• Robert1
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1284223217000

    Hallo an alle!

    Werde bald für 2 Wochen in Alanya Urlaub machen und habe nun noch ein paar Fragen an diejenigen, die schonmal dort gewesen sind.....

    Sollte man bereits bei der Anreise türkische Lira dabei haben oder kann man in Alanya überall problemlos mit Euros bezahlen?

    Und noch eine Frage:

    Welche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele sind in Alanya und Umgebung wirklich lohnend?

    Gruß,

    Robert1

  • Eaglechen
    Dabei seit: 1197763200000
    Beiträge: 419
    geschrieben 1284223833000

    Huch?!? Antalya ist doch in der EURO-Währungsunion, oder? :laughing: Ne - im Ernst, so lange man keine staatlichen Einrichtungen (Sehenswürdigkeiten) besucht, braucht man in der deutschen Enklava Antalya kaum TL.

    Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben.
  • Robert1
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1284225193000

    @Eaglechen sagte:

    so lange man keine staatlichen Einrichtungen (Sehenswürdigkeiten) besucht, braucht man in der deutschen Enklava Antalya kaum TL.

    Danke für die Antwort!

    Aber in Gaststätten und Restaurants bzw. beim Taxifahren bekommt man doch bestimmt beim Bezahlen einen besseren Kurs als beim Bezahlen in Euro, oder sehe ich das falsch?

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1284227975000

    ...einfach hier mal nachlesen ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40655
    geschrieben 1284228014000

    Wenn es dir was bringt, 2,85€ zu sparen, die du beim Rückumtausch wieder verlierst ...

    :frowning:

    Es ist nirgendwo so, dass man mit der Landeswährung erhebliche Einsparungen hätte. Benutze mal die Suchfunktion, das Thema wurde schon viel diskutiert!

    Anders verhält sich das bei einem Langzeitaufenthalt oder zahlreichen Besichtigungen, wie Eaglechen schon schrieb.

    ;)

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Robert1
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1284241571000

    Danke für eure Antworten!

    Naja, wenn sämtliche Preise auf Getränke- und Speisekarten in Euro ausgezeichnet sind, bezahlt man tatsächlich besser in Euro, falls man genügend Euro-Bargeld dabei hat....

    Aber da ich mein Geld am Automaten mit der EC/Mastro- oder Kreditkarte abhebe, werde ich wohl dennoch Türkische Lira haben und keine Euros.

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2013
    geschrieben 1284243783000

    @Robert1 sagte:

    Aber da ich mein Geld am Automaten mit der EC/Mastro- oder Kreditkarte abhebe, werde ich wohl dennoch Türkische Lira haben und keine Euros.

    ..an den meisten Automaten kannst Du problemlos Euros..und teilweise auch Dollars ziehen ;)

  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1284244383000

    In Ananya sollte man sich natürlich die Burg anschauen,eine Bootsfahrt unternehmen,mit dem Dolmus nach Gazipasa fahren und dort des antike Selinus besuchen.

    Hier nicht mehr
  • Robert1
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1284277172000

    Hallo cippo und Maxilinde,

    super, danke für die hilfreichen Infos!!!!

    Dann werde ich mir am Automaten keine TL besorgen, sondern Euros.

    Gibt es eigentlich auch von den Reiseveranstaltern organisierte Tagestouren, die sich wirklich  lohnen, oder sollte man lieber alles auf eigene Faust unternehmen?

    Gruß,

    Robert1

  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1284332149000

    Kap Anamur würde ich mit einem Reiseveranstalter machen(Alanya ist dafür ein guter Ausgangspunkt und es lohnt sich),alles andere geht gut alleine.Nach Side fährt ein Bus,Auto mieten ist auch kein Problem.

    Hier nicht mehr
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!