• speddy99
    Dabei seit: 1180569600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1180640091000

    Hallo,

    wir fliegen am 11.6 zum ersten mal in die Türkei. :D

    Der Club Grand Side ist unser Hotel.

    Jetzt habe ich noch ein paar kleine Fragen:

    1. Transferdauer Flughafen Hotel (landen erst um 17:20)

    2. Wieviel Geld sollte man mitnehmen für 2 Erwachsen und 1 Kind 5 Jahre? (erster AI Urlaub)

    3. Kann man in der Nähe des Hotels Geld abheben mit EC Karte.

    4. oder lieber ein andere Zahlungsmittel nehmen (welches)

    5. Sind Euros gerne gesehen oder besser tauschen....?

    So das sind eigentlich meine ersten und hoffentlich letzten Fragen .....

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

    Gruß Michael

  • Mandy1304
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1180641451000

    Hallo Michael,

    also Transferzeit einen gute Stunde,es reicht wenn Du Euro mit nimmst, den nehmen Sie am liebsten.

    TjawivielGeld nimmt man mit, kommt ganz drauf an, was Ihr machen wollt ( Ausflüge, Schoppen), dafür ist ja die Türkei bekannt.

    Wir 2 Erwachsene nehemen immer so ca. 1000 Euro mit, denn wieder was mitnach Hause nehmen kann man ja immer wieder.

    EC Karte würde ich nicht mitnehmen.

    Hoffeich konnte Dir helfen.

    Wirwaren schon 4 malin der Türkei und fliegen dieses Jahr wieder am 5.8 gehts los :D.

    Lg Mandy

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1180642460000

    ..., € 1000,- bei einem AI-Urlaub? Einfach so, in der Hosentasche?

    ernsthaft Mandy?

    Natürlich nehme ich auch ein paar Euros mit. Bei meiner Bank hole ich mir aber türkisches Geld, bin ja schließlich in der Türkei!

    Ansonsten Kredt- oder EC-Karte ist immer dabei

  • Mollygo
    Dabei seit: 1145664000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1180642732000

    Hallo,würde Dir empfehlen auch so um die 1000 Euro mitzunehmen.Die Ec Karte würde ich mitnehmen ,nur zur Sicherheit.Da ihr ja AI habt braucht ihr im Hotel selber nicht soviel Geld.Aber in der Türkei ist Einkaufen,Friseur,Ausflüge,Medikamente ,ewtl. noch ne Brille angesagt was in diesem Land sehr günstig ist.

    Transferzeit von einer Stunde kommt hin.War selber schon 11 mal dort und fliege im September auch wieder dort hin.

    Hoffe Dir geholffen zu haben ansonsten bitte eine Mail an mich ,

    schönen Abend Mollygo ;)

  • Sommerbiene25
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 82
    geschrieben 1180645607000

    Hallo !

    Wir waren schon 5x in der Türkei. Davon 3x mit den Kindern.

    Also die Transferzeit weisst du ja schon. Da kommt man mit ner Stunde schon hin. Wir haben eigentlich nie 1000,00 € mitgenommen, weil wir mit den Kids nie die großen Ausflüge gemacht haben. In die Städte sind wir mit dem Dolmus gefahren, das der sehr günstig ist. Einkaufen ist ja auch sehr günstig dort, vorallem dürft ihr das handeln nicht vergessen ! Und da wir immer AL haben, halten wir uns, auch wegen der Kinder (8 und 3 Jahre) außer zum Einkaufen immer im Hotel auf. Also wir haben in der Regel immer ca. 600,00 - 700,00 € dabei. Da kommen wir auch hin. Wir nehmen aber immer nur € mit, weil sich da besser handeln lässt und die Türken den Euro auch lieber sehen. Ansonsten immer noch ein paar Reiseschecks dann kann man immernoch auf der Bank tauschen. Mit EC wäre mir zu riskant und die Gebühren zu hoch.

    Liebe Grüße Sabine
  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1180645930000

    Hallo,

    da ich i. d. R. ein Ultra All Inclusive - Angebot nutze (24 Stunden Getränke -fast jeglicher Art- und auch Speisen fast Rund um die Uhr) und das Hotel höchstens zum Bazaar-Shopping verlasse, habe ich meistens nur ca. 100 Euro/Woche und Person mit. Das hat bislang immer gereicht. Mit viel Bargeld fühle ich mich meistens unsicher, obwohl man keine Sorgen haben muss, dass etwas geklaut wird oder so.

    Mit der EC- oder Visa-Karte für Notfälle bin ich dann eher gewappnet.

    Falls ich mir natürlich eine Brille etc. kaufen möchte, dann beiereite ich mich i. S. Bargeld natürlich darauf vor.

    Entscheiden musst du das natürlich!

    - Mit Euro hast du keine Probleme!! Bekommst es sogar als Wechselgeld wieder.

