• rodriquez
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1212053386000

    Ich weiss, da steht etwas im 1. Thread.

    Aber...

    Mir ist noch etwas unklar.

    Es geht um Kinder.

    Reicht noch der alte, gültige Kinderausweiss, oder wird schon der neue Kinderreisepass benötigt?

    Hintergrund:

    Ich möchte am Flughafen, keine Überraschung erleben, wie es gerade einem Kollegen geschehen ist.

    Der ist vom Flughafen mit dem Taxi, auf die nächste Behörde gefahren, und hat einen provisorischen Kinderreisepass anfertigen lassen müssen.

    Er war zwar in Thailand, aber beim Checken wurde ihm gesagt, dass einige Nicht-EU Länder zum 01.04. die Einreisebestimmungen geändert haben.

    Der Kinderausweiss wäre ungültig, es würde daher, ein Kinderreisepass benötig.

    Daher meine Frage, hat jemand schon aktuelle Erfahrungen gemacht?

  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12459
    geschrieben 1212065755000

    Hallo

    Meine Kinder sind letztes Jahr beide (14+16) noch mit dem normalen Kinderausweis mit Bild eingereist.

    Lg

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 807
    geschrieben 1212066057000

    wir mussten letztes Jahr (April) schon den Reisepass beantragen, mein Sohn ist jetzt vier, wurde mir auch vom Konsulat und vom Reiseveranstalter so nahegelegt. Kostet nicht die Welt, Du bist auf der sicheren Seite, Du brauchst ein biometrisches Passbild von Deinem Kind, macht jetzt auch jeder Fotograf, mußt halt dazu sagen. Der Ausweis war bei mir innerhalb von 10 min ausgestellt. Die Erneuerung des Bildes kostet immer noch mal was, dieses Jahr haben wir noch das alte Bild hergenommen (mein Sohn sieht darauf aus wie ein Terrorist, aber ehrlich.. sie haben auch zweimal hingesehen, witzigerweise hatte er bei der Einreise noch den gleichen Pulli an wie auf dem Bild *g*) Außerdem steht mein Sohn bei mir noch im Reisepass.

    Bei mir kam, was bei Dir sicher nicht der Fall ist, noch erschwerend dazu, dass ich alleinerziehend bin und das alleinige Sorgerecht über mein Kind habe. Ich mußte zusätzlich also noch vom Jugendamt eine Bescheinigung vorlegen, dass dem so ist...

    LG Sue
  • iranea
    Dabei seit: 1170460800000
    Beiträge: 3212
    geschrieben 1212068873000

    Normalerweise genügt es, wenn die Kinder (Sue1975 ist als Alleinerzieherin mit alleinigem Sorgerecht sicherlich ein Spezialfall!) in deinem/euren Reisepass eingetragen sind, allerdings!!! nur bis zum vollendeten 12. Lebensjahr. Ab diesem Alter müssen! sie einen eigenen mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepass besitzen. Um wirklich sicherzugehen, wie es speziell bei dir zu handhaben ist, erfährst du detaillierte Auskunft in dem Reisebüro deines Vertrauens, bei welchem du eventuell deinen Urlaub gebucht hast. Bei meinem ist es so, dass ich jedesmal noch separat auf solche Dinge aufmerksam gemacht werde!

    LG Christine

    - sollte vielleicht dazu sagen, dass ich aus Ö bin, wobei ich aber nicht glaube, dass es hierbei eklatante Unterschiede gibt...

    "Waren wir gestern noch lange?" - "Nööö, aber zum Blamieren hat's gereicht!"
  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 807
    geschrieben 1212069382000

    ja, deshalb hab ich ja dazugeschrieben "bei mir der fall, sicher nicht bei dir" - ist aber vielleicht hilfreich, falls mal jemand die suchfunktion benutzt :) siehst, so verschieden ist das, mir haben sie ausdrücklich gesagt, reisepass fürs kind... ist mir auch sicherer, nichts ist schlimmer als im urlaubsland erstmal durch die gegend zu rennen, so wie ich es dieses jahr bei ein paar mitreisenden mit zwei kindern erleben durfte...

    LG Sue
  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12459
    geschrieben 1212071341000

    Wir haben bei unseren ganzen seitherigen Reisen in die Türkei noch nie einen Reisepass für die Kinder gebraucht. Wie gesagt, der normale Kinderausweis mit Bild genügte immer.(noch mind. 6 Monate gültig)

    Höchstens es wurde 2008 geändert :frowning:

    Lg

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • rodriquez
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1212087913000

    Danke für die schnelle Hilfe :kuesse:

    Ich bin bis jetzt immer (schon sieben mal bisher) mit dem alten Kinderausweiss meiner Kids durchgekommen.

