• Carmen4711
    Dabei seit: 1215993600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1268738946000

    Hallo sind ein Frauenstammtisch und haben Anfang Mai 1 Woche Hotel Yetkin gebucht, unsere Männer verbringen fast zeitgleich 1 Woche im Hotel Galeri in Karaburun.

    Wer hat schon Erfahrung mit den genannten Hotels (Bewertungen habe ich schon gelesen), wie weit sind beide Hotels voneinander entfernt?

    Ursprünglich hatten unsere Männer geplant nach Malle zu fliegen - haben sich aber kurzfristig umentschieden (fühlen sich in der Türkei wegen der Wetterlage sicherer)

    Danke für eure Antworten

     

    LG

    Carmen

     

    Ortsnamen korrigiert!

  • gardenmen
    Dabei seit: 1142380800000
    Beiträge: 229
    gesperrt
    geschrieben 1268816698000

    @Carmen4711 sagte:

     

    Hallo Carmen4711,

    die beiden Hotels  sind etwa 30 KM voneinander entfernt. Die günstigste Fahrmöglichkeit ist der Dolmus und kostet pro Person ein paar Euro.

    Im Yetkin wird es Euch sicherlich gefallen,das Galeri kenne ich nur von aussen.

    Ich wünsche Euch eine schöne Zeit 

    gardenmen

    Ein Tag ohne lachen, ist ein verlorener Tag.
  • doerner56
    Dabei seit: 1265414400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1268823217000

    30 KM wären es vom Galeri bis Alanya und das Yetkin liegt am Anfang von Konakli,also liegt Ihr mit dem Dolmus eine viertel Stunde auseinander und wenn Ihr Lust habt könnt Ihr Euch auf der Hälfte in Avsallar treffen.Vom Hotel Yetkin habe ich bisher nur positives gehört , ich glaube die Mädels haben die bessere Wahl getroffen.Gruss Doerner

  • Carmen4711
    Dabei seit: 1215993600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1268827586000

    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten, denke auch das wir Mädels eine gute Wahl getroffen haben.

    HC-Award, Bewertungen und Bilder des Hotels lassen schon sehr umfangreiche Ersteindrücke zu.

    Noch ca. 6 Wochen .... :laughing: freuen uns schon rießig

     

    LG

    Carmen

  • JasminTürkeiFan
    Dabei seit: 1118620800000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1270163994000

    Also das Hotel ist wirklich sehr schön.

    Eine ganz tollte Anlage.

    Na ja im Meer war ich dort nur einmal gewesen, da an dem Strandabschnitt ein Abwasser/Toilettenrohr ins Meer führt...

    Und das Essen war nicht sehr abwechslungsreich. Aber es ist trotzdem für jedem etwas dabei ;-)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42337
    geschrieben 1270164875000

    Man sollte wissen, dass zwischen dem Hotel und dem Strandabschnitt die D400 verläuft, eine viel befahrene "Küstenautobahn" (offiziell vierspurig)

    Trotzdem schneidet das Hotel bei den Gästen glänzend ab und wird wohl seinen Charme entwickeln, wenn man dort Unterkunft bezieht.

    ;)

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • JasminTürkeiFan
    Dabei seit: 1118620800000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1270586440000

    Das mit der Straße ist gar nicht so das Problem, denn es führt eine Hoteleigene Unterführung zum Strand. Die Unterführung ist traumhaft mit Mosaik verschönert...

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42337
    geschrieben 1270587428000

    Eine Unterführung zum Strand ist aber trotz der Mosaiken nicht wirklich jedermanns Sache!

    :?

    Noch eine kleine Anmerkung:

    Entlang der Küste gibt es zahlreiche moderne Kläranlagen ... Rohrleitungen ins Meer sind also sicherlich nicht für die Verklappung von Stoffwechselendprodukten gedacht, sondern dienen an dieser Stelle wohl eher dem Zweck, eine Unterspülung der Straßenbefestigung zu verhindern.

    ;)

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • JasminTürkeiFan
    Dabei seit: 1118620800000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1270587724000

    Na ja mir kamen Damenbinden und Klopapier entgegen...Danach bin ich dort nicht mehr baden gegangen ;-)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42337
    geschrieben 1270594857000

    @JasminTürkeiFan

    Wie auch immer, es werden keine Abwässer mit Fäkalien ins Meer geleitet (vom Land, bei Schiffen ist das leider anders!)

    Wie unappetitlich die Leute mit solchen Dingen umgehen mögen, mag ICH mir nicht vorstellen! Die hygienischen Voraussetzungen, seinem Abendbrot nicht morgens noch eimal an anderer Stelle (und in verändertem Aggregatzustand) begegnen zu müssen, sind jedenfalls vorhanden!

    :shock1:

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!