    - In den Einkaufscentren sind immer Geldautomaten, oft auch Euro-Auromaten vorhanden.

    Wenn du noch fragen hast kannst du sie hier natürlich gerne stellen!

    Schönen Urlaub wünscht

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • lara_soft01
    Dabei seit: 1120176000000
    Beiträge: 312
    geschrieben 1180646037000

    Hallo

    Also für den Dolmus tausche ich immer sehr gern Euro in Lira.

    Euros sind da heiß begehrt besonders wenn man als Verkäufer noch richtig aufschlagen kann.

    Also wenn wir zu zweit fliegen - besonders um zu shoppen und Ausflüge - Brille so wie schon gesagt dann sind 1000 EURO echt net viel. Also die hab ich immer dabei. Nehm dann auch noch was mit nach Hause aber einplanen tu ich es schon.

    Mit EC Karte Geld holen kannst du in Side in der Deniz Bank die haben Euro. Kreditkarte bin ich einmal beschissen worden - mmhh weiß net ob ich das noch mal machen würde außer am Flughafen.

    Fürs Hotel brauchst du net viel Geld durch da AI - ich find AI super man hat was macht braucht und weiß es gibt alles ohne sich Sorgen zu machen.

    Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen so wie die anderen auch.

    Gruß Tabitha ;)

  • litaulena
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1180689697000

    Hallo,

    also wir waren letztes JAhr zu dritt in der Türkei (Kind 8 Jahre)

    Also für Speisen haben wir fast kein Geld ausgegeben, Naja wenn wir in der Stadt waren, dann wollte mein Sohn immer Wassereis, kostet so um ein Euro pro Eis also überhaupt nicht teuer! Einkaufen kann man in der Türkei sehr gut , besonders für die Kinder! Ich habe diesmal in Deutschland fast nichts mehr gekauft an Klamotten für meinen Sohn, weil wir Ihn da einkleiden werden!

    Also die Jeanshosen hatten sehr gute Qualität! Und kosteten beim handeln so zwischen 10-13 Euro€ für Kinder! Die Firmen sind zwar nachgemacht aber das spielt keine Rolle! Haupsache es sieht cool aus! Die Sweatshirts sind auch klasse haben sich überhaupt nicht verzogen und die Farben sind geblieben und das Beste daran bügelleicht!

    Da wir letztes Jahr das erste mal in der Türkei waren, und uns da auch kaum auskannten, hatten wir nicht viel Geld mitgehabt.

    Spontan habe ich mich für eine neue Brille entschieden und da hat das Geld nicht mehr ausgereicht, also haben wir uns im Brillengeschäft informiert wo man am besten Geld abheben kann! Also auf gar keinen Fall in einer Wechselstube, da sollen wohl drastische Gebühren sein. Der Brillenverkäufer hat uns die Denizbank empfohlen. In Kümkoy war da ein Automat der auch Euros auszahlte. Es ist egal ob du da 100 oder 500€ abbuchst, zahlst Du 5 Euro Gebühr und das wars!

    Also diesmal wollten wir auch 1000,00€ mitnehmen, weil wir uns da auch einkleiden wollten und an paar Ausflügen mitmachen werden.

    Goldschmuck kann man in der Türkei sehr gut kaufen. Bei Goldschmieden kann man seine Wünsche äußern und in paar Tagen hast Du dann ein Schmuckstück den man sich immer gewünscht hat, aber nicht das passen finden konnte!

    Leder ist da auch gut verbreitet auch nach Maß!

    Und Wellnes Program ist auch ganz toll!

    Also kannt ja sehen, dass man da ganz viel Geld ausgeben kann.

    Es kommt natürlich drauf an, was man sich leisten will oder kann.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!

    Falls Du noch fragen hast, kannt dich ja noch melden!

    Gruß

    lena

  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1180696660000

    Hallo,

    bin gerade aus der Türkei zurück,und kann dir dazu folgendes schreiben.

    1000,-€ ist schon okay,ein bischen shoppen,einen Ausflug machen mit den Kindern,und man weiß ja nie was passiert.Weil wenn man den Arzt braucht ,möchte er Bares sehen.

    ( Reisekrankenversicherung abschliessen )

    Du kannst auch eine EC Karte mit nehmen.Pro Abhebung sind 4,50€ fällig.

    Tauschen brauchst du in der Türkei nicht,den in Touristen Gebiete ist Euro zahlung angesagt.

    Euch viel Spaß

    Stephan

  • angel-gerd
    Dabei seit: 1246060800000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1180698881000

    Hallo,

    1000,-€ find ich auch ok, aber eine EC Karte nehme ich nie mit und ich fliege schon zum 13-mal in die Türkei. Nimm lieber ein Postsparbuch mit, einer hat die Karte der andere das Buch ich hatte noch nie Probleme an Geld zu kommen.

    LG Angel-Gerd

    Die Erde ist uns nur geliehen! Erhalten wir sie für unsere Kinder und deren Kinder.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!