    Ich bin nur jetzt etwas verunsichert worden, und will keine unangenehmen Erfahrungen am Flughafeb erleben.

    Meine kleine Tochter (11) hat seit letztem Jahr (ab 10 mit Lichtbild!) bereits den neuen Reisepass.

    meine "große" ist 14, und hat vor 4 jahren den alten Papierdeckel noch verlängert bekommen.

    Ich werde trotzdem sicherheitshalber noch einen neuen Pass für sie machen lassen, dann bin ich auf der sicheren Seite

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12383
    geschrieben 1212090936000

    @iranea sagte:

    LG Christine

    - sollte vielleicht dazu sagen, dass ich aus Ö bin, wobei ich aber nicht glaube, dass es hierbei eklatante Unterschiede gibt...

    Brauchen Ösis kein Visum mehr für die Türkei?

    (Rache der Türken für Wien anno 1683)

    :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Miss Money Penny
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1212142627000

    Also nun melde ich mich mal zu Wort. Ich arbeite auf einer Passbehörde und es gibt doch viele Irrtümer was Kinderausweise bzw. Pässe betrifft. Früher gab es mal die grünen Kinderausweise. Bis zum 10. Lebensjahr konnten sie ohne Lichtbild ausgestellt werden und dann wurden sie mit Bild bis zum 16. Lebensjahr verlängert.

    Diese Kinderausweise gibt es nicht mehr. Noch gültige Kinderausweise werden natürlich noch weiterhin anerkannt. Allerdings hat Thailand noch nie einen Kinderausweis bzw. Kinderreisepass anerkannt. Man musste für Kinder schon richtige Reisepässe beantragen. Für die USA empfehle ich auf jeden Fall einen Reisepass. Sie erkennen zwar noch bestimmte alte Kinderausweise bis zu einem bestimmten Ausstellungsdatum an, aber ich würde mich darauf gerade bei den Amis nicht verlassen.

    Momentan werden für Kinder Kinderreisepässe ausgestellt. Diese sind allerdings nicht wie richtige Reisepässe für Erwachsene. Sie haben den Kinderausweis abgelöst. Sie werden, egal welches Alter das Kind hat, immere mit aktuellem biometrischen Passfoto ausgestellt. Er ist 6 Jahre gültig und wird nur bis zum 12. Lebensjahr ausgestellt. Danach gibt es schon Personalausweis (!) oder man kann eben einen Reisepass beantragen. In den Reisepass der Eltern dürfen jetzt gar keine Kinder mehr eingetragen werden!!! Reisepässe, in denen Kinder eingetragen sind, bleiben solange gültig bis sie ablaufen, aber danach werden keine Kinder mehr eingetragen!!! Für Leute, die innerhalb der EU verreisen ist ein Kinderreisepass ausreichend. Leute, die gerne Fernreisen machen (USA, Asien, etc.) sollten sich einen richtigen Reisepass für ihre Kinder ausstellen lassen. Damit ist man immer auf der sicheren Seite!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1212153463000

    ...vielleicht helfen Informationen der türkischen Botschaft hier weiter:

    @Botschaft Republik der Türkei in Berlin sagte:

    Für die Einreise in die Türkei benötigte deutsche Reiseausweise

    Als Unterzeichner des „Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedstaaten des Europarates” vom 13. Dezember 1957 erkennt die Türkei die von der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen dieses Übereinkommens deklarierten Reisedokumente für die Einreise in die Türkei als gültig an.

    Diese sind:

    - Gültiger Reisepass oder Kinderreiseausweis der Bundesrepublik Deutschland (auch innerhalb eines Jahres nach Ablauf der Gültigkeit)

    - Gültiger Personalausweis der Bundesrepublik Deutschland

    - Gültiger vorläufiger Reisepass der Bundesrepublik Deutschland

    - Gültiger vorläufiger Personalausweis der Bundesrepublik Deutschland

    Für einen touristischen Aufenthalt bis zu drei Monaten können Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland mit einem der oben aufgeführten Ausweise ohne Visum in die Türkei einreisen.

    Wichtiger Hinweis:

    - Die Einreise in die Türkei ist mit einem deutschen “Reiseausweis als Passersatz” nicht möglich.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!