• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42866
    geschrieben 1286896535000

    @LaLuna2106

    Herzlich willkommen im Forum von HolidayCheck!  :D

    Und: Ein ganz persönliches Dankeschön von mir für den Inhalt deines ersten Beitrages!

    ;)

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • vivi_59
    Dabei seit: 1273968000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1286897269000

    @mannige sagte:

    @vivi 59

    Deine Erfahrungen stammen aus 2008 und ich frage mich was willst Du damit sagen? :frowning:

    Das Hotel hat zur Zeit bei HC eine Weiterempfehlung von 98% !!! So wie Du es schilderst müßte in meinen Augen "HerrYetkin" ein moderner Diktator sein :laughing:

    Der eine Besitzer kümmert sich mehr, der andere eben weniger um sein Hotel.Das die Angestellten bevor sie Trinkgeld annehmen über die Schulter schauen, ob der Chef in der Nähe ist, halte ich für eine Übertreibung.!! ;)

    Mag ja sein das es 2008 der Fall war, aber..........

    @vonschmeling: - war das etwa ein konstruktiver Einwand??? - Es war meine Erfahrung, wenn auch aus 2008, die ich mir erlaubt habe hier zu posten - und dazu stehe ich !

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1286899814000

    @vivi 59

    Sorry vivi59,

    wenn Du  Deine Erfahrungen von 2008 schreibst ist das Dein gutes Recht, für mich klingt der Beitrag halt übertrieben und ich kann es mir nicht so vorstellen.

    Du stehst zu Deiner Meinung, ich habe eine andere Meinung.!!

    Dieses sollte man akzeptieren und nicht noch Dritte öffentlich um Hilfe bitten. ;)

    Solltest Du Dich durch meinen Beitrag gekränkt fühlen , sage ich hiermit sorry. :kuesse:

  • vivi_59
    Dabei seit: 1273968000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1286901521000

    mannige: hier geht es doch gar nicht darum, was du dir vorstellen kannst oder auch nicht, hier geht es um Erfahrungen ! - Ich habe sie gemacht. Habe hier weder Dritte um Beistand gebeten noch fühle ich mich gekränkt. Nur kannst Du mir auch nicht unterstellen, dass ich übertreibe, wenn Du selbst noch nicht in diesem Hotel gewesen bist. - Sorry !

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42866
    geschrieben 1286902040000

    @vivi_59

    Du hast vollkommen Recht - deine Erfahrung war durchaus informativ und exakt im Thema - ICH freue mich, dass du darüber berichtet hast!

    Konstruktiv war mein Vorschlag zur Lösung Mannis Problems und die Erfahrung, die LaLuna uns wiedergab.

    Ich weiß also nicht so recht, weshalb du dich verteidigst, ohne je angegriffen worden zu sein?! Hoffentlich ist somit rübergekommen, dass ich dich keinesfalls "anmachen" wollte und ein absoluter Befürworter kritischer Beiträge bin.

    :frowning:

    Der Hinweis, dass ich Profilierung nicht unbedingt als negativ betrachte, war nur eine Randbemerkung, da du das Wort benutzt hast.

    ;)

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42866
    geschrieben 1286902517000

    @mannige

    Zwar nicht im Yetkin (dort habe ich mich nur kurz aufgehalten) jedoch in anderen Inhaber geführten Hotels mit familiärer Größe habe ich Beobachtungen gemacht, die denen von vivi_59 überaus ähnlich sind.

    Allerdings sind solche Verhaltensweise ganz typisch für die türkische Mentalität - man hat dort nun mal einen Heidenrespekt vor dem Boss! Dies wirkt auf uns unterwürfig, weil in unserer Kultur die Hirarchien inzwischen ein wenig schnodderig verflochten sind.

    M.E. handelt es sich hier nicht um Übertreibung, sondern vielmehr um die Beschreibung eines Verhaltens, das wir so nicht mehr kennen.

    ;)

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • tara67
    Dabei seit: 1144454400000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1286903081000

    Am Rande bemerkt.....

    vivi_59 hat das Wort Profilierung nicht benutzt, sondern ich war das. ;)

     

    Gruss Tara

  • vivi_59
    Dabei seit: 1273968000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1286903422000

    @von schmeling: Sorry, du hast mich natürlich nicht angegriffen und ich habe es auch so nicht empfunden. Meine Frage richtete sich lediglich auf den, von Dir geschriebenen Absatz:  "Ich finde es schade, dass auch durchaus konstruktive Einwände immer wieder als "Anmache" bezeichnet werden, zumal es hier um ganz sachliche Handhabe einer unerfreulichen aber gut lösbaren Problematik geht!?"

    Ich habe hier auch keinerlei Beistand von Dir erwartet, wenn es hier auch vielleicht so rüber gekommen ist. - Nochmals Sorry

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42866
    geschrieben 1286906487000

    @tara

    Oooops ... dann richte ich den Nebensatz hiermit an dich! ;)

    @vivi_59

    Nein, das kam nicht so rüber - ich hatte nicht den Eindruck, dass du Beistand brauchst, den omnipräsenten Scheich allerdings beim Lesen deines Beitrages sofort vor Augen!

    :D

    Für mich kommt das Yetkin wegen der Lage (bin D400 Phobiker!) nicht infrage, Größe und Anmutung des Hotels gefielen mir ausgezeichnet. Einerseits ist es gut und wichtig, dass ein Hotel engagiert geführt wird. Ist ein Gast dennoch nicht zufrieden mit den Leistungen, muss es ihm gestattet sein, dies weiterzugeben. Die Plattform dafür ist schließlich ein nicht unwesentlicher Baustein dieses Portals!

    Andererseits ist es auch gut und wichtig, dass Hoteliers Einwände erheben dürfen - sind sie unbegründet, ist schnell Klarheit hergestellt. Nur mit solchen Tools kann das Bewertungsportal weiterhin die Objektivität der Infos für seine User sichern.

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • YouRise
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1286907617000

    @vivi_59 sagte:

    Wir haben 2008 im Oktober unseren Urlaub im YETKIN verbracht. Man muss wirklich sagen, dass es ein sehr "aufgeräumtes" Haus ist.  Herr Yetkin ist allgegenwärtig, ob morgens als Touri gekleidet am Pool, mit Gattin am Frühstückstisch nebenan oder am Abend im Spezialitätenrestaurant .....immer mitten drin! Er wohnt sogar im Hotel. Dementsprechend verhalten sich auch seine Angestellten. Bevor Sie ein Trinkgeld annehmen, wird über die Schulter geschaut, ob nicht gerade Herr Yetkin in der Nähe ist.  -   Man merkt überall, dass die Hotelangestellten sehr unter Druck stehen und Überdurchschnittliches leisten müssen.

    Dass Herr Yetkin allgegenwärtig ist doch nichts schlechtes oder? Das der Hotelier im Hotel wohnt ist gar nicht so ungewöhnlich, in vielen Hotels ist das so.

    Ein gutes Hotel ist sehr darauf bedacht dass die Angestellten sich auch dementsprechend verhalten, das Hotel Gewerbe ist sehr anspruchsvoll deswegen ist es nur förderlich dass der Boss den Betrieb beobachtet.

    Ich verstehe also nicht warum dies kritisiert wird?

    Controller: »N 123YZ, say altitude.« Pilot: »Altitude.« Controller: »N 123YZ, say airspeed.« Pilot: »Airspeed.« Controller: »N 123YZ, say cancel IFR.« Pilot: »Eight thousand feet, one hundred fifty knots indicated.« Seit dem 7. Oktober 2010 endlich wieder über den Wolken :)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!