich ist oder bei Kindern, die das Mundspülen noch nicht gut beherrschen, sollten die Zähne wirklich mit Flaschenwasser geputzt werden.

    Morgens und auch mal nach dem Essen oder zwischendurch schön einen türkischen Tee trinken, der ist auch noch lecker und tut dem Magen gut.

  • 11Nicola11
    Dabei seit: 1312329600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1365844284000

    Vielen Dank, dass ihr schon so fleißig geantwortet habt!!

    Da lege ich die Türkei Reisemagazine doch gleich wieder an erster Stelle des Stapels.

    Liebe Grüße Nicola

      :D

  • Blauring
    Dabei seit: 1184457600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1365848195000

    Hallo,

    wir fahren seit 1996 in die Türkei,  zuerst mit unseren Kindern (damals 1 und 4), jetzt auch mit unserer 2-jährigen Enkelin- diese war bereits 3X in der Türkei - im Mai folgt Nr. 4. Wir waren in den unterschiedlichsten Hotels, von Pensionen bis 5* und auch auf vielen Ausflügen. Wir hatten nie Probleme mit irgendwelchem Essen, keine Magenprobleme etc.. Wir haben nie darauf geachtet, weder beim Zähneputzen (kein Mineralwasser) noch bei Salat und Obst. Also macht euch nicht zuviel Gedanken - Türkei ist kein Problem.

    Gruss, Elisabeth

    *** April 15 - Marti Beach, Kusadasi - Juni 15 - Thailand - September 15 - Mendos, Fethiye ***
  • 11Nicola11
    Dabei seit: 1312329600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1365860763000

    Hallo Elisabeth,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Kannst du mir auch einige Hotels vorschlagen.

    Natürlich freue ich mich auch über Vorschläge von allen anderen!

    So ein Mittelklasse Hotel wäre toll, für die Megaclubs reicht es leider nicht. :shock1:

    Wie gesagt zwei Jungs 6 u 7 Jahre. Im Moment suchen die beiden die Hotels nach der Menge und Größe der Rutschen aus. :laughing:

    Liebe Grüße und einen schönen Urlaub im Mai!

  • MSX89
    Dabei seit: 1362960000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1365862534000

    Mein absoluter Geheimtipp für Erwachsene nach dem Essen ----> Raki ! Das tut sooo gut ! Damit hatte ich noch nie Probleme, ich bin nur etwas vorsichtig mit Eis und Eiern, grade wenn es im Sommer 40 Grad hat aber im Normalfall ist das auch kein Problem.

    Wenn du Hotelvorschläge willst müsstest du uns schon ein paar Kriterien nennen wie du dir deinen Urlaub bzw. das Hotel vorstellst. Hotels mit Rutschen gibt es viele  :p  !

    mfg Marcel

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11060
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1365862709000

    @11Nicola11

    Hallo

    Schön, dass die Türkei nun in die engere Auswahl kommt ;)

    Wie schon beschrieben ,braucht Ihr gar keine Bedenken haben.

    Ich reise seit den 80 er Jahren in die Türkei ohne welche Probleme , betreibe überhaupt keine Vorsichtsmassnahmen, esse alles, auch Salate,wie auch Eis..trinke mit Eiswürfel, und Zähne putze ich auch mit Wasser..

    Es werden auch  in vielen Hotels Küchen und auch Hotelführungen angeboten, da kannst Dir mal auch ein Bild zwecks Sauberkeit und Hygiene machen.

    Zu deiner Frage zwecks Hotels ,schau mal in den.. Wohin in der Türkei..  Thread da findest schon mal viele hilfreiche Tips..hier oben auf der Forenleiste..

    kannst dich mit Fragen dann auch an das jeweilige Hotel anhängen..

    Hier geht es ja um Essen und Trinken

    L.G. ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!