• GottesHand
    Dabei seit: 1183593600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1184241717000

    Oh mann, ich bin so gespannt.

    Ich hoffe die Türkei übertrifft meine Erwartungen in Punkto Gastfreundlichkeit.

    Ich habe soviel Informationen in den letzten Tagen zusammengetragen.

    Wenn ich etwas mache dann informier ich mich über alles um nur nicht einen Fehler zu begehen. Ich habe das Forum richtig durchkämmt *g*.

    Ich glaube ich werde dann auch das erste Mal mit der russischen Seite bekannschaft machen. Darauf bin ich richtig gespannt, ob das alles stimmt was man hier darüber erzählt. Meine Eltern und ich sind sonst immer in Hotels geflogen die etwas "mehr" gehobenen Standard hatten.

    Apropo, meine Freundin hat Flugangst *hehe*. Habe mir schon die Tipps von HC durchgelesen in dem Magazin. Habt ihr noch irgendwelche Tipps die meine Freundin oder ich machen könnten, damit der Flug erträglich für sie wird?

    Danke für die vielen Antworten.

    P.S. Die Community hier ist bis jetzt die Beste wo ich mich jemals angemeldet habe.

    if $wissen=0 read ("Manual") else frage im Forum end if
  • sunflower2807
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1862
    geschrieben 1184242066000

    also am besten, lässt du deine freundin nicht am fenster sitzen...das schlimmste sind für leute mit flugangst eigentlich nur der start und die landung...bin selbst ein angsthase...da drücke ich immer die hand von meinem mann..

    ich kann auch baldriantropfen zur beruhigung empfehlen...

    oder mal in der apotheke nachfragen...

    lg

  • Kemerli
    Dabei seit: 1124582400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1184245068000

    Hallo GottesHand,

    viele Fragen sind ja schon beantwortet, aber einige Ergänzungen habe ich doch noch.

    zu.5. Wie sehen die Raucherbestimmungen in der Türkei aus?

    In den öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden ist Rauchen verboten. Darauf wird man mit Hinweisschildern auf denen auch gleich die Strafe gennannt ist meistens hingewiesen.

    Am Flughafen kann man in den Lokalen (sehr teuer) und in den ausgeschilderten Rauerzimmern rauchen.

    In den ausgewiesenen "Nichtraucher-Zimmern" der Hotels sollte natürlich auch nicht geraucht werden. Das gleiche gilt für die anderen Nichtraucherzonen im Hotel, die sicherlich ausgewiesen sind.

    Kippen unterwegs natürlich auf keinen Fall einfach nur so wegwerfen, da momentan das Risiko für Waldbrände sehr hoch ist

    7. Sollte man Euro in neue türkische Lira tauschen? Oder in Dollar?

    Für kleinere Ausgaben, wie Dolmusfahrten, Einkauf von Zeitungen, Zigaretten usw. auf jeden Fall türkische Lira eintauschen, aber erst in der Türkei.

    Für Trinkgelder bieten sich 1 $ Scheine oder auch die türkische Lira an, denn die Kellner bekommen, wenn sie Münzgeld eintauschen wollen nur einen sehr schlechten Kurs.

    Gruß

    Emilie

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41934
    geschrieben 1184281238000

    Trinkgeldmethode für Schüchterne, die direkt ihren Tischkellner bedenken wollen: Einfach das Geld vor dem Gehen unter den Aschenbecher legen. Auf die Weise bekommen auch die niedrigen Chargen mal was, die nur den Kram wegräumen und den Tisch putzen müssen.

    Putzi: Lieber täglich einen kleinen Betrag (in Euro), da die Schichten immer wechseln. Am Anfang oder Ende gibt man womöglich einer Dame das Trinkgeld, die nur diesen einen Tag für Sauberkeit in den eigenen heiligen Hallen gesorgt hat!

    Türkische Lira mussten 3 Nullen abgeben und sind relativ leicht berechenbar. Dennoch würde ich, wie die meisten Vorredner, bei Euro bleiben. Die sind grade so hoch im Kurs, da freut sich eigentlich jeder Händler! Erstaunlich: Die kleinsten Buden nehmen oft Kreditkarten. Hier aber lieber EuroCard oder Visa, Amex ist wegen hoher Gebühren unbeliebt!

    Der Flughafen ist sehr uninteressant im Ankunftsbereich und wie beast vor mir beschränke ich mich drauf, die Wartezeit auf den Koffer dort zu überbrücken. Shops findet ihr im Abflugbereich und wie bereits gesagt, hat man dort meist reichlich Zeit, bevor es zur Sicherheitskontrolle ans Gate geht.

    Noch ein kleiner Tipp: Da die Türkei nicht in der EU ist, kann man Flüssigkeiten ohne weiteres in den Sicherheitsbereich des Flughafens mitbringen. Da die Preise dort wirklich horrend sind, haben wir Wasserflaschen aus dem Hotel mitgenommen und uns die Cola für 5 Euro gekniffen. Die Busfahrt von Side dauert immerhin eine Stunde, da ist man ganz schön am Verdursten, wenn man sich nicht behilft.

    Passt schön auf euch auf und geht nicht mit Fremden!

    ;)

    Viel Spaß im Urlaub!

    Die Mutti

    Wer andern eine Bratwurst brät hat meist ein Bratwurstbratgerät
  • einkreider
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1184287780000

    Lächel.......da hat einer doch fas ein ähnliches problem wie ich......grins

    Wir starten am 14. August zum ersten Familienurlaub und von uns sind 4 von 5 ebenfalls noch nie geflogen (außer aus dem Klassenzimmer oder so) und auch ich sauge alles, was hier an nützlichen Infos auftaucht, sofort auf.

    Ich möchte mich einfach an dieser Stelle mal für die wirklich netten und guten Antworten bedanken, die sowohl auf meine Fragen, als auch auf diesen Thread bisher gekommen sind.

    Hach wat bin isch uffjereeeecht. BAAAAAAAAAAAAAALD

    Alles wird gut
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!